Achtung Spoiler — und das auch noch in Zusammenhang mit der heiligen Familie! Einer der großen Dekotrends für 2018 sind definitiv Kokeshi-Figuren. Ich habe euch schon mal ein schönes Beispiel bestehend aus Josef, Maria und Jesus mitgebracht. Mein Pick of the week mit Trendgarantie.

Einfach süß! Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn die hübschen Kokeshi-Figuren sind aus Holz gefertigt und niedlich bemalt. Kokeshi sind traditionelle, japanische Puppen mit großem Kopf und kleinem Körper, zu denen ich euch Anfang 2018 noch genaueres hier im Blog berichten werde. Denn die hübschen Holzpuppen werden uns als großer Dekotrend im nächsten Jahr in allen Formen und Varianten begegnen.
Aber nun steht erstmal Weihnachten vor der Tür und damit Maria und Josef, die um eine Unterkunft bitten.

Kokeshi heilige Familie Krippenfiguren

Krippenfiguren auf japanisch

Und wie es das Schicksal so will, kommt nun diese schöne Dreierkombination, inklusive dem kleinen Jesus, als heilige Kokeshi-Variante daher.
Denn die junge britische Künstlerin Becky Kemp von Sketch Inc. hat den traditionellen, japanischen Kokeshi Puppen einen heiligen Anstrich verpasst. Zu kaufen gibt es das weihnachtliche Dekoset bei design-3000.de.

Die Eckdaten der Kokeshi-Krippenfiguren

  • 3 Figuren: Maria, Josef, Christkind
  • Höhe der größten Figur: 14,5 cm
  • Material: Holz
  • handbemalt
  • Design: Sketch Inc.

Die niedlichen Kokeshi-Puppen sind nicht nur ein schönes Geschenk an Weihnachten, sondern auch eine schöne und moderne Alternative zu den klassischen Krippenfiguren. Also: Jetzt schon mal vormerken und auf Januar freuen, wenn ich euch die schönsten Kokeshi-Figuren aus dem Netz präsentiere!
Ich wünsche euch frohe und besinnliche Weihnachten!

Das sagen Kunden zu design-3000.de