Was für die Damenwelt ein aufwertendes Accessoire ist, ist für die Herrenwelt das absolute It-Piece: die Sonnenbrille. Seit jeher trägt der coole Typ ganz lässig seine Gläser, sei es auf der Jagd nach Verbrechern, als Ganove oder Rockstar. Hier kommen die Trends und Klassiker, an denen man dieses Jahr nicht vorbeikommt.

Ähnlich wie bei den Damen gibt es auch jedes Jahr für Herren die neusten Trends in Sachen Sonnenbrille. Aber auch alt bekannte Klassiker bleiben nach wie vor in Mode. Gerade jetzt im Sommer gibt es nichts, das ein stylisches Outfit mehr aufwertet als die passenden Gläser. Doch welche Brille ist dieses Jahr angesagt?

Für Überflieger: die Aviator-Sonnebrille

Erinnert ihr euch noch an den Film Top Gun mit Tom Cruise aus den 80ern? Diesem Film verdankt das klassische Pilotenbrillenmodell seinen Kultstatus. Ursprünglich für Jet-Piloten entwickelt, die auf mehreren tausend Metern Höhe mit Sichtproblemen zu kämpfen hatten, hat die Firma Bausch & Lomb im Jahr 1937 die erste Aviator Sonnenbrille der Tochterfirma Ray-Ban auf den Markt gebracht.
Dieses Jahr erlebt die klassische Pilotenbrille ein modisches Comeback und sollte bei  keinem coolen Sommerlook fehlen.

Für die Könige der Lüfte: Coole Aviator-Sonnenbrillen online kaufen

Minimalistische Sonnenbrillen für Herren: schmale Rahmen, klare Formen

Für Männer gilt dieses Jahr ganz besonders: weniger ist mehr. Der Trend geht eindeutig in Richtung Minimalismus. Schmale Rahmen und klare Formen zeigen sich als  Hauptmerkmale dieses Brillenmodells. Durch kühle Metallgestelle lässt sich  so ein wirklich cooler Look erzeugen. Der große Vorteil an den minimalistischen Brillen: sie sind elegant und zeitlos und können von Jahr zu Jahr wieder ausgepackt werden, ohne an Stil einzubüßen.

Für Minimalisten: die passende Sonnenbrille findest du hier

Sorgen für Durchblick: rund/panto Sonnenbrillen für Herren

Einen Trend den sich Frauen und Herren dieses Jahr gleichermaßen teilen ist der Trend zu geometrischen Formen. Gerade die runde Form setzt dieses Jahr bei Männern den richtigen Akzent. Natürlich solltet ihr darauf achten, dass eure Gesichtsform auch zu der runden Form passt! Die Gläser müssen allerdings nicht zwingend eine runde Form haben, sondern können auch leicht ins ovale übergehen wie zum Beispiel bei der Ray-Ban Clubmaster.

Kreisrundes Vergnügen: runde Sonnenbrillen online einkaufen

Wie ihr seht – in Sachen Sonnenbrillen ist dieses Jahr einiges los. Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig Inspiration für eine passende Brille geben und wünsche euch einen coolen Sommer mit richtigem Durchblick.

Übrigens: Einige Online-Shops bieten auch die virtuelle Anprobe. So geht auch beim Online-Kauf von Brillen und Sonnebrillen nichts schief.

Coole Gläser sicher online shoppen