Endlich ist er da, der Frühling! Doch gerade in den Abendstunden kann es nach einem sonnigen Tag doch noch ziemlich frisch werden. Das ist jedoch keine Ausrede mehr, um vom Garten ins Warme zu flüchten. Hier kommt unser Pick of the Week für deine verlängerte Gartensaison: das Garten-Iglu  mit 360 Grad Sicht. Da soll noch wer behaupten, dass es Iglus nur aus Schnee und Eis gibt.

Jeder kennt die klassischen Garten-Pavillons. Man ist drinnen und draußen im Grünen zur gleichen Zeit. Blöd nur, wenn man im Inneren nichts mehr vom schönen Garten sehen kann, der gerade zur Frühlingszeit so herrlich blüht und duftet. Zum Glück habe ich im Internet die Lösung entdeckt, die ich mir unbedingt einmal genauer anschauen musste — das Garden Igloo mit einer 360 Grad Sicht. Genial oder genial daneben?

Produktmerkmale des Garten-Iglu

Diese Alternative zum herkömmlichen Wintergarten ist 10 m² groß und im Nu aufgebaut. Dafür braucht man nicht einmal fachmännische Hilfe, eine Baugenehmigung oder spezielles Werkzeug. Wichtig ist nur ein geebneter Untergrund, wie zum Beispiel Stein- oder Holzplatten. Das Iglu bietet genug Platz, um die eigenen Gartenmöbel stilvoll in Szene zu setzen.

Geliefert werden neben der transparenten Hülle mit zwei Fenstern, das Gerüst bestehend aus Zeltstangen und zusätzlichen Heringen zur Befestigung im Boden. Laut Hersteller überzeugt das Garden Igloo mit sehr guter Stabilität und optimaler Speicherung der ersten milden Sonnenstrahlen. Dank des durchsichtigen Materials ist ein 360 Grad Blick in den heimischen Garten garantiert. Zudem ist PVC super pflegeleicht und wetterbeständig. Mit knapp 900 Euro ist der Pavillon zwar nicht ganz günstig, aber immer noch erschwinglicher, als ein massiver Wintergarten.

Pro und Contra für den Pavillon

Die schnelle und unkomplizierte Montage und Demontage spricht auf jeden Fall für das Garten-Iglu, genauso wie das Design. Damit sind neidische Blicke des Nachbarn definitiv gesichert. Des Weiteren gibt es für besonders heiße Sonnentage zusätzlich einen kompatiblen Sonnenschutz zu kaufen, der dreiviertel des Gartens Iglus abdeckt und das Innere in eine angenehme Oase verwandelt. Etwas skeptisch bin ich beim Komfort, in Hinblick auf Luftzirkulation und Temperatur im Iglu. Da es leider keine Erfahrungsberichte gibt, muss man sich für den hohen Anschaffungspreis selbst ein Bild von der Qualität und Funktionalität machen. Letztendlich verlängert dieser extravagante Pavillon deine individuelle Garten-Auszeit garantiert. Denn egal, ob beim gemütlichen Abendessen unterm Sternenhimmel oder für den spannenden Schmöker in der Sonne, das Wetter bietet keinen Grund mehr, um seine Zelte vorzeitig abzubrechen.

Das sagen Kunden zu coolstuff.de