Die Reduzierung von Abfällen, insbesondere von Verpackungsmüll, ist wohl eine der größten Aufgaben unserer Zeit. Wir alle sind uns dieser Problematik bewusst, dennoch werden viele Produkte immer noch in Einwegverpackungen angeboten. Der Zero Waste Lifestyle, zu Deutsch „ein Leben ohne Müll“, wirkt der wachsenden Bedrohung entgegen. Wie sich diese umweltbewusstere Lebenseinstellung auch auf das Online-Shoppen übertragen lässt, zeige ich dir hier. 

Was steckt hinter dem Zero Waste Lifestyle?

Im ersten Moment könnte man denken: „nicht schon wieder so ein Trend.“ Doch der Zero Waste Lifestyle — beziehungsweise ein Leben ohne Müll — ist nicht nur etwas für Hipster oder Möchtegern-Weltverbesserer, sondern hat durchaus einen ernstzunehmenden Hintergrund. Unsere Welt versinkt im Müll. In den Weltmeeren schwimmen Plastikinseln so groß wie Zentraleuropa. Schuld daran sind wir alle. Deswegen ist es höchste Zeit, dass jeder von uns seinen kleinen Beitrag zum Umweltschutz leistet. Eine Low Waste oder Zero Waste Lebenseinstellung ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Es geht darum, weitestgehend auf umweltbelastende Materialien wie Plastik, Alufolie, Papier etc. zu verzichten und auf alternative Möglichkeiten zurückzugreifen. Im Alltag scheint das noch realisierbar, schwieriger wird es hingegen beim Online-Shoppen. Wer es richtig machen will, der verzichtet auch online auf unnötige Verpackung, bevorzugt nachhaltige Produkte und achtet auf einen ökologischen Transport. Aber kann das überhaupt funktionieren?

Plastikfreies und nachhaltiges Online-Shoppen

Ein Paradebeispiel für Zero Waste Online-Shopping ist der Onlineshop original-unverpackt.de. Der Berliner Supermarkt ist als einer der wenigen verpackungsfreien Supermärkte in Deutschland gestartet und hat sich seither das plastikfreie Einkaufen und müllarme Leben zur Aufgabe gemacht. Seit 2016 auch in Form eines Onlineshops. Die Verpackungen sind aus recycelten Materialien und die angebotenen Produkte auf Nachhaltigkeit geprüft. Von Aufbewahrung bis Kosmetik findest du tolle plastikfreie Alternativen zu herkömmlichen Produkten. Hast du gewusst, dass Brottüten auch aus Bienenwachs und Baumwolle hergestellt werden können oder stylische Strohhalme aus Edelstahl dem Plastik endgültig den Kampf ansagen?

Der Onlineshop purenature.de ist zwar nicht 100% plastikfrei, bietet aber ein großes Sortiment von natürlichen Produkten aus umweltschonender Herstellung oder biologischem Anbau an. Außerdem wird sich um einen klimaschonenden Versand bemüht. Viele Produkte sind mit anerkannten Standards wie dem Fair Trade oder Bio Siegel zertifiziert. Die jeweiligen Herstellerinformationen sind transparent, sodass man sich auch gezielt über deren Umweltziele informieren kann. Neben kompostierbaren Backförmchen gibt es ebenfalls eine große Auswahl an praktischen Haushaltshelfern.

3 Tipps für ein umweltfreundlicheres Online-Shopping-Erlebnis

Wissen ist Macht

Informiere dich über den Online-Shop und vergleiche verschiedene Online-Händler hinsichtlich Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Wie natürlich sind die angebotenen Produkte und wo kommen sie her? Nachfragen zahlt sich oftmals aus. Vielleicht werden auf Wunsch auch recycelte Verpackungen angeboten. Viele Onlineshops greifen bereits darauf zurück.

Bewusster Bestellen und Retouren vermeiden

Online Shoppen macht Spaß, auch uns. Dennoch sollte man sich im Vorfeld der Bestellung kurz durch den Kopf gehen lassen, ob man die Ware tatsächlich online kaufen muss und wie wahrscheinlich es ist, dass man sie wirklich behält. Denn die Rücksendung belastet die Umwelt noch einmal mehr. Mittlerweile gibt es bei einer niedrigen Retourenquote sogar Rabatte oder Gutschriften von den jeweiligen Onlineshops. Das schont Umwelt und Geldbeutel gleichermaßen.

Onlineshops in der Nähe bevorzugen

In der Regel findest du in jeder Händlerwebseite auch die dazugehörige Anschrift. Kommt das Unternehmen aus deiner Nähe, umso besser, denn das verspricht kürzere Lieferwege und eine geringere Umweltbelastung. Schon gewusst?  DHL bietet mittlerweile den GoGreen-Versand an, welcher eine klimafreundliche Lieferung verspricht. Viele Onlinehändler kooperieren bereits.

Smarter Shoppen in diesen Onlineshops