Ich wusste nicht, dass meine Kredit-
kartendaten im Darknet verfügbar sind
Jemand hat mit meiner
Kontoverbindung online eingekauft
Mit meinen Daten wurde ein gefälschter
FACEBOOK-Account angelegt.
Meine Personalausweisnummer
wurde missbraucht

Jeder fünfte Online-Shopper hat Angst um seine persönlichen Daten.
Quelle: YouGov Deutschland

Trusted Shops PLUS Identity - Ihr Identitätsschutz

Datendiebstahl, Kreditkartenbetrug, gehackte E-Mail-Konten – Cyberkriminalität ist allgegenwärtig. Darum ist es besonders wichtig, Ihre persönlichen Daten zu schützen.

Trusted Shops PLUS Identity bietet eine intelligente Prävention gegen Identitätsmissbrauch mit Hilfe modernster Technologie.

Monitoring

Das Internet (inkl. Deep- und Darkweb) wird permanent nach Ihren eingegebenen Daten durchsucht.

  • Trusted Shops PLUS Identity überprüft rund um die Uhr, ob Ihre eingegebenen Daten (z.B. Bankverbindungen, Kreditkarten, E-Mail-Adresse) im Internet auftauchen – und sucht dabei sogar im Deep- und Darkweb.

  • Risikofaktoren geben Ihnen einen Überblick über den aktuellen Risikostatus der von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten.

  • Erfahren Sie nach aktuellen Meldungen wie z. B. bei Datenlecks oder Phishing Mails, ob Ihre Daten betroffen sind.

  • Ihre Daten sind zu jeder Zeit vor dem Zugriff Dritter geschützt.

Alarm

Bei einem Datenfund erhalten Sie umgehend eine Meldung per E-Mail und/oder SMS.

  • Die Alarmmeldung per E-Mail zeigt Ihnen bereits die Funde im Internet (inkl. Dark Web).

  • Über einen Link können Sie sich direkt im Dashboard einloggen und weitere Details einsehen.

  • Die Übersicht zeigt Ihnen Ihre aktuellen Alarmmeldungen, vorangegangene Treffer sowie Details zu jedem Treffer wie den Fundort, die betroffenen Suchdaten, das Funddatum und die Einzelrisikobewertung.

  • Trusted Shops PLUS Identity überprüft rund um die Uhr, ob Ihre eingegebenen Daten (z.B. Bankverbindungen, Kreditkarten, E-Mail-Adresse) im Internet auftauchen – und sucht dabei sogar im Deep- und Darkweb.

  • Risikofaktoren geben Ihnen einen Überblick über den aktuellen Risikostatus der von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten.

  • Erfahren Sie nach aktuellen Meldungen wie z. B. bei Datenlecks oder Phishing Mails, ob Ihre Daten betroffen sind.

  • Ihre Daten sind zu jeder Zeit vor dem Zugriff Dritter geschützt.

  • Die Alarmmeldung per E-Mail zeigt Ihnen bereits die Funde im Internet (inkl. Dark Web).

  • Über einen Link können Sie sich direkt im Dashboard einloggen und weitere Details einsehen.

  • Die Übersicht zeigt Ihnen Ihre aktuellen Alarmmeldungen, vorangegangene Treffer sowie Details zu jedem Treffer wie den Fundort, die betroffenen Suchdaten, das Funddatum und die Einzelrisikobewertung.

Online-Cleaner

Auf Ihren Wunsch wird die Löschung bzw. Sperrung Ihrer Daten veranlasst.

  • Wenn die gefundenen Daten auf einen Datenmissbrauch, Identitätsdiebstahl oder aber Kreditkartenbetrug hindeuten, können Sie diese löschen bzw. sperren lassen.

  • Ein Service-Team kontaktiert in Ihrem Namen Webseiten- oder Suchmaschinenbetreiber und fordert die Löschung der Daten.

  • Soweit eine Löschung technisch oder rechtlich nicht möglich ist, können die Daten in den meisten Fällen zumindest gesperrt werden.

  • Aufgrund der Struktur und der Anonymität im Deep und Darkweb kann der Online-Cleaner für Funde in diesen Bereichen nicht angeboten werden.

24h-Hotline

Im Ernstfall erhalten Sie kompetente und schnelle Beratung – rund um die Uhr.

  • Ihnen steht das Serviceteam der 24h-Notfall-Hotline Tag und Nacht mit Rat und Tat zur Seite, sollten Sie tatsächlich Opfer eines Identitätsdiebstahls werden.

  • Zudem erhalten Sie weitere nützliche Tipps und Handlungsempfehlungen.

  • Wenn die gefundenen Daten auf einen Datenmissbrauch, Identitätsdiebstahl oder aber Kreditkartenbetrug hindeuten, können Sie diese löschen bzw. sperren lassen.

  • Ein Service-Team kontaktiert in Ihrem Namen Webseiten- oder Suchmaschinenbetreiber und fordert die Löschung der Daten.

  • Soweit eine Löschung technisch oder rechtlich nicht möglich ist, können die Daten in den meisten Fällen zumindest gesperrt werden.

  • Aufgrund der Struktur und der Anonymität im Deep und Darkweb kann der Online-Cleaner für Funde in diesen Bereichen nicht angeboten werden.

  • Ihnen steht das Serviceteam der 24h-Notfall-Hotline Tag und Nacht mit Rat und Tat zur Seite, sollten Sie tatsächlich Opfer eines Identitätsdiebstahls werden.

  • Zudem erhalten Sie weitere nützliche Tipps und Handlungsempfehlungen.

  • Trusted Shops PLUS Identity überprüft rund um die Uhr, ob Ihre eingegebenen Daten (z.B. Bankverbindungen, Kreditkarten, E-Mail-Adresse) im Internet auftauchen – und sucht dabei sogar im Deep- und Darkweb.

  • Risikofaktoren geben Ihnen einen Überblick über den aktuellen Risikostatus der von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten.

  • Erfahren Sie nach aktuellen Meldungen wie z. B. bei Datenlecks oder Phishing Mails, ob Ihre Daten betroffen sind.

  • Ihre Daten sind zu jeder Zeit vor dem Zugriff Dritter geschützt.

  • Die Alarmmeldung per E-Mail zeigt Ihnen bereits die Funde im Internet (inkl. Dark Web).

  • Über einen Link können Sie sich direkt im Dashboard einloggen und weitere Details einsehen.

  • Die Übersicht zeigt Ihnen Ihre aktuellen Alarmmeldungen, vorangegangene Treffer sowie Details zu jedem Treffer wie den Fundort, die betroffenen Suchdaten, das Funddatum und die Einzelrisikobewertung.

  • Wenn die gefundenen Daten auf einen Datenmissbrauch, Identitätsdiebstahl oder aber Kreditkartenbetrug hindeuten, können Sie diese löschen bzw. sperren lassen.

  • Ein Service-Team kontaktiert in Ihrem Namen Webseiten- oder Suchmaschinenbetreiber und fordert die Löschung der Daten.

  • Soweit eine Löschung technisch oder rechtlich nicht möglich ist, können die Daten in den meisten Fällen zumindest gesperrt werden.

  • Aufgrund der Struktur und der Anonymität im Deep und Darkweb kann der Online-Cleaner für Funde in diesen Bereichen nicht angeboten werden.

  • Ihnen steht das Serviceteam der 24h-Notfall-Hotline Tag und Nacht mit Rat und Tat zur Seite, sollten Sie tatsächlich Opfer eines Identitätsdiebstahls werden.

  • Zudem erhalten Sie weitere nützliche Tipps und Handlungsempfehlungen.

So einfach funktioniert es

  • 1

    Anmelden

    Melden Sie sich auf der nächsten Seite innerhalb weniger Sekunden an.

  • 2

    Überprüfen Ihrer Daten

    Nach dem Login können Sie Ihre persönlichen Daten (z. B. Kreditkartendaten, E-Mail-Adresse) in Ihrem geschützten Bereich aktualisieren.

  • 3

    Durchsuchen und Alarmieren

    Der Monitor durchsucht das Internet sowie das Deep- und Darkweb nach Ihren Daten und informiert Sie bei entsprechenden Funden.

  • 4

    Übersicht

    Sie erhalten eine Übersicht, an welchen Stellen Ihre persönlichen Daten erscheinen.

  • 5

    Löschen Ihrer Daten

    Auf Ihren Wunsch hin wird die Löschung bzw. Sperrung Ihrer Daten im Internet veranlasst.

Schützen auch Sie Ihre Identität

Ich wusste nicht, dass meine Kreditkartendaten im Netz verfügbar sind. Dann habe ich vom Online-Monitor einen SMS-Alarm erhalten. Dadurch konnte ich Schaden verhindern und habe umgehend von meiner Bank eine neue Kreditkarte erhalten.

Jemand hat mit meiner Kontoverbindung online eingekauft. Ich war vollkommen aufgelöst, aber habe an der Hotline schnell kompetente Hilfe erhalten. Man hat mir sogar Tipps gegeben, wie ich mein Geld wiederbekomme.

Mit meinen Daten wurde ein gefälschtes Facebook-Profil angelegt. Von der 24h-Notfall-Hotline habe ich wertvolle Tipps zur Löschung meines Profils bekommen. So habe ich verhindern können, dass jemand mit meinem Profil Unfug treibt.

Meine Personalausweisnummer wurde für einen Vertrag missbraucht - und ich wusste das nicht. Der Online-Monitor informiert mich künftig darüber wenn meine Daten im Netz auftauchen. Zukünftig kann ich handeln bevor etwas passiert.

Häufig gestellte Fragen

Wenn jemand Ihre persönlichen Daten betrügerisch einsetzt, ist das Identitätsdiebstahl. Jemand könnte zum Beispiel in Ihrem Namen online einkaufen, Ihre Kreditkartendaten Dritten zur Verfügung stellen oder ein Profil mit Ihren Daten auf Facebook erstellen. Es kann auch bedeuten, dass jemand auf Ihre Konten zugreift oder Ihre Personalausweisnummer missbraucht.

Es ist relativ einfach, mit einigen Eckdaten wie Ihrem Namen, Ihrer Adresse und Ihrem Geburtsdatum Ihre Identität zu stehlen. Sie können sich schützen, indem Sie Ihre Post schreddern und bei der Weitergabe persönlicher Daten - insbesondere im Internet – zurückhaltend sind. Jedoch können persönliche Daten über Sie auch auf anderen Wegen in öffentlichen Datenbanken, auf ungesicherten Websites oder sogar illegalen Handelsseiten erscheinen.

Der Online-Monitor bietet Ihnen eine umfassende Überwachung Ihrer persönlichen Daten. Der Monitor sucht laufend nach den von Ihnen eingegebenen Suchdaten. Ihre Daten sind zu jeder Zeit vor dem Zugriff Dritter geschützt. Findet der Online-Monitor personenbezogene Daten, bekommen Sie automatisch eine Alarmmeldung, je nach Wunsch per E-Mail oder SMS.

Loggen Sie sich in Ihren Online-Monitor ein und klicken Sie auf den Reiter “Suchdaten“. Dort können Sie Ihre persönlichen Daten, wie z.B. Kontaktangaben, Finanzinformationen oder sonstige Identitätsdokumente, etwa Reisepass- und Personalausweisnummer ändern, löschen oder hinzufügen.

Wenn Sie durch eine Alarmmeldung des Online-Monitors im Internet auf persönliche Daten stoßen, die zu Unrecht oder unbeabsichtigt durch Dritte veröffentlicht wurden, hilft Ihnen der Online-Cleaner bei der Löschung. Soweit eine Löschung technisch oder rechtlich nicht möglich ist, können die Daten in den meisten Fällen zumindest gesperrt und damit für die Öffentlichkeit unzugänglich gemacht werden.

In Ihrem Auftrag kontaktiert das Serviceteam die verantwortlichen Stellen (z.B. der Betreiber der Webseite oder Internetsuchmaschinen) schriftlich und fordert die Löschung bzw. Sperrung der entsprechenden Informationen. Damit soll verhindert werden, dass die Informationen weiterhin im Internet präsent sind. Soweit ein Betreiber ein eigenes Meldesystem für solche Fälle vorhält und wir den Antrag für Sie auf diesem Weg übersenden sollen, kann es sein, dass dieser ggf. zusätzliche Anforderungen, Informationen oder Dokumente zur Bearbeitung der Anfrage verlangt, die wir dann von Ihnen benötigen. In Einzelfällen kann es sein, dass Sie die Löschung bzw. Sperrung nur selbst beantragen können. Nach erfolgreicher Löschung erhalten Sie per E-Mail oder Brief eine entsprechende Mitteilung sowie Kopien der mit den Seitenbetreibern geführten Korrespondenz.

Aufgrund der Struktur und der Anonymität im Deep- und Darkweb kann der Online-Cleaner für Funde in diesen Bereichen nicht angeboten werden.