26. September 2019

Neue Google-Regelung verhindert Anzeige von Shop-Bewertungssternen

Veröffentlicht von

Mit Googles Rich Snippets, neuerdings als Rich Results bezeichnet, ist es möglich, ergänzende Informationen zu einer Website in den organischen Suchergebnissen anzuzeigen. Eine neue Regelung von Google verhindert das Ausspielen von Bewertungssternen für Ihren Online-Shop. Wir erklären Ihnen, was es damit auf sich hat und was es für Sie als Händlerin oder Händler zu tun gibt.

Darum geht es in der neuen Regelung

Wenn Sie die kostenlosen Rich Snippets nutzen möchten, zeichnen Sie zunächst eine Seite Ihres Online-Shops mit strukturierten Daten aus. Diese stellen Informationen über Ihre Seite bereit, die von Google ausgelesen werden können. So erscheinen zum Beispiel die Bewertungssterne bei Google im organischen Suchergebnis unter der URL Ihres Shops.

Google sieht bei der Anzeige von Bewertungssternen das Problem, dass diese „eigennützig“ („self-serving“) sein können: Das bewertete Objekt ist dasselbe wie das, das die Bewertungen anzeigt, nämlich der Online-Shop. Dabei ist es unerheblich, ob die Bewertungen mittels Markup direkt auf der Website erscheinen oder im Widget eines Drittanbieters.

Google möchte unterbinden, dass eine Organisation eigene Bewertungen als Quelle für Zusatzinformationen in den Suchergebnissen heranzieht. Deshalb zeigt Google Bewertungssterne von der Seite des Online-Shops nicht mehr in den Suchergebnissen des jeweiligen Shops über Rich Snippets an.

Das ist der Grund für die Änderungen

Google hat festgestellt, dass Bewertungssterne in organischen Suchergebnissen oft manipuliert worden sind, da prinzipiell jeder den Quellcode seiner eigenen Website ändern kann. Die eigene Website als Quelle für Bewertungen der Website erscheint Google also nicht unabhängig genug. Der Suchmaschinen-Riese möchte mit der Maßnahme die Qualität der organischen Suchergebnisse verbessern.

Diese Features sind nicht betroffen

Bei der neuen Regelung geht es nur um Bewertungssterne aus Shopbewertungen, also Bewertungen, die für einen Online-Shop abgegeben worden sind. Es geht nicht um Produktbewertungssterne, die für einzelne Artikel vergeben worden sind.

Auch die Bewertungssterne, die zu Bewertungsprofilen in den Suchergebnissen angezeigt werden, sind nicht betroffen.

Ebenso ausgenommen sind die Bewertungssterne in bezahlten Google-Anzeigen bei Google Ads und Google Shopping, auch hier bleibt alles beim Alten.

Das gibt es für Sie als Shopbetreiber*in zu tun

Zunächst gilt es abzuwarten, ob Google die Änderung tatsächlich konsequent umsetzt. Zwar hat Google selbst in seinem Webmaster Central Blog die Neuerung verkündet, doch in der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass der Suchmaschinen-Gigant Regelungen nicht zwingend in Stein meißelt.

Grundsätzlich brauchen Sie an der Konfiguration Ihres Online-Shops nichts verändern, nur kann es eben passieren, dass Shopbewertungssterne in nächster Zeit nicht mehr in den organischen Suchergebnissen Ihres Online-Shops auftauchen. Da dies aber allen Nutzern so geht, erfahren Sie dadurch keinen Wettbewerbsnachteil.

Es lohnt sich aufgrund der Änderung umso mehr, Produktbewertungen zu sammeln, denn Produktbewertungssterne können zu einzelnen Artikelseiten nach wie vor über Rich Snippets ausgespielt werden.

An der Trusted Shops Google Integration ändert sich nichts, da die Bewertungssterne in bezahlten Anzeigen nach wie vor angezeigt werden. Auch hier lohnt es sich nun umso mehr, mit guten Bewertungen zu glänzen, wenn dies in organischen Suchergebnissen nicht mehr möglich ist.

 

Sie haben Rückfragen oder Anregungen? Schreiben Sie einfach an members@trustedshops.com.

Diesen Post teilen:

Kommentare zum Beitrag

Angelurlaub Tipps (1. October 2019 - 11:08):

Hallo,

anbei ein Beispiel von einer Webseite bei der leider die Bewertungen via die eigenen Seite, und den eigenen Code weggefallen sind. Dafür wir das Feature mit einer aktuallisierten Google Breadcrum Version ab sofort in den Suchergebnissen ausgegeben.

An einem neuen Work-Around wird gearbeitet…

Lieben Gruß
Team Angelurlaub Tipps

Kommentar schreiben

    

* Pflichtfelder