Elegant, sportlich oder doch eher klassisch? Wenn es um die Wahl der passenden Armbanduhr geht, könnten die Geschmäcker unterschiedlicher nicht sein. Gut, dass es Online-Shops wie uhrzeit.org gibt, die mit ihrem riesigen Uhren- und Schmuck-Sortiment jeden Wunsch wahr werden lassen können. Wir zeigen Ihnen, was unseren Shop der Woche zu etwas ganz Besonderem macht.

Die Armbanduhr: Für viele nicht nur ein modisches Accessoire, sondern der wichtigste Begleiter, der einen sicher — und vor allem pünktlich — durch den Alltag bringt. Eine hochwertige Armbanduhr kann eine Investition fürs Leben sein und darf viele auch schon mal einen Extra-Pfennig kosten. Umso wichtiger, dass man bei der Uhrenbestellung nicht an die falsche Adresse gerät.

Der zertifizierte Shop uhrzeit.org bietet Ihnen nicht nur eine riesige Auswahl an Damen-, Herren- und Unisex-Modellen, sondern hilft Ihnen mit einem umfangreichen Angebot an Tipps und Tricks, das passende Schmuckstück für sich zu finden. Oder vielleicht möchten Sie ja auch jemand anderem eine Freude machen? Ganz egal, ob Sie sich oder andere beschenken: Hier läuft rund um die Uhr alles sicher, schnell und simpel.

Armbanduhren für jeden Geschmack: Das Sortiment von uhrzeit.org

So vielfältig die funktionalen Kriterien und modischen Ansprüche an eine Armbanduhr, so zahlreich sind auch die verschiedenen Uhrentypen und Kategorien, die Sie auf uhrzeit.org finden. Wir stellen Ihnen die vier wichtigsten Typen vor, die Sie auf jeden Fall kennen sollten.

Automatikuhren

Sie wollen eine Uhr, die nie stehen bleibt und bei der Sie auf lästiges Batteriewechseln verzichten können? Dann ist eine Automatikuhr genau das Richtige für Sie. Doch wie funktioniert eigentlich eine solche Uhr? Automatikuhren besitzen ein mechanisches Uhrwerk und werden mittels eines Rotors angetrieben. Wann immer Sie Ihr Handgelenk bewegen, wird auch der Rotor in Bewegung gesetzt — Energie entsteht. Mit dieser Energie bringen Sie quasi selbst die Armbanduhr zum Laufen und eine zusätzliche Batterie wird nicht mehr benötigt.

Optisch machen Automatikuhren einiges her. Ob mit Leder- oder Milanaise-Armband, silber oder schwarz: Automatikuhren sind klassisch und edel und ergänzen selbst Anzug, Abendkleid und Co. optimal. Preislich starten die wortwörtlichen Selbstläufer ab ca. 110 €.

Chronographen

Ein Chronograph ist eine Armbanduhr mit Zeitstopp-Funktion. Der Begriff Chronograph setzt sich aus den griechischen Begriffen „chronos“ (deutsch Zeit) und „grapho“ für „ich schreibe“ zusammen — mit diesem Uhrentyp schreiben Sie also förmlich Zeitgeschichte.

Optisch besticht der Chronograph durch seine massive und eher sportliche Bauart und lässt sich anhand mehrerer seitlicher Knöpfchen, den sogenannten „Chronographendrückern“ erkennen. Häufig verfügt dieser Typ Armbanduhr zusätzlich über eine Datums- und Wochentagsanzeige und ist mit Leuchtelementen ausgestattet, die Ihnen auch im Dunklen dabei helfen, die Zeit im Blick zu behalten. Auch wenn Chronographen eher bei Herren gern gesehen werden, greifen immer mehr Damen zu dem auffälligen Uhrentypen, der an die Stoppuhren aus dem Sportunterricht erinnert.

Smartwatches

Wenn Sie sich für eine Smartwatch entscheiden, haben Sie stets einen kompakten, intelligenten Begleiter am Handgelenk. Smartwatches lassen sich mit Ihrem Smartphone mittels einer App synchronisieren und verfügen über zahlreiche praktische Funktionen, die den Alltag erleichtern können.

Für Sportfans ist die wohl bekannteste und beliebteste Funktion einer Smartwatch das Aufzeichnen von Aktivitäten. Ob Herzfrequenz, Schrittzähler, zurückgelegte Distanz oder sogar ein Kalorienzähler: Smartwatches messen und bewerten Ihr Verhalten und fördern so Gesundheit und Fitness. Auch der passende Soundtrack zum Sport lässt sich über die Smartwatch regeln. Und wenn Sie sich mal verlaufen haben, kann Sie die intelligente Armbanduhr mit der Navigationsfunktion wieder auf Spur bringen.

Kurzum: Die Smartwatch ist genau das Richtige für all die, die viel unterwegs sind und ihr Smartphone lieber in der Hosentasche oder daheim lassen wollen. Welches Modell für Sie das richtige für Sie ist, hängt davon ab, wofür Sie den Minicomputer hauptsächlich nutzen wollen.

Auch wenn Smartwatches technische Wunderwerke sind, müssen sie nicht unbedingt nach Technik aussehen. Immer mehr Traditionshersteller bieten elegante und klassische Modelle in Edelstahl und Gold. Ein besonders hübscher Kompromiss zwischen klassischem Ziffernblatt und intelligenten Funktionen sind sogenannte Hybriduhren wie die elegante Damen-Smartwatch von VIITA.

Digitaluhren

Eine Digitaluhr zeichnet sich — wie der Name bereits vermuten lässt — durch ihre digitale Zeitanzeige aus. Die Uhrzeit wird entweder via LED- oder LCD-Technik angezeigt. Auch Digitaluhren verfügen häufig über eine Stopp- oder Alarm-Funktion oder bieten ein beleuchtetes Display, haben jedoch mit dem großen Funktionsumfang einer Smartwatch keineswegs etwas zu tun.

Durch ihre simple und große Anzeige ist die Digitaluhr besonders bei Kindern oder Menschen mit Weitsichtigkeit beliebt. Optisch bestechen Digitaluhren durch ihren extravaganten Retro-Charme und lassen sich mittlerweile als originelles Schmuckstück auch zu gehobenerer Garderobe tragen.

Haben Sie bereits einen Favoriten gefunden? Entscheiden Sie nicht zu schnell, denn dies ist nur eine winzige Auswahl dessen, was Sie auf uhrzeit.org finden können. Stöbern Sie sich einfach in Ruhe von Kategorie zu Kategorie. Vielleicht haben Sie bereits eine bestimmte Marke im Kopf? Über die alphabetische Übersicht oder aber die Produktsuche finden Sie Exemplare aller wichtigen Uhrenhersteller.

Nun haben Sie eine Uhr gefunden, doch das andere Handgelenk sieht ganz leer aus? Oder Sie suchen noch den passenden Ring zum neuen Zeitmesser? Kein Problem, denn uhrzeit.org hat neben der Vielzahl an Uhren auch allerlei schicken Damen- und Herrenschmuck, der es ganz sicher Wert ist, entdeckt zu werden.

Ihr Online-Ratgeber: So nimmt Ihnen uhrzeit.org die Qual der Wahl

Was den Online-Shop besonders auszeichnet, sind die zahlreichen informativen Inhalte, die Sie nicht nur bei der Auswahl der richtigen Uhr unterstützen, sondern geradezu in die weite Welt der Uhren entführen.

Tipps, Tricks und Trends: Blog und Uhrzeit.org TV

Ob neueste Uhrentrends, hilfreiche Tipps & Tricks, umfassende Experten-Beratung oder Hintergrundwissen zu den großen Traditionsmarken wie Junghans oder Glashütte — auf dem uhrzeit.org Blog finden Sie alles, was Sie rund um Zeiger, Ziffernblatt & Co. wissen müssen.

Für diejenigen unter Ihnen, sie lieber zuschauen als nachlesen, ist der Youtube-Channel uhrzeit.org TV ganz sicher einen Klick wert. Hier finden Sie nicht nur allerlei Uhrenwissen, sondern können sich auch mit hilfreichen Tutorials zum Uhrenprofi mausern und beispielsweise Ihr Edelstahlband künftig selbst kürzen.

Schlagen Sie nach: Das Lexikon

Wissen Sie, was ein Baguettewerk ist? Oder haben Sie eine Idee, was sich hinter dem Ausdruck „Kleine Sekunde“ verbirgt? Nein? Dann schlagen Sie doch mal im Uhren-Lexikon nach! Hier finden Sie das Alphabet der Zeit von A wie a.m. bis Z wie Zeitzonen. Mit vollem Durchblick findet sich das passende Modell im Handumdrehen. Und auch in der Welt des Schmucks können Sie sich zum Experten klicken: Schauen Sie doch auch mal im Schmuck-Lexikon vorbei.

Experten treffen Experten: Das Forum

Uhren sind für viele nicht nur praktische Schmuck-, sondern auch faszinierende Sammlerstücke. Sie sind leidenschaftlicher Uhrenliebhaber, möchten sich von anderen Kunden inspirieren lassen oder haben eine konkrete Frage zu einem bestimmten Modell? Im hauseigenen Uhren-Forum tauschen sich Experten und Uhreneinsteiger aus und lassen an ihren Erfahrungen teilhaben. Ein Treffpunkt für Uhrenfreunde also!

Gefunden, geordert, geliefert: Der Service von uhrzeit.org

Zahlungsarten

Sie haben sich für ein schickes Modell entschieden und möchten nun rasch bestellen? Dann können Sie bei Ihrer Bestellung eine von zahlreichen Zahlungsarten nutzen. Neben den gängigen Zahlungsmöglichkeiten wie Vorkasse, Rechnung, Kreditkarte oder Lastschrift bietet der zertifizierte Shop auch eine Zahlung per Sofortüberweisung oder Bitcoin an. Dass Sie sicher sein können, dass Ihr Geld auch ankommt und Sie die Ware erhalten, beweist Ihnen unser Trusted Shops Gütesiegel mit Käuferschutz.

Ratenkauf

Wenn der Groschen mal nicht so locker sitzt oder das Wunschmodell den eigenen Preisrahmen übersteigt, können Sie bei uhrzeit.org vom bequemen Kauf auf Raten Gebrauch machen. Mit dem Online-Preisrechner können Sie anhand des Kaufpreises und der gewünschten Laufzeit Ihre persönliche monatliche Rate berechnen.

Binnen weniger Stunden wird dann ermittelt, ob der Kredit genehmigt wird. Die Finanzierung per Ratenkauf wird mit einem effektiven Jahreszins von 4,9 % verzinst und kann über eine Laufzeit von sechs, 12, 18 oder 24 Monaten beantragt werden. Fragen? Der Kundenservice von uhrzeit.org berät Sie telefonisch oder per Mail zu Ihren Möglichkeiten.

Ersatzteile

Sie besitzen bereits eine Armbanduhr und benötigen weitere Glieder für Ihr Armband? Oder aber wünschen Sie sich gleich ein komplett neues? Kein Problem, denn über uhrzeit.org können Sie zahlreiche Ersatzteile für Ihr besonderes Schmuckstück bestellen.

Dazu müssen Sie einfach nur eine E-Mail an ersatzteile@uhrzeit.org senden. Der Online-Shop nimmt dann für Sie mit dem Lieferanten Kontakt auf und gibt Ihnen zeitnah eine Rückmeldung, ob Ihr Wunschartikel erhältlich ist und — wenn ja — zu welchem Preis. Auch die Bestellung beim Hersteller wird von den Experten übernommen. Sie müssen sich also um nichts weiter kümmern.

Die Vorteile von uhrzeit.org im Überblick

  • Ca. 9.000 Uhren und Schmuck im Sortiment
  • Versand binnen 24 Stunden (sofern Artikel vorrätig)
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Vor-Ort-Service in Hamburg
  • Garantiert günstig: Niedrigpreisgarantie
  • Zahlreiche Zahlungsarten
  • Expertenwissen rund um Uhren & Schmuck
  • Umweltfreundlicher Shop mit klimaneutraler Website

Das sagen Zeitzeugen zu uhrzeit.org

 

Gehört eine Armbanduhr für Sie zum Tagesoutfit dazu? Was ist Ihnen bei einer Uhr wichtig? Erzählen Sie uns davon!