„Inspired by nature. Designed by you.“ Unter diesem Motto könnt ihr im form.bar-Shop individuelle Möbel selber gestalten. Ob rund, eckig oder total abgefahren — ich habe den Shop einmal genauer unter die Lupe genommen und zeige euch, was man mit Möbeln alles machen kann.

Jeder Mensch braucht Freiheit, um sich zu entfalten. Doch gerade in Zeiten, in denen der Wohnraum immer knapper und Möbel sperriger werden, ist es gar nicht mehr so leicht, sich schön einzurichten. Deswegen hat sich das Team von form.bar by Okinlab der Herausforderung angenommen, individuelle Möbel zu gestalten, die in wirklich jede noch so kleine Nische passen. Doch wie geht das?

Genaueste Kalkulation für den perfekten Schnitt

Mithilfe der mathematischen Formoptimierung werden die Möbel an eure individuellen Wünsche angepasst. Diese berücksichtigt die Fertigungsspezifikation der Möbel. Das heißt, es wird nur so viel Material verwendet, wie auch gebraucht wird. Und so wird aus den Stücken wirklich nachhaltige Designerware.
Auf form.bar habt ihr die Möglichkeit zwischen bereits fertigen Produkten und einer individuellen Möbelgestaltung zu wählen. Dabei werden alle Möbel werden von regionalen Schreinern gefertigt. Und so kommt es, dass form.bar mittlerweile mit über 50 regionalen Partnern in Deutschland, Österreich, Luxemburg, den Niederlanden und Frankreich zusammenarbeitet.
Die spezielle Software erstellt ein Zuschnittmuster, welches an den Schreiner geliefert wird. Dieser stellt dann eurer Wunschprodukt in einem maschinenbasierten Verfahren her und sorgt von Hand für die passende Veredelung. Somit ist jedes Möbelstück ein garantiertes Unikat — ist das nicht toll?
Selbst die bereits fertigen Möbel könnt ihr an die individuellen Begebenheiten in eurer Wohnung anpassen. Mehr Originalität geht nun wirklich nicht mehr.

Individuelle Möbel von form.bar

form.bar Design-Generator — sei dein eigener Architekt

Wenn ihr mit den bereits präsentierten Möbeln nichts anfangen könnt, dann ist der form.bar Design-Generator das perfekte Tool für euch. Lasst euren inneren Architekten raus und formt euch die Möbel, wie sie euch gefallen. Gerade für die unter euch, die ihr Hab und Gut auf kleinem Raum irgendwie originell anrichten wollen, ist der Design-Generator die perfekte Lösung. Selbst, wenn ihr einmal in einer kleinen Inspirationskrise stecken solltet, könnt ihr euch nach Herzenslust an der Inspirationsseite von form.bar bedienen — so bekommt ihr garantiert am Ende das Möbelstück, welches eurer Wohnung den perfekten Schliff verleiht.

Die Designgrundlagen

Im ersten Durchlauf des Design-Generators generierst du quasi dein Wunschmöbelstück anhand von Platz, Maße, Form und Design. Durch diesen Input kannst du im zweiten Schritt mit dem Generator nach Belieben an deinem Möbelstück ziehen, drehen und herumspielen.

Der Feinschliff

Nachdem ihr euer Design gewählt habt, werdet ihr in den Konfigurator weitergeleitet. Hier habt ihr die Möglichkeit, das vorgefertigte Design nach euren Wünschen anzupassen. Mithilfe des Form-Tools könnt ihr die Kanten und Ecken beliebig herausziehen oder eindrücken — und so ein unglaublich verrücktes Möbelstück bekommen. Ihr könnt außerdem noch eure Wunschfarbe auswählen und Korrekturen an der Maße vornehmen.
Wenn ihr dann mit der Konfiguration fertig seid, werdet ihr folgendes Bild bekommen:

Im letzten Schritt könnt ihr eurem Möbelstück einen eigenen Namen geben und nach Belieben noch einmal bearbeiten — form.bar

Nach dem Design ist vor der Lieferung

Wenn ihr dann endlich zufrieden mit eurer innenarchitektonischen Leistung seid, könnt ihr euer Designerstück ganz einfach per PayPal, Kreditkarte (Visa, AMEX) oder per Rechnung (bis 1000 €) bezahlen. Die kostenlose Lieferung der Stücke beträgt durchschnittlich vier bis sechs Wochen. Ist das gute Stück dann im Hause, könnt ihr die Möbel nach einem ganz einfachen Stecksystem inklusive Anleitung zusammenbauen. Wenn euch das zu viel ist, dann könnt ihr für 120 € auch einen Aufbauservice dazu buchen.
Bevor im Shop etwas kauft, habt ihr zudem die Möglichkeit, euch zwei Muster gratis zu bestellen. So könnt ihr im Vorfeld Optik und Haptik der finnischen Birkenfuniere erleben.

Mein Fazit zu form.bar

Insgesamt muss ich sagen, dass es sich bei form.bar um einen wirklich schönen und individuellen Shop handelt. Das Design des Shops ist modern und hell gestaltet — man bekommt direkt Lust, durch die verschiedenen Kategorien zu stöbern. Auch Features wie der Design-Generator und die Inspirationsseite zeigen, dass die Shopbetreiber viel Mühe und Liebe in ihren Online-Shop gesteckt haben.
Was mir allerdings nicht so gut gefällt ist, dass ihr euch registrieren müsst, wenn ihr etwas einkauft. Ich persönlich bevorzuge Gast-Einkäufe, wenn es sich um einen meist einmaligen Einkauf handelt.
Trotzdem: die individuell formbaren Möbel von form.bar zeugen von Originalität und Kreativität und ich würde mir sofort — sobald das nötige Kleingeld vorhanden ist — ein selbstdesigntes Regal in mein Appartment stellen!

Das sagen Kunden zu form.bar