23. November 2015

Gütesiegel transportieren Vertrauen – Interview mit allbranded.de

Veröffentlicht von

Das Werbemittel-Sortiment ist einer der am heißesten umkämpften Märkte im B2B-Bereich. Marco Krahmer vom Online-Shop www.allbranded.de, erläutert hier im Interview, wie der Shop aufgestellt ist, um nachhaltig erfolgreich zu sein.

Was macht Ihren Shop besonders?

Individuelle Werbeartikel mit WOW Effekt gibt es bei allbranded. Im allbranded Werbeartikel Online Shop präsentieren wir Business Kunden ein riesiges Sortiment von aktuell circa 60.000 Produkten. Sämtliche Produkte können mit einem Logo oder einer Werbebotschaft bedruckt werden. Möchte der Kunde einen Werbeartikel online bestellen, so kann er das Produkt ganz einfach zuerst konfigurieren und kalkulieren lassen. Der anschließende Kaufprozess ist intuitiv und leicht durchführbar. Kunden mit ausgefallenen Wünschen beraten wir aber auch sehr gerne persönlich. Maßgeschneiderte Werbeartikel in Sonderproduktion werden somit zu originellen Geschenken für Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartnern und bleiben nachhaltig in Erinnerung.

Welches Shopsystem nutzen Sie?

Wir nutzen das Shopsystem Oxid.

Wie haben Sie Ihre Anstoßkette gestaltet?

Unser Geschäftsmodell ist digital – insofern fokussieren wir uns auf die bewährten performanceorientierten Online Marketing Maßnahmen. Hierzu zählen z.B. Suchmaschinenmarketing und Google Shopping. Auch erhalten wir Klicks über den organischen Index von Google, wo man uns bei zahlreichen Suchanfragen bereits auf der ersten Ergebnisseite finden kann. Beispielsweise finden uns potentielle Kunden mit dem Begriff „Werbeartikel“ aktuell auf Position 3. Wir werden in den nächsten Monaten weitere Maßnahmen testweise ausprobieren und – wenn die Ergebnisse positiv ausfallen – sie in unseren Marketing-Mix aufnehmen und weiter optimieren.

Welches sind Ihre drei erfolgreichsten Werbewege?

Suchmaschinenmarketing & Suchmaschinenoptimierung

Wie sieht Ihre Strategie zum Markenaufbau und Markenführung aus?

Unser Ziel ist es, ins Relevant Set des Kunden zu gelangen. Dabei adressieren wir unterschiedlichste Zielgruppen wie z.B. Startups, kleine, mittlere oder große Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Kommunen, Länder, Städte, Vereine. Sucht der Fachverantwortliche für Marketing, Verkauf oder aber Events nach Ideen für die bevorstehende Weihnachtskampagne oder ein besonders hochwertiges Werbegeschenk für Mitarbeiter, so bekommt er bei seiner Recherche unsere Anzeigen ausgeliefert.

Wie viele Mitarbeiter haben Sie zurzeit?

Unser Team besteht aktuell aus 12 Mitarbeitern.

Gibt es Teilbereiche Ihres Shops, die Sie an externe Dienstleister abgegeben haben?

Die Kreation des Designs sowie die Entwicklung des hochkomplexen Front- und Backends für den Shop haben wir an externe Dienstleister ausgelagert. So können wir uns voll und ganz auf unsere Kernkompetenzen (u.a. das Scouting von Werbetrends, die Beratung von Kunden, Marketing & Vertrieb, Produktmanagement) konzentrieren. Die Zusammenarbeit ist erfolgreich und wird sukzessive verbessert.

Gab es Dinge, die nicht so geklappt haben, wie geplant?

Als junges Startup gibt es zahlreiche Aspekte, die sich schwer exakt vorausplanen lassen. Wir mussten beispielsweise feststellen, dass die Klickkosten bei SEM sehr hoch sind. Durch zahlreiche Optimierungsmaßnahmen im Google Konto und auf unserer Website konnten wir allerdings die Kosten für den Klick und den Lead rapide reduzieren.

Gab es Dinge, die eine unerwartete positive Dynamik entwickelt haben?

Unsere Kunden sind sehr mit unseren Leistungen, den Produkten sowie den Services zufrieden. So freuen wie uns über eine hohe Loyalität und zahlreiche Wiederbestellungen.

Warum haben Sie sich für die Trusted Shops Zertifizierung entschieden?

Die Zertifizierung unseres Online Shops durch Trusted Shops lag auf der Hand. Zahlreiche Studien belegen, dass potentielle Kunden (insbesondere solche, die noch nie was von dem Shop-Anbieter gehört haben) Gütesiegel als “wichtig” oder gar “sehr wichtig” bei der Auswahl eines Shops halten. Mit der Einbindung des Trusted Shops Gütesiegels transportieren wir Vertrauen und können somit Conversion Rate und Umsatz im Shop steigern.

Welche Tipps haben Sie für andere Shopbetreiber?

Hohe Abbruchquoten entstehen, wenn potenzielle Kunden den Aufbau des Shops als umständlich empfinden, verzweifelt nach Informationen suchen, mit den Funktionen nicht zurechtkommen oder sich die Seite einfach nicht lädt. Die wenigsten kämpfen sich tapfer durch einen Website-Dschungel oder warten solange, bis die Produktseite, auf die gerade bei Google geklickt wurde, geladen ist. Die besten Produkte und das attraktivste Preis-Leistungsverhältnis nützen bei diesen Online Shops gar nichts. Umgekehrt steigert eine hohe Usability die Zufriedenheit der Kunden und damit die Konversion. Bei der Entwicklung unseres Online Shops haben wir uns somit auf eine intuitive Navigationsstruktur, eine hohe Benutzerfreundlichkeit, transparente Preise und nutzwertige Inhalte, direkte Dialogmöglichkeiten mit dem Kunden sowie eine schnelle Website Performance konzentriert. Bei der Programmierung der Website sollte zudem von Anfang an großen Wert auf Suchmaschinenoptimierung gelegt werden. Fehler, die hier gemacht werden, lassen sich im Nachhinein nur schwer und mit einem teils beträchtlichen Preis- und Zeitaufwand korrigieren.

Welche sozialen Medien zur Kundenkommunikation nutzen Sie?

In unserer Social Media Strategie berücksichtigen wir alle Kanäle von Facebook über Twitter bis hin zu Google+. Je nach Medium passen wir unsere Botschaften und Neuigkeiten an die jeweilige Zielgruppe an. Newswertige Informationen und Berichte aus der Welt der Werbeartikel, Studien, Infografiken und Interessantes aus dem Hause allbranded präsentieren wir darüber hinaus in unserem Unternehmensblog.

Diesen Post teilen:
KategorieKundenaussagen

Kommentar schreiben

    

* Pflichtfelder