Singles Day: der chinesische Black Friday

Die Schnäppchentage „Black Friday“ und „Cyber Monday“ haben sich viele Menschen schon fest im Kalender markiert. Doch kennen Sie auch schon den Singles Day, den – weltweit gesehen – noch größeren Schnäppchentag?

Wenn wir uns im Jahr in Richtung Weihnachten bewegen, können Konsument*innen viele Rabatt-Aktionen nutzen: Vom Black Friday bis hin zum klassischen Weihnachtsgeschäft. Im November steht allerdings noch ein weiterer Aktionstag auf dem Plan: Der Singles Day (auch: Singles’ Day) ist jedes Jahr am 11. November. Wenn Sie sich jetzt fragen, was für ein Tag das sein soll, sind Sie nicht allein. Doch wir klären auf: Besonders in Asien, aber auch immer mehr in Deutschland, gilt der Tag als der ideale Zeitpunkt, um online wie offline Schnäppchen zu machen.

Die Tradition des Singles Day stammt aus China. Das Datum ist übrigens nicht zufällig gewählt: Die Ziffer „1“ repräsentiert in der chinesischen Zahlensymbolik einen alleinstehenden Menschen. Daher stammen auch die typischen Singles-Day-Rabattaktionen, wie „111 Smartphones für 1 Euro“. In den 1990ern gingen vor allem junge Chines*innen an dem Tag feiern, um sich zu verlieben. Wer seinen Herzensmenschen schon gefunden hatte, beschenkte ihn oder sie an dem Tag – und ging dafür natürlich shoppen. In Asien gilt daher der 11.11. schon seit einigen Jahren als der Tag fürs Bummeln und Online-Shopping. Immer mehr Shops nutzten das Datum für besondere Angebote – was aus dem Singles Day den weltweit größten Online-Shopping-Tag machte.

Umsätze in Millionenhöhe

Angeführt wird der Singles-Day vor allem vom chinesischen Online-Händler Alibaba und JD.com. Beide Anbieter haben beim Aktionstag im Jahr 2021 erneut die Verkaufsrekorde gebrochenexternal. Alibaba hat im letzten Jahr alleine während der Aktion zum Singles-Day ein Umsatzplus von 8,45 % im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet, JD.com sogar 28,6 %. Und das, obwohl sie im letzten Jahr weniger Werbungexternal gemacht haben.

Mit diesen Zahlen übertrifft der Singles-Day sogar die Erfolge des Cyber Mondays in den USA. Mittlerweile werden die Aktionen rund um den 11.11. auf 11 Tage ausgedehnt, um den Konsument*innen noch mehr Rabatte zu ermöglichen. Alibaba hat im letzten Jahr sogar Konzerte und andere Events ausgerichtet, um den Aktionstag zu bewerben.

Singles Day

Singles Day: Sparen – auch in Deutschland!

Mittlerweile hat sich der Singles-Day auch in Deutschland etabliert. Hier nehmen einige Händler den 11.11. zum Anlass, um großzügige Rabatte zu geben auf verschiedene Produkte zu geben. Im Angebot sind beispielsweise Elektronik und Technik sowie Fashion. Laut Gigaexternal haben unter anderem Online-Shops wie Lidl, MediaMarkt und Otto ihre Teilnahme bereits bestätigt, bei anderen wird die Teilnahme vermutetexternal.

So unterscheiden Sie Schnäppchen von Abzocke

Wie beim Shoppen am Black Friday und am Cyber Monday sollten Sie am Singles Day nicht unüberlegt einkaufen. Vermeiden Sie Spontankäufe, denn auch die gehen ins Geld. Damit auch am Singles Day alles glatt läuft, haben wir hier drei Tipps für Sie:

Tipp 1: Kaufen Sie nur in vertrauenswürdigen Shops ein

Egal, ob am Singles Day oder an jedem anderen Tag: Achten Sie darauf, in vertrauensvollen und sicheren Shops einzukaufen. Wie Sie Fake-Shops erkennen, lesen Sie in unserem Magazin-Beitrag dazu. Hier finden Sie zudem eine Übersicht sicherer Online-Shops.

Tipp 2: Vergleichen Sie Angebote

Bevor Sie am Singles Day zuschlagen, sollten Sie sich vorab über die regulären Preise des Produktes informieren, das Sie kaufen wollen. So erkennen Sie, ob ein Produkt durch eine Rabattaktion wirklich günstiger ist als sonst. Vergleichen Sie außerdem die Angebote in verschiedenen Online-Shops oder im Handel. Achten Sie auf versteckte Kosten, zum Beispiel für den Versand. Auch für bestimmte Ausführungen oder Farben zahlen Sie unter Umständen extra.

Erstellen Sie am besten ein paar Wochen vor solchen Schnäppchen-Tagen eine Liste mit den Dingen, bei denen Sie zugreifen wollen. So vermeiden Sie Spontankäufe von Produkten, die Sie nicht benötigen.

Tipp 3: Kennen Sie Ihre Rechte

Beim Einkaufen am Singles Day gelten natürlich auch die regulären Bestimmungen zum Thema Widerruf. Informieren Sie sich vor dem Online-Shopping noch dazu über die Bedingungen zu Gewährleistung und Garantie des Anbieters. Notieren Sie sich die wichtigsten Fristen zur Rückgabe – und setzen sich gegebenenfalls eine Erinnerung im Kalender. Wussten Sie schon? Mit dem Trusted Shops Käuferschutz sichern Sie Ihre Online-Einkäufe ab – und das, bis die Ware Sie tatsächlich erreicht.

Die neuesten Magazinartikel immer direkt in Ihr Postfach erhalten?

Der erste Schritt Ihrer Anmeldung war erfolgreich.

Wichtig: Um Ihre Anmeldung abzuschließen, öffnen Sie bitte die E-Mail mit dem Betreff „Bestätigen Sie jetzt Ihre Newsletter-Anmeldung“ in Ihrem Postfach und klicken Sie auf den blauen Button. Erst dann können wir Sie regelmäßig informieren.

Herausgeber: Trusted Shops GmbH | Hinweis zu unserer Datenschutzerklärung | Abmeldung jederzeit möglich

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ihre Meinung interessiert uns!

Bitte beachten Sie, dass wir Kommentare, die Links oder persönliche Daten beinhalten, nicht freigeben können.

Black Friday, Cyber Monday, Singles Day … welche Schnäppchentage nutzen Sie?

Vielen Dank!

Ihr Kommentar wurde erfolgreich übermittelt. Er muss jedoch zuerst genehmigt werden, bevor er angezeigt werden kann.

sortieren nach: Datum absteigend
Georg Köhler
11.11.2022

Das beste Schnäppchen ist immer noch das das man nicht braucht. Wenn also abzusehen ist das was neues, was auch immer, benötigt wird dann sind Black Friday usw. sicher interessant - aber nur etwas zu kaufen weil es jetzt günstig ist - Ist Zeit und Geldverschwendung. Dieser Hype um die Schnäppchentage ist nur eine weitere Methode dich zum Konsumieren zu animieren. Und Geld wenn sie aus deiner Lebenszeit erwirtschaftet wurde sollte mit bedacht umgegangen werden - denn es ist deine Lebenszeit die du einsetzt.

Gerti Theobald
10.11.2022

Black Friday

Nobody
09.11.2022

Wenn eine zwingende Notwendigkeit besteht - ja; aber was oft als Schnäppchen beworben wird......Bei der aktuellen Inflation ist eigentlich alles außer Lebensnotwendiges gestrichen.

Rudolf Pichler
08.11.2022

Bin mir nicht sicher

Rolf-Dieter
08.11.2022

Bisher habe ich diese Tage vollständig ignoriert; es scheint sich aber doch zu lohnen
sich diesen Tag (11.11.22) zu merken und völlig unvoreingenommen die Angebote zu studieren. Ich persönlich werde es dieses Jahr auch tuen.

Henny Cordes
08.11.2022

Ich schaue oft nach Schnäppchen, auch wenn es kein Black Friday ,Cyber Monday und Singles Day ist und spare so einiges. Die Angebote von den oben genannten Days ,sind manchmal keine große Schnäppchen, da sollte mal gut vergleichen.

Volk
07.11.2022

Wenn ich nichts brauche, dann gehen alle Schnäppchentage ungenutzt an mir vorbei. Dieses Jahr erst recht. Ich muss mein Geld zusammenhalten um evtl nächstes Jahr, meine Rechnungen bezahlen zu können.

Ute Tomasi
15.11.2021

Ich habe heute das erste mal genutzt

Sabine Büttner
02.09.2020

Alle, sparen ist so wichtig

Renate Ilgeroth
02.09.2020

Bis dato habe ich nur Black Friday genutzt und auch tolle Schnäppchen gemacht. gut zu wissen das es noch einen dieser Tage gibt. Danke

Daniela vom Trusted Shops Team
12.11.2019

Gerne! 😉

Kennen Sie schon unsere gesamte Themenwelt Inspiration & Trends?

Jetzt Themenwelt Inspiration & Trends entdecken