06. Juni 2019

Mit lokalen Bewertungen bei Google punkten

Veröffentlicht von

Bei Google Shopping tauchen nur Shops auf, die mindestens 100 Bewertungen gesammelt haben. Deshalb lohnt es sich für Online-Shops, auch Bewertungen fürs Ladengeschäft vor Ort zu sammeln. Da die Bewertungen gebündelt übermittelt werden, erreichen Unternehmen so schneller die von Google geforderte Mindestanzahl an Rezensionen.

Zwei Kriterien hat Google aufgestellt, damit Kundenbewertungen für einen Händler bei Google Shopping oder in bezahlten AdWords-Anzeigen erscheinen: Eine Mindestanzahl von 100 Bewertungen sowie eine Durchschnittsnote von mindestens 3,5 von 5 Bewertungssternen.

Schneller zu den Google-Sternen

Trotz vieler effizienter Möglichkeiten, Bewertungen zu sammeln, kann es für kleine Online-Shops oder solchen mit wenigen Bestellungen anfangs schwierig sein, Googles Kriterien zu erfüllen. In dem Fall kommen Händler schneller zum Ziel, wenn sie zusätzlich Kundenbewertungen fürs Ladengeschäft einholen.

So funktioniert‘s:

  1. Rufen Sie im Upgrade Center den Reiter „Stationäre Filiale hinzubuchen“ auf und füllen Sie das Formular aus.
  2. Nach der Buchung übermittelt Trusted Shops automatisch alle Kundenbewertungen für Ihren Online-Shop sowie Ihr Ladengeschäft gebündelt an Google.
  3. Sobald insgesamt 100 Bewertungen erreicht sind, erscheinen diese bei Google Shopping und AdWords.

Die Anzeige der Bewertungen bei Google erfolgt natürlich für Online- und Offline-Shop separat. Ebenso gibt es zwei voneinander unabhängige Bewertungsprofile. Jedoch werden die Bewertungen von Google zusammengezählt, wenn es darum geht, die notwendige Anzahl von 100 Rezensionen für ein Unternehmen zu erreichen.

Trusted Shops übermittelt die Kundenbewertungen automatisch täglich an Google, es kann jedoch bis zu 6 Wochen in Anspruch nehmen, bis Google sie veröffentlicht.

Wertvolles Feedback und höhere Sichtbarkeit

Mit lokalen Bewertungen sammeln Sie also nicht nur wertvolles Feedback für Ihr Unternehmen und erhöhen Ihre Sichtbarkeit im Netz, sondern punkten auch bei Google. Stärken Sie deshalb jetzt Ihre Google-Präsenz mit lokalen Bewertungen.

Google-Präsenz stärken

Sie haben Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns unter members@trustedshops.com.

Diesen Post teilen:

Kommentare zum Beitrag

Medebach Dirk (11. June 2019 - 18:13):

danke für die infos
krass das man für alles als kleines start up zahlen muss.
ich habe noch keine 100 bewertungen und versuche gerade mit einer agentur google shopping ans laufen zu bekommen, aber wir bekommen kein traffic und werden auch nicht ausgespielt. was kann man da machen? was für alternativen gibt es um die sichtbarkeit zu erhöhen?

Johannes Lemm (13. June 2019 - 13:54):

Hallo Herr Medebach,

danke für Ihren Kommentar. Versuchen Sie am besten, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, um Bewertungen zu sammeln. Dazu gehört auch die korrekte Integration des Trustbadge und die Nutzung des Review Collectors. So erreichen Sie rasch die von Google Shopping geforderte Mindestanzahl von 100 Bewertungen. Mehr zum Thema Bewertungen sammeln erfahren Sie hier. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail: members@trustedshops.com.

Kommentar schreiben

    

* Pflichtfelder