17. Oktober 2009

Hifi-Fachhandel mit Tradition – Interview mit JustHifi

Veröffentlicht von

logo-just-hifiSeit vielen Jahren, um genau zu sein seit 1987, handeln die Betreiber von JustHifi mit HiFi-Geräten. 2007 begannen sie mit der Entwicklung des Online-Shops, der als JustHifi 2008 mit ca. 300 Artikeln von 10 Herstellern online ging. Heute gibt es im Programm von Just Hifi mehr als 80 Hersteller und über 2800 Artikel. Erfahren Sie mehr über diesen Shop im folgenden Interview mit Florian Kleinschmidt.

Was ist das Besondere an Ihrem Shop?
Das Besondere ist sicherlich, dass ich den Shop entwickelt habe und nun allein verwalte. Lediglich das Einpflegen neuer Artikel gebe ich an andere Studenten ab. Aber das läuft nur im Hintergrund, wichtig für unsere Besucher ist sicherlich die Übersichtlichkeit und der einfach gehaltene Bestellvorgang. Ich habe bei der Entwicklung sehr darauf geachtet, den Shop einfach zu halten und technische Spielereien erstmal beiseite zu lassen.

Welches Shopsystem nutzen Sie?
Das Shopsystem habe ich selbst vor ca. 2 Jahren entwickelt und bin seit dem dabei, es ständig auszubauen bzw. zu verbessern. Ich setze Freunde und Bekannte an den Shop und prüfe die Verständlichkeit oder versuche, durch Umfragen Kunden zu motivieren mir Feedback zu geben.

Was tun Sie, um das Vertrauen Ihrer Kunden zu gewinnen und zu erhalten?
Zum Einen haben wir nun das begehrte „Trusted Shops“-Siegel und können damit zeigen, dass wir ein seriöser Anbieter sind. Zum Anderen besteht Hifi am Fleth schon seit den 80er Jahren. Wir sind also nicht völlig neu auf dem Markt, lediglich der Onlinemarkt außerhalb von Ebay ist Neuland für uns. Unsere Kunden werden gut durch unseren Inhaber Detlef Blaß telefonisch beraten, da dieser die Erfahrung im Hifi-Bereich mitbringt. Ich denke, dass der persönliche Kontakt per E-Mail aber insbesondere per Telefon Vertrauen schafft und eine kompetente Beratung ein wichtiges Kriterium ist, um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen.

Gibt es technische Besonderheiten, auf die Sie stolz sind?
Ich bin natürlich erstmal auf das gesamte Shopsystem stolz, da ich Backend als auch Frontend selbst entwickelt und nicht wenig Zeit investiert habe. Jeder Besucher- und Bestellanstieg zeigt mir, dass mein System funktioniert und angenommen wird. Ebenso die „Trusted Shops“-Zertifizierung ist ein Schritt, auf den ich stolz bin. Ansonsten ist der Shop recht mager an technischen Spielereien ausgestattet. Die Suchfunktion liefert zeitnah Vorschläge und die bei der Registrierung eingegebenen Kundendaten werden zeitnah überprüft. Weiterhin steht ein Ajax-Hilfechat zur Verfügung, der aber leider aktuell deaktiviert ist, da mir die Zeit fehlt.

Welche Rolle spielt Ebay für Sie?
Ebay spielte vor Jahren eine größere Rolle für uns. Allerdings hat sich dies geändert und wir nutzen Ebay nur noch um Präsenz zu zeigen und um Restbestände zum Kapitalrückfluss zu bewegen.

Betreiben Sie den Shop haupt- oder nebenberuflich?
Unser Inhaber Detlef Blaß betreibt sein Ladengeschäft hauptberuflich zusammen mit seiner Frau, die den Versand und die Buchhaltung übernimmt. Ich bin nur nebenberuflich am Shop beteiligt. Hauptberuflich bin ich Student in Kiel. Mitarbeiter beschäftigen wir weiterhin keine, die im Zusammenhang mit dem Shop arbeiten. Lediglich für das Einpflegen neuer Artikel beschäftige ich hin und wieder einen Studenten.

Gibt es Teilbereiche Ihres Shops, die Sie an Partner abgegeben haben?
Eigentlich besteht unser Shop aus einer Partnerschaft, da Hifi am Fleth der Fachhändler ist, der hinter dem Projekt steht und ich auch auf selbstständiger Basis den Shop weiterentwickele und verwalte. Die Zusammenarbeit funktioniert mittlerweile sehr gut. Die Abläufe werden stets optimiert und an die steigenden Bestellzahlen angepasst.

Wie bekommen Sie neue Besucher in den Shop?
Mit ca. 1,5 Jahren sind wir noch ein recht junger Shop und bedienen uns daher vorerst der üblichen Maßnahmen wie Suchmaschinenoptimierung, Google Base, Bannerwerbung auf relevanten Seiten und demnächst Preissuchmaschinen.

Gab es Dinge, die nicht so geklappt haben, wie geplant?
Bislang eigentlich nicht, da wir uns kleine Ziele gesetzt haben, die realistisch erreichbar sind. Man muss immer bedenken, dass ich den Shop nebenberuflich und allein weiterentwickele und verwalte, da kann man keine all zu großen Sprünge erwarten. Als Einziges zu nennen wäre vielleicht die Testphase des Lastschriftverfahrens in unserem Shop. Wir haben natürlich Probleme erwartet, wollten diese Zahlungsart dennoch testen, um unseren Kunden den Bestellablauf weiter zu komfortabilisieren. Leider häuften sich die Probleme und wir entschieden uns, das Lastschriftverfahren wieder zu deaktivieren.

Gab es Dinge, die eine unerwartete positive Dynamik entwickelt haben?
Der Start! Ohne große Erwartungen haben wir mit nur 300 Artikeln gestartet und eine für uns unerwartet positive Resonanz erhalten. Wir erinnern uns gerne an den Januar 2008 zurück, in dem wir anstießen um den ersten Bestelleingang zu feiern.

Hatten Sie in der Vergangenheit bereits Probleme mit Abmahnungen?
Ja, zweimal wegen der üblichen „Vergehen“: Widerrufsrecht und Urheberrecht.

Welche Tipps haben Sie für andere Shopbetreiber?
Tipps an andere Shopbetreiber zu geben, fällt mir aktuell noch schwer, da wir selbst noch ein sehr junger Shop sind und für jeden Tipp dankbar sind. Wir probieren die Tipps der verschiedenen Blogs und Seiten aus und versuchen auf Umfragen und Kunden-Feedback einzugehen.

Nutzen Sie Web 2.0 Möglichkeiten?
Bislang noch nicht. Für Produktbewertungen möchten wir Testeo probieren und entscheiden dann weiter, ob wir ein eigenes System einsetzen. Web 2.0 Möglichkeiten sind derzeit noch nicht in Planung.

Wo informieren Sie sich zum Thema Online-Shopping?
Internetworld verfolge ich täglich, andere Webseiten, darunter auch den Shopbetreiberblog, besuche mehrmals die Woche. Dazu habe ich eine ganze Reihe an Seiten in meinen Favoriten gespeichert.

Wenn Sie mehr zum Thema erfahren möchten, besuchen Sie den Online-Shop von Just Hifi oder schauen Sie ins Shopprofil bei Trusted Shops.

Diesen Post teilen:
KategorieKundenaussagen

Kommentar schreiben

    

* Pflichtfelder