Sauberen Strom einfach selber produzieren? Für Hausbesitzer kein Problem. Photovoltaikanlagen und entsprechende Speichersysteme machen es möglich. Die Experten von photovoltaik4all.de wissen wie intelligentes Energiemanagement funktioniert. Stelle jetzt deine Fragen zum Thema und werde von den Experten beraten.

In den letzten Jahren sind die Strompreise der Energieversorger gestiegen. Diese Entwicklung wird sich in den nächsten Jahren weiter fortsetzen. Aber als Eigenheimbesitzer hast du die Möglichkeit, günstigen Strom aus der Photovoltaikanlage zu nutzen und dich mithilfe eines Batteriespeichersystems zu einem großen Teil autark mit Strom zu versorgen. Und das beste: Man kann nicht nur Solaranlagen online kaufen, sondern bei photovoltaik4all.de man wird auch professionell beraten.

Solarstromspeicher

Die Preise von Photovoltaikanlagen und Solarstromspeicher sind in den letzten Jahren stark gesunken. 83 % aller Kunden haben sich im laut Umfrage des BSW Solar im Jahr 2016 bei Neuinstallation einer Photovoltaikanlage für ein Speichersystem entschieden. Dabei wurden 85 % aller Anlagen mit einer Zusatzfunktion wie Fernüberwachung, Notstromfähigkeit und Prognosefähigkeit ausgestattet.

Aber auch das Nachrüsten mit entsprechenden Speichern in ein bereits installierte Photovoltaikanlagen ist in Form von sogenannten Nachrüstsystemen möglich.
Die Experten von photovoltaik4all.de sagen:

„Um einen Speicher in eine bestehende PV-Anlage zu integrieren wird in der Regel neben dem vorhandenen PV-Wechselrichter noch ein Batteriewechselrichter benötigt. Hybrid-Wechselrichter haben den Vorteil, dass Solarmodule und Batterie direkt an einem Gerät angeschlossen werden können. Gerne finden wir für euch die passende Speicherlösung für eure bestehende Solaranlage.“

Was viele Betreiber von Photovoltaikanlagen nicht wissen oder erst bemerken, wenn der Strom ausfällt ist, dass die Photovoltaikanlage in diesem Fall abschaltet und das Haus nicht mit Solarstrom versorgt. Die Abschaltung der Wechselrichter bei Netzausfall ist in der VDE.AR-N 4105 geregelt. Sie dient dem Schutz von am öffentlichen Netz arbeitenden Menschen und ist in den meisten Wechselrichtern bereits technisch integriert. Wie lange ein Stromausfall sein kann, wird einem erst bewusst, wenn es so weit ist.
Eine Ersatzstromversorgung für ausgewählte Verbraucher im Haus kann man zusätzlich zum Solarstromspeicher installieren. Bei Stromausfall wird das Hausstromnetz vom öffentlichen Stromnetz getrennt, die Photovoltaikanlage auf Inselbetrieb umgestellt. Die Verbraucher im Haus können nun aus der Batterie mit Solarstrom versorgt werden.

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme hat in einer Studie ermittelt, dass in einem Einfamilienhaus mit Photovoltaik-Anlage und Batteriespeicher der Strombezug um bis zu 60 Prozent reduziert werden kann.

Intelligentes Energiemanagement und Smart Home

Der Sunny Home Manager 2.0 optimiert den PV-Eigenverbrauch und senkt die Stromkosten deutlich. Dazu misst er alle Daten zur PV-Erzeugung, Netzbezug und Netzeinspeisung und gibt einen Überblick über alle relevanten Energieflüsse im Haushalt. Aus lokalen PV-Erzeugungsprognosen und den erfassten Verbrauchsprofilen des Haushalts erstellt das selbstlernende Gerät individuelle Handlungsempfehlungen und koordiniert den Betrieb der steuerbaren Verbraucher so, dass möglichst viel selbst erzeugte Solarenergie direkt genutzt werden kann.

Warmwasser mit Solarstrom

Die AC ELWA-E kommuniziert über Ethernet mit Batteriespeichern oder Smart-Home Lösungen und minimiert die Einspeisung von Photovoltaik-Anlagen, indem mit überschüssiger Energie Warmwasser bereitet wird. Das Batteriesystem und elektrische Verbraucher haben dabei Priorität. Im Wohnungsbau können mehrere AC ELWA-E mit intelligenten Steuerungen geregelt werden, um eine optimale Energieverteilung bei hoher Wirtschaftlichkeit zu erreichen.

Frag den Experten

Du hast Fragen zum Thema Photovoltaik? Dann hast du jetzt die Gelegenheit, dich von den Experten beraten zu lassen. Lass dazu einfach in den Kommentaren dein Anliegen oder deine Frage da und die Fachexperten von  Photovoltaik4all  stehen dir mit Rat und Tat zur Seite. Und dein individueller Modulbelegungsplan mit Ertragsprognose dauert bei Photovoltaik4all  nur 2 Min! Also nutze die Gelegenheit, damit du vielleicht schon bald dein eigener Stromversorger bist!

Das sagen andere Kunden zu photovoltaik4all.de