spuelenprofi.de- Logo - Bewertungen

spuelenprofi.deBewertungen

: 2.949Sehr gut

4,82

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz

zertifiziert seit: 16.11.2015
aktualisiert am: 1.7.2022
spuelenprofi.de ist geprüft und zertifiziert nach den Trusted Shops Qualitätskriterien
  • Geprüfte Identität
  • Schutz persönlicher Daten
  • Verständlicher Bestellvorgang

Abgesichert durch den Käuferschutz

Bei spuelenprofi.de können Sie den Käuferschutz von Trusted Shops nutzen und damit Ihre Einkäufe bis zu 20.000 € absichern. Mehr erfahren


zertifiziert seit: 16.11.2015
aktualisiert am: 1.7.2022
spuelenprofi.de ist geprüft und zertifiziert nach den Trusted Shops Qualitätskriterien
  • Geprüfte Identität
  • Schutz persönlicher Daten
  • Verständlicher Bestellvorgang

Abgesichert durch den Käuferschutz

Bei spuelenprofi.de können Sie den Käuferschutz von Trusted Shops nutzen und damit Ihre Einkäufe bis zu 20.000 € absichern. Mehr erfahren

Bewertungen für spuelenprofi.de

706 verifizierte Bewertungen in den letzten 12 Monaten

2.949 Bewertungen insgesamt
So stellen wir sicher, dass Bewertungen von echten Verbraucher*innen kommen.

Relevanteste positive Bewertung


vor 3 Monaten
Preis/Leistung: 1A , die Schock Einbauspüle ( Doppelbecken , Farbe : Asphalt ) ist für den Preis ( alles zusammen 222 Euro ) richtig klasse. Die Einbau Beschreibung war im ersten Moment ziemlich kindlich dargestellt ( Bilderchen ohne Text ) , aber es klappte ja alles, sogar der Ablauf saß nach einigen Versuchen top. Farblich konnten wir uns diese Art von Spüle im Fachhandel anschauen, so dass man wusste was kommt, der Farbton Asphalt ist eine Mitte aus Dunkelgrau und Anthrazit mit ganz leicht hellen Sprenkeln ( siehe Bilder ). Sehr schön und unempfindlich ( z.Zt. jedenfalls noch ). Mal sehen wie sie nach 2 Jahren aussieht, aber bis jetzt kann ich diese Spüle absolut weiter empfehlen.
Bewertung melden

Alle positiven Bewertungen

Relevanteste kritische Bewertung


vor 9 Monaten
Lieferung leider nicht vollständig. Nach 2 Wochen Nachlieferung des fehlenden "Antidröhnbandes" - statt eines Bandes wurde eine ca. 10x8cm großes "Stück" geliefert. Das Material hätte, selbst wenn wir uns die Mühe hätten machen wollen, es in schmale Streifen zu schneiden, niemals für die Umrandung der Spüle gereicht. Wir fühlten uns, gelinde gesagt, ein wenig vera....t.
Bewertung melden

Alle kritischen Bewertungen

Bewertungen für spuelenprofi.de

Filter 
Sortierung Neueste zuerst 
(5)
(4)
(12)
 Verifizierte Bewertung
vor 21 Tagen
Ware lag fast 2 Woche im Auslieferungszentrum. Erst als ich anrief um nachzufragen was los sei, wurde die Ware geliefert.
Bewertung melden
Antwort von spuelenprofi.de
vor 18 Tagen
Guten Tag, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Der Versand Ihrer Bestellung erfolgte direkt vom Hersteller in Frankreich zu Ihrer angegebenen Lieferadresse. In Deutschland wird die Ware per trans-o-flex transportiert, die Übergabe an der Grenze an den deutschen Logistiker kann 1-3 Werktage dauern, dann erst können Sie mit der von uns übermittelten Sendungsnummer den Sendungsstatus einsehen. Diese Daten haben wir Ihnen am 19.05.2022 übermittelt. Leider hatten wir keine Kenntnis über die Stockung Ihrer Lieferung. Bei Kontaktaufnahme mit unserem Unternehmen, hätten wir uns gerne im Rahmen unseres Kundenservices um Ihr Anliegen gekümmert. Wir bedauern die verzögerte Anlieferung bei Ihnen und wünschen Ihnen nun viel Freude mit Ihrem Prosukt. Herzliche Grüße | Ihr Spülenprofi
 Verifizierte Bewertung
vor 3 Monaten
Schlecht organisiert, unzuverlässig
Bewertung melden
Antwort von spuelenprofi.de
vor 2 Monaten
Guten Tag, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. In Ihrem konkreten Fall kam es leider zu einer Verwechslung beim Versand und dann zu dieser unglücklichen falschen Zustellung. Unsere Abläufe und Prozesse werden ständig optimiert, dennoch hat in Ihrem Fall der Faktor Mensch leider versagt. Dafür möchten wir uns nochmals ausdrücklich entschuldigen. Schnellstens wurde der Versand der richtigen Ware veranlasst und Ihnen ein kostenloses Retourenlabel gesendet. Herzliche Grüße | Ihr Spülenprofi
 Verifizierte Bewertung
vor 3 Monaten
Falsches Produkt geliefert. Rückabwicklung mangelhaft
Bewertung melden
Antwort von spuelenprofi.de
vor 3 Monaten
Guten Tag, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Wir haben eine große Vielfalt an Produkten und sind stets auf die Aussagen und Produktdaten unserer Lieferanten angewiesen. In Ihrem konkreten Fall wurde leider ein falscher Artikel geliefert und der Hersteller kann den korrekten Artikel derzeit nicht liefern. Wir bedauern dies sehr. Daraufhin haben wir Ihnen umgehend ein kostenloses Retourenlabel zugesendet. Sobald wir die Ware zurück erhalten werden wir Ihnen natürlich den Kaufpreis umgehend erstatten. Herzliche Grüße | Ihr Spülenprofi
 Verifizierte Bewertung
vor 3 Monaten
Keine Rücknahme, kein Ersatz der defekt gelieferten Spüle.
Bewertung melden
Antwort von spuelenprofi.de
vor 3 Monaten
Guten Tag, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Da Sie die Spüle für einen Kunden gekauft haben, welches Sie uns bestätigt haben, handelt es sich um ein Handelsgeschäft. Demzufolge sind Sie nach § 377Abs. 1 HGB zur unverzüglichen Kontrolle der Ware verpflichtet und dies unverzüglich zu rügen. Die Rügefrist beträgt in der Regel bis max. 7 Tagen (einschließlich Samstag & Sonntag) nach Annahme der Ware. Da Sie diese Frist überschritten haben, liegt gem. § 377 Abs.2 HGB kein Recht auf Gewährleistung vor. Aus Kulanzgründen können wir Ihnen auf den nächsten Kauf dieser Spüle einen Rabatt von 10% gewähren. Herzliche Grüße Ihr Spülenprofi
 Verifizierte Bewertung
vor 3 Monaten 
Leider habe ich die Bestellung noch nicht erhalten . Lieferzeit wäre 5-10 Tage , jetzt sind wir in der 4.Woche und das ist nicht in Ordnung .
Bewertung melden
Antwort von spuelenprofi.de
vor 2 Monaten
Guten Tag, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Nachdem die Pandemie-bedingten Einschränkungen aufgehoben wurden, stellen sich neue Probleme ein: Rohstoff-Knappheit, Lieferengpässe und steigende Energiekosten. Die Einrichtungsbranche brummt: das eigene Heim wird renoviert und hergerichtet – insbesondere auch die Küche. Die Beteiligten sind gut ausgelastet. Aus der Krise und der hohen Nachfrage heraus resultieren die folgenden Effekte: Die Rohstoffpreise gehen seit Wochen steil nach oben. Es kommt zu Lieferengpässen bei diversen Materialien, zum Beispiel beim Edelstahl, oder den Grundstoffen für die Granit- und Keramikspülen. Die Lieferzeiten für bestimmte Artikel verlängern sich rapide, und können im Extremfall bis zu mehreren Wochen betragen. Große, liquide Unternehmen decken sich mit Vormaterialien ein und verknappen so das Angebot zusätzlich. Da wir aufgrund der großen Sortimentsvielfalt bei den Lieferungen auf die Bestände in den Zentrallägern der Hersteller zugreifen, treffen die Lieferengpässe auch uns und unsere Kundschaft. In Ihrem konkreten Fall wurde die Ware am 05.03.2022 bestellt und wir mussten leider am 22.03.2022 eine Rückstandserinnerung an den Hersteller senden. Aufgrund der steigenden Energiekosten kam es leider zum Streik der Logistiker, drüber haben wir Sie auch nach Kenntnisnahme informiert. Dann mussten wir einen Lieferverzug zum 11.04.2022 melden. Der Versand erfolgte dann bereits am 07.04.2022 per DHL an Sie. Herzliche Grüße | Ihr Spülenprofi
 Verifizierte Bewertung
vor 4 Monaten
Bewertung melden
Antwort von spuelenprofi.de
vor 4 Monaten
Guten Tag, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Die Rückgabefrist im Onlinehandel beträgt laut den gesetzlichen Bestmmungen 14 Tage, gewerbliche Käufer haben kein Rückgaberecht. Wir bieten unseren Kunden in den meisten Fällen, aus Kulanz im Rahmen unseres Kundenservices eine 70% Gutschrift des Warenwertes an, wenn diese Frist abgelaufen ist. In Ihrem konkreten Fall erfolgte die Lieferung am 25.02.2022 und die Retoure wurde am 17.03.2022 von Ihnen ;mit dem Hinweis das Sie gewerblicher Kunde sind, angemeldet. Zwischen Lieferung und Retourenantrag liegen somit 20 Tage, wir haben Ihnen natürlich im Rahmen unseres Kundenservices die 70% Gutschrift angeboten. Herzliche Grüße Ihr Spülenprofi
 Verifizierte Bewertung
vor 5 Monaten 
Bewertung melden
Antwort von spuelenprofi.de
vor 4 Monaten
Guten Tag, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Die Beschreibungen in unserem Online-Shop sind bereits sehr detailierte und werden ständig optimiert. Wir sind für Anregungungen und Hinweise zur Verbesserung der Darstellung der Artikeldaten offen. Natürlich stehen wir unseren Kunden bereits vor Kaufabschluss gerne beratend zu Seite. In Ihrem konkreten Fall haben Sie den Artikel am 19.01.2022 mit Leinensturktur erworben, dies war deutlich in der Beschreibung und im Bild kenntlich gemacht. Nach telefonische Bemängelung "Oberfläche ist nicht glatt" haben wir Ihnen am 24.01.2022 eine Retoure angelegt. Die Rücksendung ist am 01.02.2022 in unserem Hause eingetroffen und es wurde Ihnen noch am selben Tag eine Gutschrift zugesendet und der Kaufpreis inkl. Versandkosten erstattet. Herzliche Grüße Ihr Spülenprofi
 Verifizierte Bewertung
vor 5 Monaten
Ich als Händler habe Zahlungsziel auf Rechnung 10 Tage. Es kommen ja mittlerweile nur mehr Teillieferung und dann wird die komplette Lieferung sofort in Rechnung gestellt.
Bewertung melden
Antwort von spuelenprofi.de
vor 4 Monaten
Guten Tag, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Nachdem die Pandemie-bedingten Einschränkungen aufgrund rückläufiger Infektionszahlen immer mehr abgebaut werden, stellen sich neue Probleme ein: Rohstoff-Knappheit und Lieferengpässe. Die Einrichtungsbranche brummt: das eigene Heim wird renoviert und hergerichtet – insbesondere auch die Küche. Die Beteiligten sind gut ausgelastet. Aus der Krise und der hohen Nachfrage heraus resultieren die folgenden Effekte: Die Rohstoffpreise gehen seit Wochen steil nach oben. Es kommt zu Lieferengpässen bei diversen Materialien, zum Beispiel beim Edelstahl, oder den Grundstoffen für die Granit- und Keramikspülen. Die Lieferzeiten für bestimmte Artikel verlängern sich rapide, und können im Extremfall bis zu mehreren Wochen betragen. Große, liquide Unternehmen decken sich mit Vormaterialien ein und verknappen so das Angebot zusätzlich. Da wir aufgrund der großen Sortimentsvielfalt bei den Lieferungen auf die Bestände in den Zentrallägern der Hersteller zugreifen, treffen die Lieferengpässe auch uns und unsere Kundschaft. In Ihrem konkreten Fall wurde die Ware am 18.01.2022 bestellt und wir mussten Ihnen leider bereits am 20.01.2022 einen Lieferverzug zum 25.02.2022 melden. Die Ware wurde dann wie mitgeteilt am 25.02.2022 an Sie versendet. Herzliche Grüße | Ihr Spülenprofi
 Verifizierte Bewertung
vor 6 Monaten
Da ist noch Luft nach oben ,sehr gute mehrmals angeschrieben zwecks Veränderung der Bestellung und Abmaße der Ware . Erst nachdem sich die Teamleitung kümmerte ging das ganze fix und die Kundenzufriedenheit wurde hergestellt . LG J.S
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 6 Monaten
Aus 2-4 Tage angegebener Lieferzeit sind es 4 Wochen geworden. Kundendienst kümmert sich nicht. Ich musste alles direkt mit dem Hersteller klären..
Bewertung melden
Antwort von spuelenprofi.de
vor 4 Monaten
Guten Tag, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Nachdem die Pandemie-bedingten Einschränkungen aufgrund rückläufiger Infektionszahlen immer mehr abgebaut werden, stellen sich neue Probleme ein: Rohstoff-Knappheit und Lieferengpässe. Die Einrichtungsbranche brummt: das eigene Heim wird renoviert und hergerichtet – insbesondere auch die Küche. Die Beteiligten sind gut ausgelastet. Aus der Krise und der hohen Nachfrage heraus resultieren die folgenden Effekte: Die Rohstoffpreise gehen seit Wochen steil nach oben. Es kommt zu Lieferengpässen bei diversen Materialien, zum Beispiel beim Edelstahl, oder den Grundstoffen für die Granit- und Keramikspülen. Die Lieferzeiten für bestimmte Artikel verlängern sich rapide, und können im Extremfall bis zu mehreren Wochen betragen. Große, liquide Unternehmen decken sich mit Vormaterialien ein und verknappen so das Angebot zusätzlich. Da wir aufgrund der großen Sortimentsvielfalt bei den Lieferungen auf die Bestände in den Zentrallägern der Hersteller zugreifen, treffen die Lieferengpässe auch uns und unsere Kundschaft. In Ihrem konkreten Fall wurde die Ware am 09.12.2021 bestellt und wir mussten Ihnen leider bereits am gleichen Tag einen Lieferverzug zum 17.12.2021 melden. Telefonisch haben Sie uns dann umgehend den Eingang der Meldung und das Abwarten des Lieferverzuges bestätigt. Die Lieferung wurde Ihnen dann am 22.12.2021, 13 Tage nach Bestelleingang, an Sie versendet. Herzliche Grüße Ihr Spülenprofi
 Verifizierte Bewertung
vor 7 Monaten
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 7 Monaten
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 8 Monaten
Ich bin jetzt fünf Mal mit der Lieferung vertröstet worden, ich glaube, man nimmt mich auf den Arm. Eine Frechheit ist das. Aber vorher schon das Geld einkassieren für Ware, die erst nach meiner Bestellung beim Lieferanten geordert wird. Wenn es nicht wie versprochen geliefert werden kann, fordert auch kein Geld ein. Ich ärgere mich maßlos über solche Unternehmen.
Bewertung melden
Antwort von spuelenprofi.de
vor 7 Monaten
Guten Tag, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Nachdem die Pandemie-bedingten Einschränkungen aufgrund rückläufiger Infektionszahlen immer mehr abgebaut werden, stellen sich neue Probleme ein: Rohstoff-Knappheit und Lieferengpässe. Die Einrichtungsbranche brummt: das eigene Heim wird renoviert und hergerichtet – insbesondere auch die Küche. Die Beteiligten sind gut ausgelastet. Aus der Krise und der hohen Nachfrage heraus resultieren die folgenden Effekte: Die Rohstoffpreise gehen seit Wochen steil nach oben. Es kommt zu Lieferengpässen bei diversen Materialien, zum Beispiel beim Edelstahl, oder den Grundstoffen für die Granit- und Keramikspülen. Die Lieferzeiten für bestimmte Artikel verlängern sich rapide, und können im Extremfall bis zu mehreren Wochen betragen. Große, liquide Unternehmen decken sich mit Vormaterialien ein und verknappen so das Angebot zusätzlich. Da wir aufgrund der großen Sortimentsvielfalt bei den Lieferungen auf die Bestände in den Zentrallägern der Hersteller zugreifen, treffen die Lieferengpässe auch uns und unsere Kundschaft. In Ihrem konkreten Fall wurde die Ware am 21.10.2021 bestellt und wir mussten Ihnen leider einen Lieferverzug zum 12.11.2021 melden und leider einen weiteren zum 26.11.2021. Wir sind immer auf die Aussagen unserer Lieferanten angewiesen Wir haben diese Lieferverzüge immer offen kommuniziert und Ihnen eine Stornierung angeboten. Herzliche Grüße | Ihr Spülenprofi
 Verifizierte Bewertung
vor 8 Monaten
Die Armatur ist defekt. Bei einer Kontrolle, wäre der defekt aufgefallen. So war er sehr ärgerlich. Armatur Einbau und Ausbau waren nicht einfach.
Bewertung melden
Antwort von spuelenprofi.de
vor 8 Monaten
Guten Tag, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Leider kann es trotz der Qualitätsprüfung der Hersteller, manchmal zu unentdeckten Reklamationsgründen kommen. Wir leiten diese Reklamtionen umgehend mit Bildmaterial an den Hersteller zur Berarbeitung weiter. Der derzeitige Boom im Onlinehandel führt leider zu verlängerten Bearbeitungszeiten der Hersteller. Die gewohnte kurze Bearbeitungszeit verlängert sich dadurch um einige Tage. Wir überwachen diese Reklamationen und kontaktieren den Hersteller in regelmäßigen Abständen. In Ihrem konkreten Fall wurde die Armatur am 03.11.2021 reklamiert und wir forderten Bildmaterial von Ihnen an. Bereits am 05.11.2021 konnten wir Sie über eine kostenlose Ersatzlieferung informieren. Es kommt zu verlängerten Lieferzeiten bei diversen Materialien, durch Rohstoff-Knappheit. Die Lieferzeiten für bestimmte Artikel verlängern sich rapide, und können im Extremfall bis zu mehreren Wochen betragen. Große, liquide Unternehmen decken sich mit Vormaterialien ein und verknappen so das Angebot zusätzlich. Da wir aufgrund der großen Sortimentsvielfalt bei den Lieferungen auf die Bestände in den Zentrallägern der Hersteller zugreifen, treffen die Lieferengpässe auch uns und unsere Kundschaft. Herzliche Grüße | Ihr Spülenprofi
 Verifizierte Bewertung
vor 9 Monaten
Die Verpackung (Kantenschutz) ist mangelhaft. Besonders an den Zurbändern bedarf es einer Verstärkung. Wir mußten aus Zeitnot die Spüle nach dengeln damit der Auftrag fertig wurde. Lieferung der Spüle hatte etwas länger gedauert als avisiert.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 9 Monaten
Lieferung leider nicht vollständig. Nach 2 Wochen Nachlieferung des fehlenden "Antidröhnbandes" - statt eines Bandes wurde eine ca. 10x8cm großes "Stück" geliefert. Das Material hätte, selbst wenn wir uns die Mühe hätten machen wollen, es in schmale Streifen zu schneiden, niemals für die Umrandung der Spüle gereicht. Wir fühlten uns, gelinde gesagt, ein wenig vera....t.
Bewertung melden
Antwort von spuelenprofi.de
vor 9 Monaten
Guten Tag, vielen Dank für Ihre Bewertung, auch wenn diese nicht positiv ausgefallen ist. Gerne erkläre ich Ihnen die Verwendung der Antidröhnmatte. In der Montageanleitung wird es wie folgt erklärt: "beigelegte Antidröhnpappe auf Beckenunterseite kleben". Diese Pappe sorgt dafür, dass der Klang des Beckens beim Eintreffen des Wasserstrahls nicht "dröhnt". Das dünne Band von dem Sie sprechen, dass sogenannte Dichtband, wurde früher bei Edelstahlspülen mit Profilrand geliefert. Ihre Spüle verfügt über einen Flachrand, dort ist der Einsatz eines Dichtbandes nicht möglich, da ein kleiner Spalt bestehen bleibt, in dem Wasser eindringen und Ihre Arbeitsplatte beschädigen könnte. Bitte legen Sie die Spüle in ein Silikonbett ein, um Sie fachgerecht zu montieren. Ich hoffe, Ihnen mit diesen Tipps weiter geholfen zu haben und würde mich freuen, wenn Sie Ihre 2** Bewertung nochmal überdenken würden. Mit freundlichen Grüßen - Ihr Spülenprofi
 Verifizierte Bewertung
vor 1 Jahr
Ware mit einer Lieferzeit von 2-3 Tagen war auf einmal nicht mehr bzw. erst in 6 6 Wochen lieferbar. So etwas geht gar nicht!
Bewertung melden
Antwort von spuelenprofi.de
vor 11 Monaten
Guten Tag, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Nachdem die Pandemie-bedingten Einschränkungen aufgrund rückläufiger Infektionszahlen immer mehr abgebaut werden, stellen sich neue Probleme ein: Rohstoff-Knappheit und Lieferengpässe. Die Einrichtungsbranche brummt: das eigene Heim wird renoviert und hergerichtet – insbesondere auch die Küche. Die Beteiligten sind gut ausgelastet. Aus der Krise und der hohen Nachfrage heraus resultieren die folgenden Effekte: Die Rohstoffpreise gehen seit Wochen steil nach oben. Es kommt zu Lieferengpässen bei diversen Materialien, zum Beispiel beim Edelstahl, oder den Grundstoffen für die Granit- und Keramikspülen. Die Lieferzeiten für bestimmte Artikel verlängern sich rapide, und können im Extremfall bis zu mehreren Wochen betragen. Große, liquide Unternehmen decken sich mit Vormaterialien ein und verknappen so das Angebot zusätzlich. Da wir aufgrund der großen Sortimentsvielfalt bei den Lieferungen auf die Bestände in den Zentrallägern der Hersteller zugreifen, treffen die Lieferengpässe auch uns und unsere Kundschaft. In Ihrem konkreten Fall wurde die Ware am 14.07.2021 bestellt und wir mussten Ihnen leider bereits am nächsten Tag einen Lieferverzug zum 23.08.2021 melden. Die daraufhin von Ihnen getätigte Stornierung des Auftrages und die Erstattung Ihrer Zahlung wurde umgehend bearbeitet. Herzliche Grüße | Ihr Spülenprofi
 Verifizierte Bewertung
vor 1 Jahr
Kundenservice unfreundlich, lange Wartezeiten, 35 Werktage Lieferzeit keine Seltenheit.
Bewertung melden
Antwort von spuelenprofi.de
vor 11 Monaten
Guten Tag, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Nachdem die Pandemie-bedingten Einschränkungen aufgrund rückläufiger Infektionszahlen immer mehr abgebaut werden, stellen sich neue Probleme ein: Rohstoff-Knappheit und Lieferengpässe. Die Einrichtungsbranche brummt: das eigene Heim wird renoviert und hergerichtet – insbesondere auch die Küche. Die Beteiligten sind gut ausgelastet. Aus der Krise und der hohen Nachfrage heraus resultieren die folgenden Effekte: Die Rohstoffpreise gehen seit Wochen steil nach oben. Es kommt zu Lieferengpässen bei diversen Materialien, zum Beispiel beim Edelstahl, oder den Grundstoffen für die Granit- und Keramikspülen. Die Lieferzeiten für bestimmte Artikel verlängern sich rapide, und können im Extremfall bis zu mehreren Wochen betragen. Große, liquide Unternehmen decken sich mit Vormaterialien ein und verknappen so das Angebot zusätzlich. Da wir aufgrund der großen Sortimentsvielfalt bei den Lieferungen auf die Bestände in den Zentrallägern der Hersteller zugreifen, treffen die Lieferengpässe auch uns und unsere Kundschaft. In Ihrem konkreten Fall wurde die Ware am 22.06.2021 bestellt und Sie haben die Ware am 03.07.2021 erhalten. Somit haben wir den vorerst bestätigten Lieferzeitraum von 35-36 Werktagen auf 8 Werktagen reduzieren können. Herzliche Grüße | Ihr Spülenprofi
 Verifizierte Bewertung
vor 1 Jahr
Bewertung melden
Antwort von spuelenprofi.de
vor 1 Jahr
Bei dem verkauften Artikel (Küchenarmatur) gab es leider einen Hersteller-Mangel: die Anschlussleitungen waren nicht korrekt beigefügt. Dies ist natürlich ärgerlich. Wir bemühten uns sofort nach Eingang der Reklamation beim Hersteller um schnellste Nachlieferung, doch leider kam es dabei zu Verzögerungen (Materialmangel, da derzeit die Lieferketten oftmals gestört sind). Jeder Schritt und jede neue Situation wurde von uns zeitnah kommuniziert. Die unkorrekte Lieferung und die Abwicklung der Nachlieferung ist auch für uns sehr ärgerlich; es tut uns sehr leid und wir entschuldigen uns hierfür.
 Verifizierte Bewertung
vor 1 Jahr 
Bestellung wurde erst nach 3 Wochen geliefert.
Bewertung melden