Heiraten ist stressig. Vor allem die Vorbereitung. Warum also nicht einfach den Brautstrauß bequem online bestellen? Wie zuverlässig und komfortabel so ein Blumenversand ist, habe ich für euch recherchiert. Hier kommen die schönsten Blumenbouquets und wichtigsten Infos in Sachen Serviceleistungen zu Online-Blumenhändlern.

Vorteile beim Online-Kauf

Wenn ein online bestellter Brautstrauß Entlastung schaffen soll, muss einiges gewährleistet sein: reibungsloser Ablauf und das Endergebnis muss den Vorstellungen der Braut entsprechen. Traditionell lassen sich viele Bräute beim Floristen vor Ort beraten und wirken beim Zusammenstellen des Brautstraußes aktiv mit. Das kann Zeit und Nerven kosten, die man bei einer Onlinebestellung einspart. Man braucht nicht auf einen Termin zu warten, sondern kann sich bis kurz vor der Hochzeit Zeit lassen. Die bereits zusammengesteckten Arrangements beim Online-Händler machen unschlüssigen Bräuten die Entscheidung leichter und trotzdem ist die Auswahl groß genug, um jeden Blütentraum zu erfüllen.

Die große Auswahl an Blumenbouquets online

Drei Online-Blumen-Shops im Vergleich

Im Netz bin ich auf drei unserer zertifizierten Partnershops aufmerksam geworden und habe folgende genauer unter die Lupe genommen:

Ansicht Blumenauswahl – bloomydays.com

bloomydays.de – moderne Arrangements für jedes Budget

Bei Bloomy Days gibt es Blumenarrangements für jeden Geschmack, zu jeder Jahreszeit und für jedes Budget.
Vorteil: Die Website ist sehr ansprechend und übersichtlich gestaltet. Die Auswahl von saisonalen Blumen ist riesig und wird jede Woche aktualisiert. Der Versand zum Wunschtermin ist innerhalb Deutschlands kostenlos, eine garantierte Zustellung zum gewählten Datum kostet allerdings 14,90€.
Nachteil: Sonntags und Dienstags wird nicht geliefert.

Startseite – miflora.de

milflora.de – gebunden von der Europameisterin

Der Online-Shop Miflora ist ähnlich aufgebaut wie Bloomy Days, bietet jedoch Blumen-Arrangements aus unterschiedlichen Kollektionen an.
Vorteil: Die Website überzeugt durch ein liebevolles Design. Besonders hervorzuheben ist, dass die Sträuße von der Europameisterin selbst gebunden werden, die besonderen Wert auf viel Blüte und wenig Beiwerk legt. Optional kann eine garantierte Lieferung zum Wunschtermin für 9,99€ hinzugebucht werden. Der Standardversand ist jeden Tag und rund um die Uhr möglich.
Nachteil: Während meiner Recherche bin ich auf mehrere Bouquets gestoßen, die bereits ausverkauft waren. Zudem kann in der Navigation nicht nach besonderen Anlässen gefiltert werden.

Startseite-Blumenfee- Website

Startseite – blumenfee.de

blumenfee.de – Expressversand auch an Sonn- und Feiertagen

Der letzte Shop den ich mir angeschaut habe, ist Blumenfee.
Vorteil: Positiv ist hier die Unterteilung in diverse Kategorien zu jedem Anlass. Neben den fertigen Hochzeits-Arrangements kann ein Rosenstrauß individuell zusammenstellen werden. Nachhaltige Lieferung wird an allen Werktagen, sowie an Sonn –und Feiertagen durch den DHL Standard oder Expressversand gewährleistet.
Nachteil: Im Vergleich zu den anderen Shops ist das Webdesign weniger ansprechend und die Navigation ist zum Teil etwas unübersichtlich.

Wie kommen die Blumen frisch und rechtzeitig an?

Ich konnte mir das auch nicht wirklich vorstellen und habe mich deswegen im Internet umgeschaut – mit durchaus positivem Ergebnis. Das Wichtigste beim Online-Blumenkauf ist die nachhaltige Frische der Pflanzen. Viele Online-Shops garantieren eine Haltbarkeit der bestellten Blumen von mindestens 7 Tagen. Dies ist durch minimale Liefer- und Lagerzeit möglich. Die Blumen stehen meist einen Tag vor dem Versenden noch auf dem Feld. Auch die Auswahl an schönen Braut-Arrangements ist größer als erwartet und reicht von traditionellen Rosen, über Lilien bis hin zu Chrysanthemen. Preislich gibt es da auch nur geringe Unterschiede. Die günstigsten floralen Brautsträuße gibt es bereits für unter 20€. Darüber hinaus bieten die meisten Online-Händler eine Lieferung zum Wunschtermin an, eine garantierte Zustellung ist zu einem Aufpreis ebenfalls möglich. Der Versand in speziellen Verpackungen ist für die Blumen besonders schonend. Sie werden mit Wasser versorgt und vor Korrosion geschützt, sodass sie sicher ihr Ziel erreichen.

Die beste Adresse für den Brautstrauß online

Brautsträuße kann man ohne Probleme online kaufen. Für mich heißt der Gewinner der Online-Blumenhändler Bloomy Days. Das Webdesgin und die Präsentation der Arrangements haben mich von allen am meisten angesprochen. Super finde ich das wöchentlich wechselnde Angebot an saisonalen Blumen. Wer das Zepter bei den Hochzeitsvorbereitungen ungern aus der Hand legen möchte, der wird sich mit dem Online -Kauf allerdings schwertun. Es gibt, anders als beim Floristen, keine Möglichkeit, den Brautstrauß nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Für die Braut die sich traut, bieten die Online-Shops jedoch eine entspannte Alternative zum zeitaufwendigen Besuch beim Floristen. Wenn alles reibungslos funktioniert, steht dem schönsten Tag im Leben so oder so blumentechnisch nichts mehr im Wege.

Hübsche Brautsträuße online bestellen