Unsere Top 5 Outdoor Online-Shops: Was ist beim Kauf wichtig?

Nicht erst seit Corona sind Outdoor-Trips im eigenen Land wieder mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt. Die Nähe zur Natur, die tollen Motive und die Herausforderung an den eigenen Körper machen Outdoor-Erfahrungen aller Art so beliebt. Dabei kommt es aber vor allem auf das richtige Equipment an.

© simoly/Shutterstock.com

Die Verbindung zur Natur rückt wieder mehr in den Mittelpunkt. Viele Menschen begeistern sich für spannende Outdoor-Erlebnisse – egal ob Wandern durch die unberührte Natur, Ausflüge mit Bergsteige-Etappen oder ein wochenlanges Survival-Training in abgelegenen Regionen. Eines haben all diese Abenteuer gemeinsam: Es kommt auf die richtige Ausrüstung an. Wir haben uns genauer angesehen, welche Outdoor Produkte für einen erfolgreichen Ausflug wichtig sind und welche Outdoor Online-Shops Ihnen die Qualität liefern, die Sie in der freien Natur benötigen.

Welche Produkte dürfen bei Outdoor-Aktivitäten nicht fehlen?

Wenn Sie einen Ausflug in die Natur machen möchten, gibt es im Vorfeld einiges zu bedenken – zumindest, wenn es über einen einfachen Spaziergang hinausgeht. Outdoor-Aktivitäten in der unberührten Natur wollen gut vorbereitet sein. Wir haben die wichtigsten Produkte für Sie genauer unter die Lupe genommen:

  • Kleidung: Angepasst an die Witterungsverhältnisse der Umgebung spielt die Kleidung wohl die wichtigste Rolle bei jedem Outdoor-Abenteuer. Sie sollte warm genug sein, um auch in kalten Nächten nicht zu frieren, gleichwohl aber auch atmungsaktive Eigenschaften aufweisen, um während eines sonnigen Tages nicht maßlos ins Schwitzen zu geraten. Zusätzlich empfiehlt es sich, für Outdoor-Aktivitäten auf wasserabweisende oder wasserdichte Kleidung zu setzen. Das gilt insbesondere auch für das Schuhwerk, das nicht nur wärmen, sondern auch auf weiten Strecken die Füße entlasten soll.
  • Rucksack: Neben der Kleidung spielt natürlich auch der Rucksack eine entscheidende Rolle beim Erfolg aller Outdoor-Aktivitäten. Achten Sie auf eine ergonomische Form, die den Rücken während langer Wandertouren nicht zu sehr belastet. Auch das Gewicht des Rucksacks spielt eine wichtige Rolle: Wer lange Touren laufen möchte, sollte sich auf das notwendigste beschränken. Wiegt der Rucksack allein schon mehrere Kilogramm, bedeutet dies automatisch auch eine höhere Belastung für den Körper.
  • Schlafsack: Die Tour geht über Nacht? Dann sollten Sie sich einen Schlafsack einpacken! Auch hier gibt es natürlich verschiedenste Modelle, angepasst an die individuellen Bedingungen der Umgebung. Im Winter einen Sommerschlafsack zu nutzen, kann sich schnell als schlechte Idee herausstellen – achten Sie daher darauf, dass auch Ihr Equipment an die vorherrschenden Bedingungen angepasst ist.
  • Zelt: Als Ergänzung zum Schlafsack kann auch die Mitnahme eines Zelts sinnvoll sein. Auch hier kommt es auf das Gewicht an. Für Wandertouren und Outdoor-Aktivitäten empfehlen sich sogenannte Leichtzelte, die über ein geringes Gewicht verfügen und sich mit wenigen Handgriffen aufstellen lassen.
  • Lampen: Sorgen Sie bei Wandertouren und Outdoor-Aktivitäten mit speziellen Lampen für eine ausreichende Beleuchtung. Wer auch in der Nacht laufen möchte, kann zu einer praktischen Stirnlampe greifen, die die Umgebung stets im Blickwinkel ausleuchtet. Auch eine starke Taschenlampe ist bei Outdoor-Erlebnissen sinnvoll.

Unser Tipp: Zusätzlich zur oben genannten Grundausstattung sollten Sie stets auch ausreichend Lebensmittel, Verbandsmaterial und allgemeine Hilfsmittel wie Messer und Scheren bei sich tragen. Da auch hier das Gewicht eine große Rolle spielt, finden Sie in speziellen Outdoor Online-Shops Produkte, die perfekt als Ergänzung für Ihre Outdoor-Aktivitäten geeignet sind.

Shopping-Tipps für einen gelungenen Outdoor-Trip

Bevor das große Online-Shopping von Outdoor-Produkten beginnt, sollten Sie sich einige Gedanken dazu machen. Was benötigen Sie wirklich? Welche Produkte sind für Ihren Outdoor-Trip geeignet? Was müssen Sie sonst noch beachten?

1. Weniger ist mehr

Bei einem Outdoor Ausflug ist jedes zusätzliche Gewicht auch eine zusätzliche Last. Wählen Sie die Produkte, die Sie im Vorfeld kaufen, daher sorgsam aus. In speziellen Outdoor Online-Shops finden Sie passendes Equipment, das mit Funktionalität und einem leichten Gewicht überzeugt. Überlegen Sie gut, was Sie zu Ihrem Ausflug mitnehmen möchten. Muss es für eine Tageswanderung tatsächlich der schwere Gaskocher sein oder genügt hier auch einfache Tütennahrung? Benötigen Sie die schwere Regenjacke an einem schönen Sommertag? Machen Sie sich Gedanken, bevor Sie losziehen – so können Sie erheblich an Gewicht einsparen.

2. Sparen Sie nicht am Grundsätzlichen

Eine hochwertige Jacke, das richtige Schuhwerk, ein bequemer Rucksack – all dies sind Dinge, die Sie voraussichtlich bei jedem Outdoor-Trip benötigen werden. Es lohnt sich also, hier etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Mit einfachen Sneakers eine lange Wandertour zu bestreiten, ist nicht nur eine Herausforderung, sondern führt auch rasch zu schmerzenden Füßen. Sparen Sie nicht an der falschen Stelle und kaufen Sie hochwertiges Outdoor-Equipment in speziellen Outdoor Online-Shops.

3. Passen Sie Ihre Kleidung an die Begebenheiten an

Das Wetter kann wechselhaft sein und plötzlich unterwegs von einem Sommerschauer überrascht zu werden, ist ein Szenario, mit dem jeder Outdoor-Begeisterte rechnen muss. Dennoch sollte die Kleidung immer auch an die äußeren Umstände angepasst werden. Sagt das Wetterradar strahlenden Sonnenschein voraus, müssen Sie keine schwere Winterjacke einpacken. Hier genügt auch eine leichte Regenjacke, die Sie im Zweifelsfall überziehen können. Es gilt, die goldene Mitte zwischen „auf alle Situationen vorbereitet sein“ und „möglichst wenig Gewicht mit sich tragen“ zu finden.

4. Seien Sie auch für Verletzungen gewappnet

Alle Eventualitäten im Blick zu behalten, ist nicht nur bei der Kleidung wichtig. Nehmen Sie zu jedem Outdoor-Trip ausreichend Verbandsmaterial wie Pflaster, sterile Verbände und Desinfektionsmittel mit. Sollte es wider Erwarten zu Verletzungen kommen, sind Sie vorbereitet. Auch hier bieten Outdoor Online-Shops natürlich spezielle Erste-Hilfe-Sets, die für Ihren Outdoor-Trip geeignet sind (und nicht zu viel wiegen).

Die 5 beliebtesten Outdoor Online-Shops

Wenn Sie passendes Equipment für Ihren nächsten Outdoor-Trip kaufen möchten, brauchen Sie einen professionellen Partner an Ihrer Seite. Wir möchten Ihnen die 5 beliebtesten Outdoor Online-Shops genauer vorstellen, bei denen Sie mit allen Trusted Shops Vorteilen einkaufen: Strenger Prüfprozess bis zur Siegelvergabe, Bewertungen, Käuferschutz mit Geld-zurück-Sicherheit.

  • Outdoor Brokerexternal: Wer günstige Preise sucht, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität machen zu müssen, ist bei Outdoor Broker genau richtig. Dieser Outdoor Online-Shop begeistert nicht nur mit einem hohen Maß an Kundenzufriedenheit, sondern bietet auch ein umfassendes Sortiment mit Outdoor-Kleidung und Outdoor-Ausrüstung. Auch für Bergsteiger und Winterwanderer gibt es hier die passenden Produkte.
  • Outnorthexternal: Dieser Outdoor Online-Shop hat sich auf den Verkauf wärmender Bekleidung für Outdoor-Trips spezialisiert. Dabei orientiert sich Outnorth an den Bedingungen der skandinavischen Länder. Neben einem sehr großen Sortiment an Outdoor Kleidung für Erwachsene und Kinder können Sie hier auch passendes Equipment kaufen – von Zelten über Campingkocher bis hin zu Hundedecken für Outdoor-Wandertouren. Auch Skifahrer kommen in diesem Outdoor Online-Shop auf Ihre Kosten.
  • OutdoorSports24external: Sie möchten eintauchen in ein riesiges Sortiment mit Outdoor-Kleidung und Equipment? Dann ist OutdoorSports24 der richtige Online-Shop für Sie. Hier kommen nicht nur alteingesessene Outdoor-Fans auf Ihre Kosten, auch für Anfänger gibt es die passende Ausrüstung zu überschaubaren Preisen. Ein weiterer Vorteil: Auch Survival-Begeisterte werden hier fündig, denn neben der Standard-Ausrüstung für Outdoor-Trips können Sie hier auch Messer und Werkzeuge für längere Ausflüge in die Natur erwerben.
  • Biwak Outdoor-Shopexternal: In diesem Outdoor Online-Shop liegt der Fokus klar auf der richtigen Klamotte. Neben einem umfassenden Sortiment an unterschiedlichster Outdoor-Kleidung finden Sie hier vor allem eine große Auswahl verschiedenster Outdoor-Schuhe für jede Jahreszeit. Interessierte Kund*innen können hier außerdem auf Rechnung zahlen.
  • Oefeleexternal: Nicht nur für Outdoor-Fans ist Oefele der richtige Outdoor Online-Shop, auch Jäger finden hier alles, was Sie benötigen. Neben Outdoor-Kleidung und passendem Schuhwerk steht Ihnen ein großes Sortiment an Jagdausrüstung und Hundezubehör zur Verfügung, damit Sie für jeden Outdoor-Trip ideal ausgerüstet sind. Bei den aktuellen Angeboten und im Sale finden Sie zudem preisreduzierte Ware aus der letzten Saison.

Was müssen Sie beim Kauf in Outdoor-Online-Shops beachten?

Grundsätzlich gelten für den Kauf in Outdoor Online-Shops ähnliche rechtliche Grundlagen wie in allen anderen Online-Shops auch. Heißt konkret: Wenn Sie zum Beispiel Outdoor Schuhe bestellt haben und diese nicht passen, können Sie diese selbstverständlich an die Online-Shops zurücksenden. Haben Sie die Wanderschuhe allerdings bereits auf dem letzten Outdoor-Trip getragen und stellen erst im Anschluss fest, dass das Schuhwerk doch nicht ideal für Ihre Ansprüche geeignet ist, besteht kein Rückgaberecht mehr. Grundsätzlich müssen Sie Artikel in dem Zustand zurückgeben, in dem Sie sie auch erhalten haben. Gerade im Hinblick auf Outdoor-Produkte, die in der freien Natur leichter verschmutzen als bei einem Spaziergang auf Asphalt, sollte dies schon beim Kauf bedacht werden.

Die neuesten Magazinartikel immer direkt in Ihr Postfach erhalten?

Der erste Schritt Ihrer Anmeldung war erfolgreich.

Wichtig: Um Ihre Anmeldung abzuschließen, öffnen Sie bitte die E-Mail mit dem Betreff „Bestätigen Sie jetzt Ihre Newsletter-Anmeldung“ in Ihrem Postfach und klicken Sie auf den blauen Button. Erst dann können wir Sie regelmäßig informieren.

Herausgeber: Trusted Shops GmbH | Hinweis zu unserer Datenschutzerklärung | Abmeldung jederzeit möglich

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Haben Sie schon Outdoor-Erfahrungen sammeln können? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Vielen Dank!

Ihr Kommentar wurde erfolgreich übermittelt. Er muss jedoch zuerst genehmigt werden, bevor er angezeigt werden kann.

sortieren nach: Datum absteigend
Volk
19.04.2022

Als ich noch jünger war, war fast jeder meiner Urlaube Outdoor. Norwegen, Irland, Schottland und auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Leider machen meine Knochen das nicht mehr mit. Vorallen Dingen das Übernachten im Zelt auf der Isomatte. Zu der Zeit, als ich so aktiv war, gab es noch keine Onlineshops. Wir sind deswegen vorher immer 2 Std. nach Frankfurt gefahren ins größte Outdoor und Trekking Center in unserer Nähe. Name Weiss ich leider nicht mehr. War ne schöne Zeit. Online bestellen würde ich heute vorziehen.

Kennen Sie schon unsere gesamte Themenwelt Tipps & Tricks?

Jetzt Themenwelt Tipps & Tricks entdecken