Das richtige Make-up sorgt an Karneval für den letzten Schliff. Einige Verkleidungen benötigen sogar eine vollflächige Maskierung im Gesicht. Wer empfindliche Haut hat, sollte beim Kauf von Schminke und bei der Anwendung einiges beachten. Und auch beim Thema Widerruf gibt es wichtige Besonderheiten.

Karneval bedeutet verkleiden und schminken. Die meisten Schminkstifte und Farben für’s Gesicht sind auf Ölbasis und das ist nicht unbedingt für alle Hauttypen das Beste. Gerade empfindliche und ölige Haut neigt von Natur aus zu Rötungen und Unreinheiten. Dicke und ölhaltige Schminke ist hier auf keinen Fall empfehlenswert, denn die enthalteten Paraffine können Poren weiter verdichten und Pickel verursachen. Mit diesen Tipps und Tricks kann man auch mit empfindlicher Haut an und nach Karneval gut aussehen.

Schminke auf Wasserbasis statt auf Ölbasis

schminkfarbe-gesicht-koerperKarnevalsschminke auf Wasserbasis ist nicht nur für empfindliche oder ölige Hautttypen geeignet. Grundsätzlich lassen Farben auf Wasserbasis die Haut besser atmen und setzen sich nicht so tief in den Poren ab. Sogenannte Aqua-Farben gibt es einzeln, oder bereits als fertig zusammengestellte Malkästen. Und genauso funktioneren sie auch: Die Farben werden mit einem angefeuchteten Schwämmchen oder Pinsel auftragen.

Mit einem feinen Pinsel können Details und Highlights gesetzt werden. Ganz nach dem Malkastenprinzip ist Karnevals-Schminke auf Wasserbasis wischfest, wasserlöslich und untereinander mischbar. Wenn ihr auch den Körper bemalen wollt, empfehle ich die Eulenspiegel Profi-Aqua Liquid Körperfarbe. Diese sind bereits in flüssiger Form und daher sofort einsatzbereit. Sie eignen sich vor allem für großflächige Bemalungen.

Die Haut richtig vorbereiten

peeling-selfmade-salt-honeyBevor ihr jedoch mit der Farbe loslegt, solltet ihr eure Haut richtig vorbereiten.
Im ersten Schritt empfehle ich daher ein leichtes Peeling, dass eure Haut von Hautschüppchen und abgestorbenen Zellen befreit. Das macht das Schminkergebnis nachher ebenmäßiger.
Im zweiten Schritt solltet ihr die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgen. Denn nicht nur die Schminke, sondern auch das Feiern an sich ist für unsere Haut anstrengend. Den ständigen Wechsel von draußen nach drinnen bekommt auch die Haut zu spüren: Draussen Kälte, drinnen trockene Heizungsluft. Deswegen eine Feuchtikeitscreme nach dem Peeling auftragen, bevor ihr mit der Aqua-farbe startet.

Die richtige Reinigung

Abschminken ist ein Muss nach jeder Party! Damit sich eure Haut über Nacht richtig erholen kann, muss sie komplett von Rückständen befreit werden. Die wasserlöslichen Farben lassen sich einfach mit einem milden Reinigungsschaum und etwas Wasser von der Haut lösen. Hier im Blog gibt es eine ausführliche Anleitung zum Thema „Richtig abschminken„. Schaut mal rein!

Widerruf von Kosmetikartikeln

Wenn die Schminke nicht gefällt, heißt das übrigens nicht, dass du den Kauf wie bei so vielen anderen online gekauften Produkten widerrufen kannst. Denn es gibt kein allgemeingültiges Widerrufsrecht von Kosmetikprodukten.Dabei kommt es aber nicht darauf an, ob die Produkte weiterverkauft werden können, sondern ob triftige Gesundheitsschutz- oder Hygienegründe vorliegen. Es besteht also insoweit ein Unterschied zum Beispiel zwischen Lippenstiften und Gesichtscremes. Zur alten Rechtslage hat das OLG Köln entschieden, dass Gesichtscreme nicht vom Widerrufsrecht ausgenommen werden kann, jedoch Wertersatz verlangt werden kann, soweit die Öffnung der Packung und das Ausprobieren der Creme über das hinausging, was in Ladengeschäften üblicherweise möglich ist. Also hier immer darauf achten, was der Shopbetreiber zum Widerruf deiner bestellten Schminke sagt.

Ich wünsche allen ein paar bunte und fröhliche Karnevalstage!