ZweitausendeinsBewertungen

: 6.047Sehr gutZertifiziert

Details
Kontakt
Zweitausendeins- Logo - Bewertungen
Zweitausendeins- Logo - Bewertungen

Kategorien

Zweitausendeins - Kulturelle Raritäten nur bei uns seit 1969

Guten Tag! Auf die bündige Formel „Pop, Po und Politik“ brachte der ehemalige Zweitausendeins-Cheftexter und fabelhafte Wortjongleur Bertel Schmitt einst unser Programm. Und die trifft es noch heute, ein paar Jahrzehntchen nach unserer Gründung am 1. Oktober 1969. Bei Zweitausendeins finden Sie günstige und besondere Bücher, Bildbände und Editionen. Die Mao-Bibel wie anno 1971 ist zwar nicht mehr im Programm, dafür Literaturklassiker und Kunstbildbände, Fach- und Sachbücher, Hörbücher und allerlei preiswerte Restexemplare. Bei Zweitausendeins finden Sie über 650 Filme in hauseigenen Editionen: internationale Klassiker wie „Alexis Sorbas“, von uns ausgegrabene Perlen wie „Kleine Fluchten“ oder „Baal“, erotische Perlen wie „Die Geschichte der O“, Konzertdokus wie „Alfred Brendel spielt Schubert“, Dokumentationsmeilensteine wie „Koyaanisqatsi“, Rockdokus wie den 2014er Oscar-Gewinner „20 Feet from Stardom“ oder Opernfilme wie Webers „Der Freischütz“. Hervorheben möchten wir die hauseigenen Titel aus dem Haffmans Verlag: Gedichtbände von Wilhelm Busch über Christian Morgenstern bis Else Lasker-Schüler, Polit-Bestseller wie „Gleichheit“, edle Mammuteditionen wie die Tagebücher der Goncourts oder exklusive Neuauflagen wie das erotische Tagebuch „Mein geheimes Leben“ eines Anonymus aus dem Viktorianischen England. Sie merken: Zweitausendeins erwartet Sie mit einer gut abgeschmeckten Rezeptur aus Humor und Politik, Erotik und Hochkultur, Kunst und Musik, Geschichte und Wissen.
Kontakt
Zweitausendeins GmbH & Co. KG
Karl-Tauchnitz-Straße 6
04107 Leipzig
Deutschland
Handelsregister
Amtsgericht Leipzig HRA 17902
Vertretungsberechtigter
Nicolas Kölmel