06. Juni 2016

Gütesiegel sind ein wichtiger Hebel zur Erhöhung der Kaufwahrscheinlichkeit

Veröffentlicht von

Der erste Eindruck zählt – das gilt besonders im Online-Shop. Das belegt die aktuelle Online-Shop-Studie 2016 von Statista in Kooperation mit COMPUTER BILD. Sie zeigt: Neben einem hochwertigen Layout, einer guten Struktur der Startseite oder einer hohen Funktionalität bei der Suche zählen auch Gütesiegel zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren zur Erhöhung der Kaufwahrscheinlichkeit.   

Kauf oder Nichtkauf? Diese Entscheidung fällen Online-Shopper häufig auf Basis vieler unterschiedlicher Kriterien. Welche Hebel Shopbetreiber nutzen können, um die Kaufentscheidung ihrer Kunden positiv zu beeinflussen, zeigt die Online-Shop-Studie 2016. Gütesiegel zählen danach zu den acht wichtigsten Merkmalen eines Shops, welche die Kaufwahrscheinlichkeit erhöhen – noch vor Bezahlmethoden oder Rücksendung und Widerruf.

1

Dies belegt nur einmal mehr: Vertrauen und Sicherheit sind für den Erfolg im E-Commerce unverzichtbar. Gütesiegel, als zentrale und bei Verbrauchern längst etablierte Orientierungshilfe, tragen deshalb maßgeblich zum Erfolg bei.

Alle Detailergebnisse der Studie zu Ihrer Branche (inkl. Leseprobe) finden Sie hier: https://de.statista.com/statistik/studie/id/34891/dokument/online-shop-studie-2016-was-macht-shops-erfolgreich/

Diesen Post teilen:

Kommentar schreiben

    

* Pflichtfelder