Im November startet
die Praxis-Seminarreihe
zum Verbraucherrecht

Seit dem 13. Juni 2014 gilt ein neues Verbraucherrecht im Online-Handel. Trusted Shops nimmt dies zum Anlass, die Struktur und Inhalte der neuen Regelungen sowie erste Meinungstrends und Rechtsprechung zu offenen Punkten zu präsentieren. Unser Rechtsexperte erklärt kompakt und leicht verständlich, wie Sie Ihren Online-Shop optimal auf das neue Recht umstellen und welche Fallstricke Sie dabei beachten sollten. Ziel des College ist es, dass Sie die wesentlichen rechtlichen Fragestellungen bei Ihrem Online-Shop selbst erkennen und lösen können.


Der Referent

Dr. Carsten Föhlisch ist seit 2000 Rechtsanwalt und Justiziar der Trusted Shops GmbH. Als ausgewiesener Rechtsexperte für den Online-Handel in Deutschland ist er u.a. Lehrbeauftragter der Universität Münster und war als Sachverständiger im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages tätig.

Darüber hinaus ist er Experte in Verbrauchersendungen, u.a. für ARD Ratgeber Recht, n-tv Ratgeber Recht, SWR Infomarkt und WDR markt. Zu seinen zahlreichen Veröffentlichungen zählen bspw. „Das Widerrufsrecht im Onlinehandel“ (2009), „Verbraucherschutz im Internet“ (2013) oder „Das neue Verbrauchervertragsrecht“ (2014). Ebenso ist er stellvertretender Vorsitzender des D21 Gütesiegel Monitoring Boards.

Der Referent

Das Programm

Bitte klicken Sie hier um sich den vollständigen Programmflyer herunterzuladen.
09:00–09:30 Uhr

Ankunft der Teilnehmer

09:30–10:30 Uhr

Einführung

Anwendungsbereich, Unternehmer- und Verbraucherbegriff
Produktbeschreibung und -kennzeichnungspflichten
Preisangaben und Versandkosten
Angaben zu Lieferfristen
10:30–11:00 Uhr

Kaffeepause

11:00–12:30 Uhr

E-Commerce-Informationspflichten

Vertragsschluss und Button-Lösung
Informationen zu Zahlung und Zahlungskosten
Kostenpflichtige Zusatzleistungen, Zahlungsmittel und Service-Hotlines
12:30–13:30 Uhr

Mittagessen

13:30–15:30 Uhr

Vorraussetzungen für den Lauf der Widerrufsfrist

Neue Formen der Ausübung des Widerrufsrechts
Tücken des neuen Widerrufs-Belehrungsmusters
Beschränkungen des Widerrufsrechts auf Verbraucher und neue Ausnahmen vom Widerruf
15:30–16:00 Uhr

Kaffeepause

16:00–17:00 Uhr

Hin- und Rücksendekosten

Rückabwicklung des widerrufenen Vertrags
Wertersatz-Änderungen

Die Teilnahme an einem Seminar des Trusted Shops College ist besonders sinnvoll für kleine bis mittelständische Online-Händler, sowie Geschäftsführer, Rechtsanwälte, E-Commerce-, Marketing- und IT-Verantwortliche in Unternehmen.

Trusted Shops College – Teilnahmegebühr:
- Für Mitglieder und Frühbucher bis 19.09.2014: 249,– EUR *
Regulärer Preis: 349,– EUR *

Ihre Teilnahmegebühr beinhaltet:
- Die Teilnahme an einem der vier Termine des Trusted Shops College 2014
Das komplette Skript zum Seminar
Das aktuelle Handbuch für Online-Händler mit Praxishilfen und Musterformulierungen
Mittagessen und ganztägig Konferenzgetränke


Das College findet an vier Tagen in vier Städten statt:

Köln, 3. November 2014
Hyatt Regency
Kennedy-Ufer 2a
50679 Köln

Hamburg, 5. November 2014
Steigenberger Hotel
Heiligengeistbrücke 4
20459 Hamburg

Berlin, 6. November 2014
Leonardo Royal Hotel
Otto-Braun-Straße 90
10249 Berlin

München, 7. November 2014
Hotel Excelsior
Schützenstraße 11
80335 München



* Preise pro Person zzgl. MwSt.

Die Stornierung ist bis vier Wochen vor dem jeweiligen Termin kostenfrei möglich, danach müssen wir Ihnen aus organisatorischen Gründen den vollen Beitrag in Rechnung stellen. Steht Ihnen als Verbraucher ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, wird dieses durch die vorstehende Regelung nicht berührt. Selbstverständlich können Sie jederzeit ohne Mehrkosten einen Ersatzteilnehmer benennen. Bitte beachten Sie, dass die Durchführung der Veranstaltung in Köln nur bei einer Anmeldung von mindestens 22 Teilnehmern, die Durchführung der Veranstaltung in Hamburg nur bei einer Anmeldung von mindestens 15 Teilnehmern, die Durchführung der Veranstaltung in Berlin nur bei einer Anmeldung von mindestens 20 Teilnehmern und die Durchführung der Veranstaltung in München nur bei einer Anmeldung von mindestens 25 Teilnehmern, bis jeweils sieben Tage vor dem Termin erfolgen wird. 

Get in contact