30. Juni 2008

Studie: Gütesiegel senkt Kaufabbruch-Rate um über 30 Prozent

Veröffentlicht von

Shop-Gütesiegel senkt Kaufabbruchrate um 30 ProzentEine aktuelle Umfrage der Universität Regensburg hat herausgefunden, dass die Kaufabbruchquote in einem Shop durch die Anzeige eines Gütesiegels um ein Drittel gesenkt wird. Gleichzeitig sind fast doppelt so viele Kunden bereit, bei einem zertifizierten Shop per Vorkasse zu bezahlen. Nutzen auch Sie jetzt diese Gütesiegel-Effekte für Ihren Shop!

Eine gute Möglichkeit, das Vertrauen der Kunden in den Shop zu stärken, bietet ein anerkanntes Gütesiegel, das dem potenziellen Käufer Sicherheit beim Einkauf vermittelt. Als unmittelbare Folge sinkt hierdurch die Kaufabbruchrate. Schon eine kleine Verbesserung dieser Quote macht sich sehr stark im Shopumsatz bemerkbar (Fallstudie und Kalkulator hierzu).

Effekt 1: 33% Weniger Kaufabbrüche durch Gütesiegel

Die Studie der Universität Regensburg hat den Zusammenhang zwischen Kaufabbruch-Rate und Gütesiegel jetzt genau untersucht und kommt zu einer klaren Aussage: “Wenn der Shop über ein Gütesiegel verfügt, sinkt die Kaufabbruchquote im Schnitt um ein Drittel.”

Gütesiegel Effekt 1; Quelle: uni-regensburg.de, ibi research 2008 (www.ecommerce-leitfaden.de)

Quelle: uni-regensburg.de, ibi research 2008 (www.ecommerce-leitfaden.de)

Effekt 2: Mehr Vorauskasse für Ihren Shop durch Gütesiegel

Aber nicht nur die Abbruchrate verbessert sich, sondern auch der Vorauskasseanteil. Die Vorauskasse ist für Shopbetreiber natürlich eine sehr günstige und vorteilhafte Zahlweise. Er erhält schnell sein Geld und trägt kein Risiko. Allerdings haben viele Verbraucher daher Vorbehalte gegenüber der Vorkasse.

Umso wichtiger ist das Shop-Gütesiegel auch hier: Fast doppelt so viele Kunden sind bereit, bei einem zertifizierten Shop per Vorkasse zu bezahlen: ohne Gütesiegel 15%, mit Gütesiegel 27%.

Gütesiegel Effekt 2; Quelle: uni-regensburg.de, ibi research 2008 (www.ecommerce-leitfaden.de)

Quelle: uni-regensburg.de, ibi research 2008 (www.ecommerce-leitfaden.de)

Entscheiden Sie sich für den Marktführer

Machen auch Sie sich diese Effekte zu Nutze und profitieren Sie von den Vorteilen durch Trusted Shops. Trusted Shops ist das mit Abstand bekannteste und verbreitetste Shop-Gütesiegel.

  1. Erhöhen Sie Ihre Umsätze durch eine bessere Konversionsrate. Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden in Ihren Shop mit dem bekannten Trusted Shops Gütesiegel und der Ergänzung Ihres bestehenden Services um unseren Käuferschutz für Verbraucher.
  2. Senken Sie Ihre Zahlungsausfälle durch die Kombination aus Vorauskasse und Käuferschutz für Ihre Kunden. Vorkasse wird zu einer sicheren Zahlungsmethode, da weder Sie noch Ihr Kunde ein Risiko trägt und weniger Kosten entstehen.
  3. Verbessern Sie Ihren Shop und Bestellprozess durch unsere Grundlagendokumente und die Erfahrungen anderer Shopbetreiber. Unser Praxishandbuch ermöglicht auch juristischen Laien die rechtssichere Gestaltung des Kaufprozesses im Online-Shop.
  4. Reduzieren Sie Ihr Abmahnrisiko durch Prävention mit bewährten Formulierungen und Mustern, die in Zusammenarbeit mit Rechtsexperten entwickelt wurden. Unser Abmahnungsradar informiert Sie bei Bekanntwerden von Abmahnwellen und zeigt Reaktionsmöglichkeiten auf.
  5. Vermeiden Sie rechtliche Fehler durch unsere Erfahrung aus über 5.000 Prüfungen. Viele typische Fehler werden durch die Prüfung nach den Trusted Shops Qualitätskriterien bereits aufgedeckt. Wir geben Ihnen praxisorientierte Hinweise, um rechtliche Fallstricke zu vermeiden.

Informieren und anmelden

Weitere Informationen zur Studie

  • Titel: „Erfolgsfaktor Payment – Der Einfluss der Zahlungsverfahren auf Ihren Umsatz”
  • Quelle: uni-regensburg.de, ibi research 2008 (www.ecommerce-leitfaden.de)
  • Autoren: Dr. Ernst Stahl, Markus Breitschaft, Thomas Krabichler, Georg Wittmann
  • Vorgehen: Mehr als 1.300 Teinehmer wurden verschiedene realitätsnahe Situationen geschildert, die beim Einkaufen im Internet denkbar wären (z. B. Jeanskauf, Reisebuchung). Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, aus unterschiedlichen angebotenen Zahlungsverfahren das bevorzugte Verfahren zu wählen bzw. den Webshop zu verlassen und nach einem anderen Anbieter zu suchen.
  • Erscheinungsdatum: Juni 2008
  • Umfang: 102 Seiten
  • ISBN: 978-3-940416-00-1
  • Komplette Studie zum kostenlosen Download
Diesen Post teilen:

Kommentar schreiben