nkm-atelier.de- Logo - Bewertungen

nkm-atelier.deBewertungen

: 8.403Sehr gut

4,96

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz

zertifiziert seit: 11.11.2021
aktualisiert am: 30.11.2022
nkm-atelier.de ist geprüft und zertifiziert nach den Trusted Shops Qualitätskriterien
  • Geprüfte Identität
  • Schutz persönlicher Daten
  • Verständlicher Bestellvorgang

Abgesichert durch den Käuferschutz

Bei nkm-atelier.de können Sie den Käuferschutz von Trusted Shops nutzen und damit Ihre Einkäufe bis zu 20.000 € absichern. Mehr erfahren


zertifiziert seit: 11.11.2021
aktualisiert am: 30.11.2022
nkm-atelier.de ist geprüft und zertifiziert nach den Trusted Shops Qualitätskriterien
  • Geprüfte Identität
  • Schutz persönlicher Daten
  • Verständlicher Bestellvorgang

Abgesichert durch den Käuferschutz

Bei nkm-atelier.de können Sie den Käuferschutz von Trusted Shops nutzen und damit Ihre Einkäufe bis zu 20.000 € absichern. Mehr erfahren

Bewertungen für nkm-atelier.de

4.443 verifizierte Bewertungen in den letzten 12 Monaten

8.403 Bewertungen insgesamt
So stellen wir sicher, dass Bewertungen von echten Verbraucher*innen kommen.

Relevanteste positive Erfahrung


21.09.2022
Der Versand ist superschnell. Ich (41 J. weibl.) habe seit Februar 2022 (also seit etwa 8 Monaten) schon mehrere Produkte von nkm getestet und finde toll, dass es von vielen Sachen auch die "Minis" zum Probieren gibt. Meine Haut verträgt nicht alles. Zu scharfe Produkte hinterlassen meine Haut im Chaos (Papeln, Pusteln, Rötungen). Bei nkm habe ich bisher alle Produkte ohne Schwierigkeiten vertragen. Mit der Nutzung sind sogar meine Schüppchen um die Nase und neben dem Mund verschwunden. Insgesamt wirkt meine Haut nun farblich ebenmäßiger und ich bekomme nur noch selten einen (maximal mittelgroßen) Pickel. Ich finde meine Haut insgesamt auch ausgeglichener und strahlender wirkt und das bis zum Abend hin. Früher hatte ich ständig Unreinheiten und mit fettiger Haut und ab dem Nachmittag mit "grauer" Haut (bedingt durch den Fettfilm) zu kämpfen. Diese Zeit ist vorbei :) Ich fühle mich richtig wohl in meiner Haut. Meine Favoriten, die ich weiterverwende und tlw. schon mehrfach nachbestellt habe : Erfrischender Reiniger, Antimikrobieller Toner, Algen-Hyaluronserum, Erneuernde Feuchtigkeitscreme. Von dem Geruch des Toners und der Creme bin ich überhaupt nicht begeistert, aber ich vertrage beides sooooooo gut und meine Haut liebt die beiden einfach. Deshalb ertrage ich tapfer den vergammelten Wald (Toner) und die Creme, die einen absolut unbeschreiblichen Geruch für mich birgt. Produkte, die ich nicht nachbestelle: - Milder Reiniger (Anwendung nicht so einfach und sauber wie beim Erfrischenden Reiniger, da bei Entnahme immer Öl am Gewinde bleibt, Dosierung ungleichmäßig mangels Pumpverschluss), - Intensivöl (Liebling in Aussehen, Anwendung und Geruch, aber meine Haut sieht mit der Erneuernden Feuchtigkeitscreme einfach noch besser aus), - Ultrafeuchte 24h Barriere Creme (Konsistenz mag ich nicht so gern und die Erneuernde Feuchtigkeitscreme macht meine Haut noch schöner) Produkte, bei denen ich mir noch unsicher bin: - Rosen-Mandel-Creme (riecht toll, aber ich habe derzeit zu wenig Verwendung - vielleicht wieder mehr im Winter als Handcreme), - Pigmentierter Sonnenschutz Farbton 2 (Farbe passt, Sonnencreme zieht aber überhaupt nicht ein egal, ob ich auf nackter Haut oder auf gecremter Haut verwende, sieht furchtbar "angemalt" und völlig unnatürlich an mir aus.) Ich kann sie nur nutzen, wenn ich sie mit einer anderen Gesichtssonnencreme mische: 1/4 Pigmentierter Sonnenschutz und 3/4 einer chemischen Gesichtssonnencreme ergeben dann ein gutes und natürliches Ergebnis bei mir. Äderchen an den Nasenflügeln werden auch ganz gut kaschiert. Ich gebe dann nur noch losen Puder auf Stirn und Nase drüber und brauche keine Foundation, Concealer o.ä. verwenden. Zu den Reinigern noch ein Hinweis: Beide haben meine Mascara, die nicht wasserfest ist, nicht entfernen können. Auch Kajal o.ä. bleibt. Ich säubere die Augen dann immer sanft mit einem Mikrofasertuch und Wasser nach. Fazit: Ich kann nkm nur empfehlen. Hier habe ich meine Routine für eine strahlende Haut nach vielen vielen Irrwegen endlich gefunden :)
Bewertung melden

Alle positiven Bewertungen

Relevanteste kritische Erfahrung


08.04.2022
Ich habe das Set für Mischhaut über 6 Monate lang getestet. Meine Haut neigt zu vereinzelt Pickeln und Mitesser auf der Nase und am Kinn. Den Reiniger fand ich okay… Hab ihn wie empfohlen wird, erst auf der trockene Haut einmassiert für mind. 1 Minute und dann die Hände befeuchtet, dass er zu einer Art Reinigungsmilch wird, was ich auch gut fand, da kein öliger Rückstand somit blieb. Allerdings konnte der milde Reiniger trotz langem einmassieren meine Wimperntusche nicht wirklich gut entfernen (womit ich mit einem anderen Reinigungsöl kein Problem habe). Für ein Wash-Off-Produkt leider mir persönlich etwas zu teuer. Den Toner fand ich ganz gut, da er die Haut glatter erscheinen lässt. Hab ihn angewendet, in dem ich ihn aufsprühe, einwirken lass, mit einem Baumwoll-Wattepad abnehme und wieder aufsprühe damit ich das Hyaluronserum anwenden kann. Damit geht er aber natürlich auch sehr schnell leer, was ich bei diesem Preis für ein Toner einfach nicht weitermachen konnte. Das Intensivöl finde ich gut, es reichen ca. 5 Tropfen und hält dadurch ungefähr 2 Monate (bei mir). Fühlt sich nicht zu fettig an und spendet gut Feuchtigkeit. Bei der Enzympeeling-Maske habe ich leider gar kein Unterschied erkennen können, weshalb ich dazu nicht viel sagen kann. Außerdem ging dadurch der Toner natürlich auch noch schneller leer, weshalb ich zum Schluss Toner mit Wasser mischte. Ich habe auch etliche andere Produkte getestet z.B. die Pickelpaste, weitere Toner, die Cremes der mineralischen Linie oder auch die Sonnencreme, sowohl die getönte (die mich blasser erschienen ließ als die ungetönte) und die Ungetönte, welche einen weißen Film hinterließ. Alles in allem habe ich viel Geld für wenig Resultate ausgegeben. Meine Haut sah nach 6 Monaten leider aus wie auf meinen Vorher-Bildern, zumal sie sich in der ersten Woche erst sehr verschlechtert hatte. Da ich NKM schon ca 1-2 Jahre vorher entdeckt hatte, mir damals aber die Produkte nicht leisten konnte/wollte und nicht selbst rühren wollte, hat es mich leider sehr enttäuscht. Finde die Verpackungen wirklich schön und das Recycling der Flaschen top. Auch die hilfreichen Artikel auf der Webseite und Posts auf Instagram sind wirklich toll. Allen Anschein nach, helfen die Produkte ja auch sehr vielen Leuten aber für den Preis hat es sich für mich nicht mehr gelohnt weiterhin die Produkte zu nutzen.
Bewertung melden

Alle kritischen Bewertungen

Bewertungen für nkm-atelier.de

Filter 
 Sortierung Relevanz 
(6)
 Verifizierte Bewertung
02.09.2022
Ich warte seit einer Woche auf die Zustellung...
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
13.08.2022
Ich bin nicht zufrieden. Ich habe an manchen Stellen kleine Pickel bekommen.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
25.08.2022
Zu starker Geruch der Produkte
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
08.04.2022
Ich habe das Set für Mischhaut über 6 Monate lang getestet. Meine Haut neigt zu vereinzelt Pickeln und Mitesser auf der Nase und am Kinn. Den Reiniger fand ich okay… Hab ihn wie empfohlen wird, erst auf der trockene Haut einmassiert für mind. 1 Minute und dann die Hände befeuchtet, dass er zu einer Art Reinigungsmilch wird, was ich auch gut fand, da kein öliger Rückstand somit blieb. Allerdings konnte der milde Reiniger trotz langem einmassieren meine Wimperntusche nicht wirklich gut entfernen (womit ich mit einem anderen Reinigungsöl kein Problem habe). Für ein Wash-Off-Produkt leider mir persönlich etwas zu teuer. Den Toner fand ich ganz gut, da er die Haut glatter erscheinen lässt. Hab ihn angewendet, in dem ich ihn aufsprühe, einwirken lass, mit einem Baumwoll-Wattepad abnehme und wieder aufsprühe damit ich das Hyaluronserum anwenden kann. Damit geht er aber natürlich auch sehr schnell leer, was ich bei diesem Preis für ein Toner einfach nicht weitermachen konnte. Das Intensivöl finde ich gut, es reichen ca. 5 Tropfen und hält dadurch ungefähr 2 Monate (bei mir). Fühlt sich nicht zu fettig an und spendet gut Feuchtigkeit. Bei der Enzympeeling-Maske habe ich leider gar kein Unterschied erkennen können, weshalb ich dazu nicht viel sagen kann. Außerdem ging dadurch der Toner natürlich auch noch schneller leer, weshalb ich zum Schluss Toner mit Wasser mischte. Ich habe auch etliche andere Produkte getestet z.B. die Pickelpaste, weitere Toner, die Cremes der mineralischen Linie oder auch die Sonnencreme, sowohl die getönte (die mich blasser erschienen ließ als die ungetönte) und die Ungetönte, welche einen weißen Film hinterließ. Alles in allem habe ich viel Geld für wenig Resultate ausgegeben. Meine Haut sah nach 6 Monaten leider aus wie auf meinen Vorher-Bildern, zumal sie sich in der ersten Woche erst sehr verschlechtert hatte. Da ich NKM schon ca 1-2 Jahre vorher entdeckt hatte, mir damals aber die Produkte nicht leisten konnte/wollte und nicht selbst rühren wollte, hat es mich leider sehr enttäuscht. Finde die Verpackungen wirklich schön und das Recycling der Flaschen top. Auch die hilfreichen Artikel auf der Webseite und Posts auf Instagram sind wirklich toll. Allen Anschein nach, helfen die Produkte ja auch sehr vielen Leuten aber für den Preis hat es sich für mich nicht mehr gelohnt weiterhin die Produkte zu nutzen.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
21.03.2022
Ich habe mich sehr auf die Produkte von nkm gefreut, v.a. wegen der ganzen positiven Bewertungen und den Nachhaltigkeits Kriterien. Ich hatte das Set für Mischhaut bestellt (Goldenes Trio). Leider hat sich meine Haut während der Anwendung zunehmend verschlechtert und ich hatte mit sehr vielen Pickeln zu kämpfen. Ich habe das goldene Trio sogar nochmal nachbestellt, weil ich zunächst dachte, dass meine Haut sich vielleicht erst an die Produkte gewöhnen muss - dem war aber nicht so. Deswegen musste ich zu Produkten vom Hautarzt zurückgreifen, welche mir geholfen haben, meine Haut wieder zu verbessern. Seit wenigen Monaten nutze ich nun ein chemisches Peeling in Kombination mit Tagespflege (und Sonnencreme) einer anderen Marke und ich konnte dadurch sogar die Creme vom Hautarzt wieder absetzen und meine Haut hat sich enorm verbessert! Hier sehe ich nun, dass diese Produkte eine Wirkung haben. Bei den Produkten von nkm sah ich leider keine Wirkung. Ich finde es ja toll, dass so sehr auf Nachhaltigkeit gesetzt wird aber wenn das Produkt ohne postive Wirkung bleibt wäre es dann doch nachhaltiger kein Produkt zu nehmen. Leider kann ich deswegen nur 2 Sterne vergeben (für angenehmen Duft und angenehmes Gefühl auf der Haut).
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
29.03.2022
Leider erfüllen die Produkte nicht die Anforderungen, die meine Haut ab 50 J. benötigt. Habe verschiedene Produkte für reife Haut bestellt und bin etwas enttäuscht. Hatte überwiegend ein Trockenheitsgefühl und musste entweder nachcremen oder mit Öl nachhelfen um ein angenehmes Hautgefühl zu bekommen. Wenn man zuviel vom Algen Serum auflegt dann fühlt sich die Haut pappig an. Mich haben die Produkte leider nicht überzeugt. Ich bin bereit mehr Geld auszugeben wenn ich mich mit dem Produkt wohl fühle aber das ist hier nicht der Fall. Das die Produkte schnell in die Haut einziehen ist erstmal nicht negativ aber bei sehr trockener Haut bleibt nicht mal Zeit die Produkte gleichmäßig einzumassieren weil sie zu schnell einziehen
Bewertung melden