Wenn die Braut nach der Trauung die Hochzeitstorte anschneidet, so ist das für alle ein festlicher Moment. Klar, dass man da nicht auf einen einfachen Kuchen aus der Tiefkühltruhe zurückgreift. Ich habe mich deswegen auf die Suche gemacht und die besten Shops zum Hochzeitstorten online bestellen für euch herausgesucht und miteinander verglichen.

Am schönsten Tag im Leben muss einfach alles perfekt sein: Kleid, Sitzordnung, Ablauf und natürlich auch die Torte! Ob mehrstöckig, als Eistorte oder ein selbstgemachtes Exemplar — in vier von unseren Trusted Shops bin ich auf eine Auswahl jeder Menge schöner Hochzeitstorten gestoßen, die ihr euch bequem nach Hause liefern lassen könnt. Und mal ganz ehrlich: kein Stress um die Hochzeitstorte erleichtert die Planung enorm!

Für das kleine Budget: tortenprima.de

Im Shop von tortenprima.de bin ich auf eine große Auswahl rund um das Thema Hochzeitstorten gestoßen. Das Tolle: die Torten passen in wirklich jedes Preisbudget. Bereits ab 19,99€ könnt ihr eine exquisite Gaumenfreude für euch und eure Gäste direkt in den Hochzeitssaal liefern lassen. Ob Schokolade, Krokant oder Marzipan — hier wird wirklich jeder Tortenfan auf seine Kosten kommen.

Bezahlung und Versand bei tortenprima.de: das müsst ihr wissen

Tortenprima.de verspricht auf der Seite, dass die Torten schnell, frisch und sicher in einer stoßgeschützen Verpackung per Expressversand an euch geliefert werden. Wenn ihr bis 11:30 Uhr bestellt, erfolgt eine Zustellung mit DHL zu 95% noch am nächsten Werktag. Auf etwaige Abweichungen hat das Unternehmen keinen Einfluss. Bezahlt werden kann mit allen gängigen Zahlungsmethoden.

Kostengünstige Kuchen von tortenprima.de

Exquisit und mehrstöckig: deinetorte.de

Wer es gerne etwas exquisiter mag und mehr Budget zur Verfügung hat, dem empfehle ich den Shop von deinetorte.de. Besonders gut gefallen haben mir hier die mehrstöckigen Hochzeitstorten, die durch Individualität und ein schönes Design überzeugen. Hier gilt jedoch auch: je schöner die Gestaltung der Torte, desto höher der Preis. So liegen die Torten durchschnittlich in einem Preisrahmen von 149€ bis 235€. Kein Schnäppchen, aber für die Hochzeit darf es ruhig auch mal etwas mehr sein. Außerdem habt ihr hier die Möglichkeit, eure Hochzeitstorte selber zu backen — dadurch wird der exquisite Kuchen noch ein Stück persönlicher.

Bezahlung und Versand von deinetorte.de: das müsst ihr wissen

Bei deinetorte.de habt ihr die Möglichkeit zwischen dem Standard DHL Paket und einem UPS Express zu wählen. Deinetorte.de empfiehlt, den Expressversand zu wählen, um eine pünktliche Lieferung zum Wunschtermin zu garantieren. Das Tolle: ihr könnt bis 15 Uhr am vorherigen Werktag bestellen und erhaltet eure Torte garantiert und ohne zusätzliche Versandkosten zu eurem persönlichen Wunschtermin. Solltet ihr jedoch eine größere XXL Fototorte wählen, müsst ihr mit circa 6-8 Werktagen Lieferzeit rechnen. Nach Erhalt der Ware sind die Torten übrigens noch bis zu 7 Tage bei Zimmertemperatur haltbar. Bezahlt wird auch hier mit allen gängigen Zahlungsmethoden, bei Selbstabholung könnt ihr sogar bar bezahlen.

Schöne, mehrstöckige Torten von deinetorte.de

Ice, Ice, Baby: eisbombe.de

Für all die, die keine Lust auf eine Standardhochzeitstorte haben, habe ich etwas ganz besonderes gefunden: eisbombe.com. Bei eisbombe.com habt ihr die Möglichkeit, schöne Eistorten zu bestellen. Mehrstöckige Hochzeitstorten kreiert aus feinster Eiscreme werden eure Gäste förmlich dahinschmelzen lassen. Die schönsten Modelle haben dabei einen saftigen Preis von 280€ bis zu 320€. Aber auch kleinere Modelle für um die 100€ sind zu ergattern — das könnt ihr jedoch nach Budget und Gästeanzahl frei entscheiden.

Bezahlung und Versand von eisbombe.com: das müsst ihr wissen

Im Vergleich zu den beiden vorherigen Onlineshops für Torten, müsst ihr bei eisbombe.com etwas Zeit für die Lieferung einplanen. Wenn ihr zum Beispiel am 23. Mai bestellt, kann eure Torte frühestens am 03. Juni geliefert werden — somit ist dieser Shops nichts für Paare, die den Tortenkauf bis ganz zum Schluss aufschieben. Dafür erhaltet ihr aber eine Hochzeitstorte, die es wahrlich nicht auf jeder Hochzeit gibt. Die Lieferung erfolgt in einer speziell angefertigten Kühlbox, die mithilfe von Trockeneis auf -78 Grad runtergekühlt wurde. Somit bleibt eure Torte auch während des Transportes frisch und ist vor äußeren Einwirkungen geschützt. Die Torten werden einzeln verpackt und nur mit Expressversand DPD versendet. Die Kosten belaufen sich dabei, je nach Versandgruppe, auf 18€ bis 32€. Ihr solltet jedoch beachten, die Torte nach Erhalt direkt weiter tiefzukühlen oder direkt zu verzehren!

Coole Eistorten von eisbombe.com

Einmal selbst zum Konditor werden: biskitty.com

Zu guter Letzt möchte ich euch noch den Onlineshop biskitty.com vorstellen. Diesen kennt ihr ja vielleicht schon aus unserem Artikel zum Thema Grundausstattung für Hochzeiten. Das Schöne bei biskitty.com: ihr könnt euch eure persönliche Hochzeitstorte selber gestalten. Wie das geht, habe ich euch hier einmal exemplarisch vorgeführt:

Obwohl es nur eine begrenzte Auswahl an Tortenmöglichkeiten gibt, finde ich, dass die Gestaltung der Torte sehr viel Spaß macht und man gut einen persönlichen Touch mit einbringen kann. Preislich liegen die selbstgemachten Torten, je nach gewünschten Extras, zwischen 100€ und 150€.

Bezahlung und Versand von biskitty.com: das müsst ihr wissen

Biskitty.com garantiert eine pünktliche Lieferung zu deinem Wunschtermin. Die Torten werden noch am selben Tag —  also frisch gebacken — per Expressversand gekühlt und sicher verpackt über Nacht versendet und treffen am nächsten Tag zwischen 07:30 und 12:00 bei dir ein – je nachdem wo du wohnst. Ab einem Kaufpreis von 150€ ist die Lieferung sogar kostenlos. Als Zahlungsmittel werden Kreditkarte, PayPal und Sofortüberweisung akzeptiert.

Fazit: Hochzeitstorten online bestellen mit Abstrichen möglich

Grundsätzlich finde ich, dass es eine tolle Alternative sein kann, Hochzeitstorten online bestellen zu können. Gerade weil die Vorbereitungen oftmals sehr stressig sind, kann hier eine kleine Abhilfe geschaffen werden. Besonders gut gefällt mir auch die große Auswahl, die online geboten wird: ob mehrstöckig, einfach ausgeführt oder sogar als Eistorte — mal wieder zeigt sich, dass man wirklich alles online bestellen kann. Apropos Bestellung: natürlich garantieren euch alle Shops, dass die Torte pünktlich zu eurem Wunschtermin da sein wird — Schwierigkeiten mit dem Lieferdienst können jedoch immer auftreten. Daher empfehle ich euch eine rechtzeitige Bestellung.

Ihr habt die Auswahl zwischen vorgefertigten aber auch personalisierten Torten — diese lassen sich jedoch meist nur durch ein Foto personalisieren, für das ihr dann direkt mehr Geld bezahlen müsst. Die Aufschrift könnt ihr jedoch in allen Fällen selber bestimmen. Besonders gut präsentiert sich hier biskitty.com aber auch deinetorte.de, wo ihr die Möglichkeit habt eure Hochzeitstorten selber zu gestalten. Dies ist aber auch nur gegen einen höheren Preis möglich!

Ein weiterer wichtiger Faktor, den ich leider in keinem Shop gefunden habe: die vorherige Kostprobe. Hier müsst ihr in die Fähigkeiten der Konditoren vertrauen. Einzig biskitty.com bietet an, dass ihr euch ein Probepaket  für 14€ nach Hause bestellen könnt.
Aufgrund der persönlichen Gestaltungsmöglichkeit, Probepakete und der tollen Atmosphäre des Shops ist biskitty.com auch mein Favorit in Sachen Hochzeitstorten online bestellen!

Hochzeitstorten online bestellen kannst du hier