Trusted Shops Login

  • Bewertungen kommentieren
  • Rückmeldungen einsehen
  • Garantiefall bearbeiten
  • Garantiefall deklarieren
  • Bearbeitungsstatus prüfen
  • Bewertung abgeben/ändern
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
 +49 221 775366

Shopbewertungen automatisch via RSS-Feed in Twitter & Co. verbreiten

 

Schon gewusst? Nutzer des Trusted Shops Kundenbewertungssystem können eingehende Bewertungen auch über einen eigenen RSS-Feed nutzen und somit die Effizienz ihrer Kundenempfehlungen erhöhen. Denn eine aktuelle Studie des Wirtschaftsforschungs-Institutes ECC Handel zeigt: Durch Kundenbewertungen lässt sich bis zu 40 Prozent mehr Umsatz erzielen.

Um die Reichweite erhaltener Kundenbewertungen im Online-Shop zu erhöhen, können Shopbetreiber, die das Pro-Paket des Trusted Shops Kundenbewertungssystems einsetzen, die Bewertungen über einen eigene RSS-Kanal automatisch in Twitter oder anderen Social-Media-Angeboten, wie Facebook, FriendFeed oder eigene Blogs bzw. direkt im Shop, anzeigen lassen.

Ein Beispiel für die erfolgreiche Einbindung der Kundenbewertungen auf Facebook und Twitter finden Sie bei SnowTrex:

Der Einsatz von Kundenbewertungssystemen kann den Umsatz im Online-Handel steigern, weil sich die Kaufwahrscheinlichkeit erhöht. Das hat das E-Commerce Center Handel (ECC Handel) in einer experimentellen Studie analysiert. Die Studie wurde von Postbank P.O.S. Transact unterstützt. Demnach erhöht sich durch den Einsatz von Kundenbewertungen die Kaufwahrscheinlichkeit in einem Webshop um38,7 Prozent.

1. Integration des RSS-Feeds in Twitter und Facebook

Um die RSS-Feeds der eigenen Kundenbewertungen in Twitter und Fachbook anzuzeigen, können Shopbetreiber beispielsweise den Dienst Twitterfeed einsetzen. Um den Dienst nutzen zu können, ist ein Twitter-Account und eine Facebook-Seite notwendig.

  1. Erstellen Sie einen Account bei Twitterfeed. Dazu müssen Sie lediglich eine eMail-Adresse angeben und ein Passwort wählen. Der Dienst ist kostenlos.
  2. Geben Sie dem Feed einen Namen. Zum Beispiel “Kundenbewertungen Super-Shop”.
  3. Erstellen Sie an diesem Linkbeispiel Ihren individuellen RSS-Feed: http://www.trustedshops.com/api/ratings/v1/[TS-ID].rss
    Bitte ersetzen Sie in diesem Link das in Klammern stehende TS-ID durch Ihre persönliche TS-ID. Neben dem Eingabefeld der Feed-URL können Sie sofort testen, ob der Feed gelesen werden kann.
  4. Gehen Sie weiter zu Step 2 und wählen Sie dann die Kanäle aus, in denen Ihre Kundenbewertungen veröffentlicht werden sollen.
  5. Autorisieren Sie den Zugriff von Twitterfeed auf Ihren Twitter- beziehungsweise Facebook-Account durch die Eingabe der entsprechenden Zugangsdaten und beenden Sie die Prozedur durch einen Klick auf den Button “Create Service”.

2. Facebook Integration mit RSS Graffiti

Die Facebook Integration von Twitterfeeds ist nicht immer nützlich, da der Feed in das meist private Facebook Profil eingebunden wird und nicht in die Fanpage. Als Alternative zu Twitterfeed empfiehlt sich die Facebook App RSS-Graffiti. Um den Feed mit RSS Graffiti in die Fanpage einzubinden muss man folgendermaßen vorgehen:

  1. Suchen Sie die RSS Graffiti App auf Facebook
  2. Autorisieren Sie RSS Graffiti auf ihre Pinnwand zugreifen zu dürfen.
  3. Binden Sie Ihre Fan Seite in das Tool RSS Graffiti ein und geben Sie auch für die Seite die Autorisierung ab.
  4. Die Fan Seite ist nun im Tool sichtbar. Bitte wählen Sie diese Seite aus und benutzen Sie den Button “+ Add feed” um auf dieser Fan Seite einen RSS Feed einzubauen.
  5. Bitte tragen Sie folgende Daten ein:

Feld “Feed URL” – Feed URL des Bewertungsprofils (siehe oben)

Feld “Source Name” – Tragen Sie hier den Namen Ihres Shops ein

Feld “Source URL” – Tragen Sie hier bitte die URL Ihres Shops ein

Einen entsprechenden Artikel als Hilfe finden Sie hier: http://netheweb.de/facebook/rss-feeds-auf-facebook-mit-rss-graffiti/

3. WordPress-Integration

WordPress ist eines der am häufigsten eingesetzten Content Management Systeme, um Inhalte in Blogs und Webseiten zu erstellen und zu bearbeiten.

  1. Melden Sie sich mit Administrator-Rechten bei Ihrem WordPress-Account an.
  2. Klicken Sie auf Administration > Design > Widgets > RSS und fügen Sie die Feed-URL in das dafür vorgesehene Feld ein.
  3. Die Feed-URL können Sie bei allen gängigen Browsern (außer Google Chrome) durch Klick auf das orange Icon rechts oben in der Adresszeile aufrufen. Am einfachsten ist es, sich die URL zu kopieren.

4. Shop-Integration

Integration der Kundenbewertungskommentare direkt in Ihr Shopsystem. Die meisten Shopsysteme haben, genau wie WordPress, integrierte CMS-Module mit denen sich einzelne Content-Seiten im Shop erstellen lassen. In dieser Seite lässt sich mit Hilfe eines RSS-Moduls sicher auch der RSS-Feed Ihrer persönlichen Kundenbewertungen anzeigen.
Welchen Nutzen Händlerbewertungen in Adwords Anzeigen haben können, lesen Sie im Shopbetreiber-Blog.

 
Veröffentlicht von Olaf Groß
06. Juli 2011
 
Mitgliederforum

Einverständnis zur Zusendung einer Bewertungserinnerung

Hallo, am 1.9.2012 hatten wir unseren Magento Shop aktualisiert und dabei auch das zu dem Zeitpunkt aktuelle "Market Ready Germany" inklusive Trusted Shops Kundenbewertungen installiert. Seitdem gibt es ja die Neuerung, dass man als Shopbetreiber eine Erlaubnis vom Kunden einholen muss, bevor man ihn per Email erinnern darf, doch eine Bewertung abzugeben. OK soweit - aber wie...

Mitgliederforum  


Das Trusted Shops Gütesiegel komprimiert Expertenwissen, Kundenorientierung und Käuferschutzauf wenige Pixel für mehr Vertrauenswürdigkeit.

Machen auch Sie Ihre Professionalität einfach und schnell sichtbar. Dokumentieren Sie Ihre Vertrauenswürdigkeit Ihren Besucher bereits im ersten Augenblick.

Erfahren Sie mehr über den Trusted Shops Effekt  

"Unser Ziel ist es, das Shoppingerlebnis unserer Kunden und Kundinnen mit einem exzellenten Kundenservice und den Vorteilen des unkomplizierten und sicheren Online-Shoppings erlebbar zu machen. Trusted Shops ist mit seinem Gütesiegel und dem Käuferschutz für uns ein wichtiger und notwendiger Partner auf diesem Weg."

Lothar Krause
Leiter Online Marketing