20. November 2019

Diese Vorteile bringt Ihnen das neue Bewertungsprofil

Veröffentlicht von

Ein Layout mit Fokus auf Bewertungen, relevantere Keywords, SEO-starke mobile Ansicht und vieles mehr: Am 03. Dezember 2019 veröffentlichen wir das neue Bewertungsprofil. In diesem Artikel erfahren Sie, was sich ändert und welche Vorteile dies für Ihren Online-Shop bringt.

Das Einkaufsverhalten von Online-Shopper*innen wandelt sich beständig. Prognosen zufolge wird der Anteil an Menschen, die Smartphone oder Tablet für ihren Einkauf nutzen, im Jahr 2020 bereits 66 Prozent betragen1. Unabhängig vom Gerät bleibt die Google-Suche nach Erfahrungen anderer Kund*innen ein entscheidender Faktor, ob ein Einkauf in einem Shop stattfindet. Auf diese Entwicklungen reagieren wir mit einem Update des Bewertungsprofils.

Alle Vorteile des neuen Bewertungsprofils auf einen Blick:

  • Relevante Keywords: Die Keywords „Bewertungen“ und „Erfahrung“ rücken in den Mittelpunkt des Bewertungsprofils. Nutzer*innen suchen bei Google am häufigsten nach diesen Begriffen in Verbindung mit dem Namen eines Online-Shops.
  • Optimierte Metadaten: Die optimierten Metadaten des Bewertungsprofils tragen zusammen mit den Keywords zu einem verbesserten Ranking bei Google bei.
  • Übersichtlichere mobile Ansicht: Die mobile Ansicht stellt die wichtigsten Inhalte, nämlich Gesamtnote und Kundenbewertungen, in den Vordergrund. In ausklappbaren Menüs erfahren Besucher*innen alles Weitere über den jeweiligen Online-Shop. Neben der Nutzerfreundlichkeit führen die Änderungen zu starken SEO-Effekten, die das Ranking des Profils bei Google erhöhen.
  • Layout mit Fokus auf Bewertungen: Das Bewertungsprofil besticht mit einem aufgeräumten, zeitgemäßen Layout, das voll und ganz darauf abzielt, dass Nutzer*innen Note und Kundenbewertungen auf einen Blick erfassen können. Das Trusted Shops Gütesiegel und weitere Informationen zum Shop finden sich in der Desktop-Version am Rand.
  • Reduzierung aufs Wesentliche: Im neuen Profil erscheint nur noch die Gesamtnote und nicht mehr die Einzelbewertungen in den Kategorien „Lieferung“, „Ware“ und „Kundenservice“. Zwar vergeben Nutzer*innen im Bewertungsformular aktuell noch Bewertungssterne in den drei Unterkategorien, diese verschmelzen jedoch zu einer Gesamtnote pro abgegebener Bewertung. Perspektivisch wird das Bewertungsformular der Darstellung im Profil folgen, so dass Kund*innen nur noch einmal Sterne für einen Online-Shop vergeben und nicht in drei Kategorien.
  • Vorbereitung auf weitere Features: Das Update des Bewertungsprofils stellt neben den sichtbaren Veränderungen eine technische Vorbereitung auf weitere Features dar. In den nächsten Monaten wird es noch mehr Neuerungen geben, zum Beispiel Bewertungen als hilfreich markieren, schnellere Ladezeiten und weitere Optionen der Sortierung von Bewertungen.

Um von den Neuerungen zu profitieren, brauchen Sie nichts zu tun, die Umstellung auf das neue Bewertungsprofil erfolgt am 03.12.2019 automatisch.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns gerne unter members@trustedshops.com.

 

1Quelle: Statista-Dossier „Mobile Commerce“, 2018
Diesen Post teilen:

Kommentar schreiben

    

* Pflichtfelder