15. April 2015

Transparenz und Ehrlichkeit gegenüber dem Kunden – Interview mit Ticmate

Veröffentlicht von

Als Neueinsteiger in einen ausländischen Markt hat man immer mit Herausforderungen zu kämpfen. Das weiß auch das schwedische Ticket-Portal Ticmate. Wie die Nordmänner damit in Deutschland umgehen, erzählt Kim Harbers Rix, Global Product Manager bei Ticmate, im Interview.

Was macht Ihren Shop besonders?

Wir versuchen bei Ticmate es für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen, auf unseren Webseiten Tickets zu buchen.

Welches Shopsystem nutzen Sie?

Wir haben unser eigenes System programmiert mit Hilfe von Python und Django.

Wie haben Sie Ihre Anstoßkette gestaltet?

Wir bewerben viel durch AdWords und Display Ads.

Welches sind Ihre drei erfolgreichsten Werbewege?

Google, Google & Google

Wie sieht Ihre Strategie zum Markenaufbau und Markenführung aus?

Relevanz, Lokalität und Benutzerfreundlichkeit.

Wie hoch ist in Ihrem Shop das Verhältnis von Bestands- zu Neukunden?

Wie bereits erwähnt, Ticmate ist sehr neu, die Veröffentlichung liegt etwa sechs Monate zurück und Neukunden sind daher der Schwerpunkt.

Welche VKF-Maßnahmen zählen in Ihrem Shop zu den erfolgreichsten?

Ermäßigungen auf den Webseiten und Rabattgutscheine

Wie viele Mitarbeiter haben Sie zurzeit?

12 + und die etwa gleiche Anzahl an Consultants

Gibt es Teilbereiche Ihres Shops, die Sie an externe Dienstleister abgegeben haben?

Nein, wir kontrollieren jeden Schritt Dienstleistungskette.

Warum haben Sie sich für die Trusted Shops Zertifizierung entschieden?

Zwei Gründe: Wir möchten die Rating Stars auf Google nutzen können. Deutschland ist ein großer Markt für uns und wir wollen sehen ob uns dies hilft mehr zu wachsen und uns zu etablieren.

Welche Tipps haben Sie für andere Shopbetreiber?

Transparent und relevant sein, nicht nur gegenüber den Kunden sondern auch gegenüber den Angestellten und Zulieferern. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Kunden stets wohl und sicher fühlen beim Besuch und der Buchung auf Ihrer Webseite. Sehen Sie zu, dass Ihre Kunden sie erreichen können. Seien Sie ehrlich zu Kunden / Zulieferern / allen und beantworten Sie Fragen so schnell und ehrlich wie möglich – auch wenn Sie nicht immer der gleichen Meinung sein können.

Welche sozialen Medien zur Kundenkommunikation nutzen Sie?

Wir bloggen regelmäßig und veröffentlichen Updates auf Google+ und Facebook

Diesen Post teilen:
KategorieKundenaussagen

Kommentar schreiben

    

* Pflichtfelder