15. Juni 2018

Ihre Stimme gegen Abmahnungen

Veröffentlicht von

Abmahnungen können Shopbetreibern den Spaß am Online-Handel gründlich vermiesen. Doch das muss nicht so sein. Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in einer kurzen Umfrage mit und tragen Sie dadurch zu den Ergebnissen der Trusted Shops-Abmahnstudie bei. Die vielbeachtete Studie wird jährlich neu aufgelegt und im Herbst 2018 veröffentlicht.

Bereits zum siebten Mal in Folge befragen wir Online-Händler in Deutschland zum Thema Abmahnungen. Ziel ist es, auf die unerträgliche Situation aufmerksam zu machen, und eine gesetzliche Reform des Abmahn(un)wesens anzustoßen.

Ein starkes Argument gegen die Abmahnindustrie

Mit Ihrer Teilnahme geben Sie uns starke Argumente für den Kampf gegen die Abmahnindustrie an die Hand. Denn nur, wenn belastbare Zahlen zur tatsächlichen Bedrohung durch Abmahnungen vorhanden sind, kann die Diskussion mit Bundesministerien und Verbänden zu einer Veränderung der Lage führen.

Zudem sind die Ergebnisse der Studie für Sie als Händler interessant, um ein aktuelles Bild der Lage im E-Commerce zu bekommen. Die Ergebnisse der letzten Jahre zeigen, dass von einem Aufatmen in der Branche keine Spur ist. Insbesondere im Rahmen der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) dürfte die Angst der Händler vor einer Zunahme an Abmahnungen eher steigen.

Die Teilnahme dauert fünf Minuten

Nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit, um den Kampf gegen missbräuchliche Abmahnungen zu unterstützen. Außerdem verlosen wir unter allen Teilnehmern ein iPhone X sowie verschiedene Abmahnschutzpakete.

Jetzt teilnehmen

Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns gerne kontaktieren unter members@trustedshops.com.

Diesen Post teilen:

Kommentar schreiben

    

* Pflichtfelder