Hurra, ein Tag Frei! Aber was ist das nochmal genau für ein Feiertag? Am 1.11. besuchen gläubige Katholiken Friedhöfe, schmücken die Gräber der Angehörigen und entzünden Kerzen.

Was hat es mit „Allerheiligen“ auf sich?

Katholiken auf der ganzen Welt pilgern Anfang November zu den Grabstätten. Dort gedenkt man allen Verstorbenen, Märtyrern und natürlich den Heiligen indem man die Gräber schmückt und Kerzen anzündet.
In Deutschland ist der Feiertag als Allerheiligen oder Allerseelen bekannt. Es werden Lichtermeere und frische Blumen auf den Friedhöfen dekoriert und Ikonen und Skulpturen aufgestellt.
Im englischsprachigen Raum wird der Tag All Saints genannt, in Mexiko Día de Muerto. Der Tag an dem nach alten mexikanischen Glauben die Toten zurückkehren und gemeinsam mit den Lebenden ein Fest feiern.

Ikonen zur religiösen Dekoration

Glaube hat immer etwas Geheimnisvolles. Die Ikonen und Verkörperungen sind prunkvoll und irgendwie auch romantisch. Vielleicht ein Grund, warum man auch in Wohnungen von Nicht-Gläubigen hin und wieder mal eine Marien-Statue oder aufwändig verziertes Christus-Bildnis als dekoratives Element findet. Es gibt überraschend viele religiöse Shops. Anlässlich des Feiertages Allerheiligen habe ich hier ein paar Shops mit christlichen Produkten für euch. Ich wünsche allen einen schönen Feiertag!

Religiöse Shops