Der Kinderwagen ist zum neuen Status-Symbol bei jungen Eltern geworden. 1000 Euro sind beim Preis keine Ausnahme mehr. Doch sind die teuersten Wagen auch die besten? Wir haben die Ergebnisse von Stiftung Warentest mit Kundenbewertungen von Eltern für unsere Top 3 Kinderwagen angereichert.

Für 2000 Euro hat man früher einen soliden Gebrauchtwagen bekommen. Jetzt kauft man sich als werdende Eltern einen Kinderwagen aus Carbon. In den letzten Jahren ist ein richtiger Battle zwischen den einzelnen  Müttern in Sachen Kinderwagen entstanden. Der Kinderwagen ist das Prestige-Produkt bei jungen Familien. Doch was können die einzelnen Wägen und sind sie ihr Geld überhaupt wert? Hier kommt die Top 3 Kinderwagen.

Stiftung Warentest: Die Top 3 Kinderwagen 2017

Eine Info vorweg: Nur drei von insgesamt 12 getesteten Kinderwagen erhielten das Testurteil „GUT“. Wir haben die Ergebnisse von Stiftung Warentest mit Kundenbewertungen aus Trusted Shops angereichert. Hier die Ergebnisse.

Platz 1: Britax Go Big (Gut – 2,1)

britax-go-big

Britax Go Big – baby-walz.de

Der Britax Go Big hat mit einer Gesamtnote von 2,1 die beste Bewertung und geht als Testsieger hervor. Diese setzt sich aus folgenden Einzelbewertungen zusammen:

  • Kindgerechte Gestaltung: gut (1,8)
  • Handhabung: gut (1,8)
  • Haltbarkeit: sehr gut (1,0)
  • Sicherheit: befriedigend (,27)
  • Schadstoffe: gut (2,3)

Die Eckdaten des Britax Go Big

  • Gewicht: 14 kg
  • Größe (aufgeklappt): 55-111 x 61.5 x 97.5 cm
  • Größe (gefaltet): 52 x 61.5 x 80.5 cm
  • Sitzoberfläche: 23 x 32 cm
  • Höhe des Schiebegriffs: 55 – 111 cm
  • Große schwenk- und verstellbare Vorderräder (23 cm)
  • pannensichere Reifen
  • von Säugling bis zum dritten Lebensjahr nutzbar
  • Einkaufskorb bis zu 10 kg Belastung
  • Schutzverdeck mit ausfahrbarer Sonnenblende und UPF 50+ Sonnenschutz

Das sagen Mütter zum Britax Go Big

Käuferin Robi schreibt bei baby-walz.de:

Der Allrounder unter den Kombi-Kinderwägen!!

Ich bin von diesem Kinderwagen absolut überzeugt! Die verbauten Materialien fühlen sich wertig an und die Verarbeitung ist hervorragend. Alles passt, funktioniert leichtgängig und arretiert zuverlässig. Besonders hervorzuheben sind die großen, leichtläufigen, luftgefüllten und gefederten Gummiräder. Dies sorgt für hohe Laufruhe und Komfort. Auch im Bereich Schadstoffbelastung schneidet der Go BIG hervorragend ab! Der aktuelle Testsieger ist definitiv zu empfehlen!

Platz 2: ABC Design Condor 4 (Gut – 2,2)

condor-4-kinderwagen

ABC Condor 4 – babyartikel.de

Der Kinderwagen ABC Design Condor 4 schneidet bei Stiftung Warentest mit einer Gesamtnote von 2,2 ab. Das gute Gesamturteil setzt sich so zusammen:

  • Kindgerechte Gestaltung: befriedigend (2,6)
  • Handhabung: gut (2,0)
  • Haltbarkeit: sehr gut (1,0)
  • Sicherheit: gut (2,5)
  • Schadstoffe: gut (1,7)

Die Eckdaten des ABC Design Condor 4

  • Gewicht: 12,8 kg
  • Größe (aufgeklappt): 92 x 59,5 x 106 cm
  • Größe (gefaltet): 80,5 x 59,5 x 43 cm
  • Sitzoberfläche: 22 x 31 cm
  • Höhe des Schiebegriffs: 85 – 107 cm
  • pannenfeste kugelgelagerte Luftkammerreifen
  • von Säugling bis zum dritten Lebensjahr nutzbar
  • Schieber-Griff & Schutzbühel in Lederoptik

Das sagen Mütter zu ABC Design Condor 4

Käuferin Kiri 2017 schreibt bei babyartikel.de:

Super Kinderwagen

Der erste Eindruck von dem Kinderwagen ist sehr überzeugend. Er ist gut verarbeitet und ist leicht in der Handhabung. Das mitgelieferte Zubehör ist auf Top. Bisher konnten wir den Wagen noch nicht im Alltag testen, da unser Kleiner noch nicht auf der Welt ist. Würde den Kinderwagen aber dennoch jederzeit weiterempfehlen.

Platz 3: Joolz Geo Earth (Gut – 2,4)

Auf Platz drei der Top 3 Kinderwagen und ebenfalls mit einem guten Gesamturteil von 2,4 wurde der Joolz Geo Earth von Stiftung Warentest bewertet. Dieses Modell ist mit 1000 Euro das teuerste unter den Gewinnern.

Die Eckdaten des Joolz Geo Earth

  • Gewicht: 13,3 kg
  • Größe (aufgeklappt): 83x 60,5x 93cm
  • Größe (gefaltet): 89,5x 60,5x 30,5
  • besonders hoher Sitz
  • Höhe des Schiebegriffs: 106 cm
  • 90° Sonnenschutz
  • von Säugling bis zum dritten Lebensjahr nutzbar
  • Babywanne alleinstehend zu verwenden (z.B. als Reisebett)
  • Erweiterbar für ein Geschwisterkind oder Zwillinge

Das sagen Mütter zum Joolz Geo Earth

Göeb schreibt bei baby-walz.de:

Ein echter Hingucker

Der Joolz ist ein super Kinderwagen ein echter Hingucker. ich bin glücklich, dass ich unter sovielen Modellen das richtige ausgesucht habe. Empfehlenswert. Sogar mein Umfeld konnte ich überzeugen und die werdenden Mütter davon überzeugen

Die Verlierer

Die teuersten Modelle Bugaboo Buffalo und Teutonia Bliss haben mit „mangelhaft“am schlechtesten bei Stiftung Warentest abgeschnitten. Die Gründe gibt es hier im Video von Stiftung Warentest.

Hier gibt es alles rund um’s Kind