05. Mai 2010

Die Effektivität von Gütesiegeln: Studien und Umfrageergebnisse

Veröffentlicht von

Wir werden von Shopbetreibern immer wieder gefragt, ob es wissenschaftliche Studien und fundierte Umfragen zur Wirkung von Gütesiegeln gibt. Da gerade in den letzten Wochen und Monaten viele Erkenntnisse zu dieser Frage publiziert wurden, haben wir in diesem Beitrag einmal für Sie die wichtigsten Quellen zusammen getragen und ausgewertet, jetzt nochmals erweitert und aktualisiert.

Ohne Sicherheitsgefühl droht Kaufabbruch

Webshopper wählen Online-Shops nach traditionellen Werten aus: Sicherheit und Datenschutz (25,5 Prozent) sowie gute Erfahrungen bei vorigen Bestellungen (23 Prozent) und Seriosität (19,3 Prozent) sind laut der Studie entscheidende Kriterien.

Quelle: Online-Befragung von 1.047 Personen, April 2009

Sicherheit und Seriosität sind die wichtigsten Anforderungen

Für fast 90 Prozent der Internet-Nutzer steht die Sicherheit von Daten und Zahlungsverkehr klar an erster Stelle, wenn sie nach den wichtigsten Anforderungen an Online-Shops gefragt werden. Erst danach werden günstige Angebote und aussagekräftige Produktdarstellungen genannt. Dies verdeutlicht, wie wichtig das Thema Sicherheit beim Online-Shopping heutzutage ist.

Quelle: W3B-Umfrage unter 102.399 befragten deutschsprachigen Internet-Nutzern, Fittkau & Maaß Consulting GmbH, November 2006

Über 60 Prozent der Verbraucher achten besonders auf Gütesiegel

Insgesamt ist für 62,1 Prozent der Online-Shopper ein Gütesiegel “wichtig” (38,1 Prozent) oder sogar “sehr wichtig” (24,0 Prozent). Bei unter 30 Jahre alten Internetnutzern beträgt der Anteil 56,2 Prozent, bei den über 60-Jährigen dagegen 68,4 Prozent. Gütesiegel sind laut der Umfrage „unverzichtbar”, wenn der Verbraucher unsicher ist. Das trifft besonders dann zu, wenn der potenzielle Kunde Zweifel an der Seriosität des Shops hat (64,7 Prozent), den Shop noch nicht kennt (66,3 Prozent) oder in einem Shop per Vorkasse zahlt (60,1 Prozent).

Quelle: GfK Befragung von 1026 Internetnutzer im April 2010

43,4 Prozent mehr Einkäufe durch Gütesiegel möglich

“Während bisher nur vermutet werden konnte, dass Gütesiegel und Zahlungsverfahren gerade bei kleineren Händlern Vertrauen stiften und den Online-Umsatz erhöhen, liegen nun klare Ergebnisse vor: Die Anzahl der Käufe bei einem Anbieter mit einem Trusted Shops Gütesiegel ist um 43,4 Prozent höher als bei einem vergleichbaren Anbieter ohne dieses Gütesiegel. Online-Händler sollten sich vor dem Hintergrund dieser Studienergebnisse intensiv mit vertrauensbildenden Maßnahmen befassen, um ihr Umsatzpotenzial auch wirklich auszuschöpfen.”

Quelle: Band 21 der Reihe “Ausgewählte Studien des ECC Handel”, S. 21, Köln 2008. Analyse von 14.618 simulierten Online-Käufen von 513 Internetnutzern.

Mit Siegel sind mehr Kunden bereit, per Vorkasse zu zahlen

Ein Gütesiegel schafft für Kunden Transparenz sowie Verlässlichkeit und stärkt die Glaubwürdigkeit des Online-Anbieters. So erklärt sich das Untersuchungsergebnis, dass bei Vorhandensein eines Gütesiegels eher per Vorkasse bezahlt wird. Die Häufigkeit, mit der die Zahlungsart Vorauskasse genutzt wurde, stieg bei Shops mit Gütesiegeln von 15 auf 27 Prozent. Eine Steigerung um 80 Prozent.

Quelle: Universität Regensburg / ibi research 2008, Befragung von 1.400 Teilnehmern von März bis Mai 2008

Das bekannteste Shop-Gütesiegel heißt Trusted Shops

59,5 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben an, das Siegel Trusted Shops zu kennen. Deutlich dahinter rangierten s@fer-shopping, Geprüfter Online-Shop und internet privacy standards. 60,1 Prozent der Online-Shopper haben grundsätzliche Bedenken, bei einem Internethändler ohne Gütesiegel per Vorkasse zu bezahlen. Dazu passt das Umfrageergebnis, dass 43,5 Prozent von der Geld-zurück-Garantie eines  Gütesiegels profitieren möchten. Eine solche Garantie, die bei Lieferausfällen eintritt, bietet das Siegel Trusted Shops in Form seines Käuferschutzes.

Quelle: GfK Befragung von 1026 Internetnutzer im Mai 2008

Hier finden Sie alle Umfrage-Ergebnisse zur Effektivität von Gütesiegeln als PDF-Dokument – übersichtlich und perfekt zum Ausdruck geeignet.

Der Gütesiegel Effekt – Fallstudie und Kalkulator

Shop GütesiegelDurch mehr Vertrauen in Ihren Shop verbessern Sie die Konversionsrate und Ihr Umsatz steigt. Wie stark dieser Effekt ist und wie er sich auch auf Ihrem Umsatz auswirken könnte, können Sie einfach mit unserem Umsatz-Kalkulator berechnen. Geben Sie einfach einige Kenngrößen Ihres Shops ein und Sie sehen die möglichen Verbesserungen auf einen Blick! Hier gelangen Sie zum interaktiven Umsatz-Kalkulator.

Wir beraten Sie gern, nutzen Sie bitte einfach folgendes Kontaktformular:

Diesen Post teilen:

Kommentar schreiben