fahrrad-xxl.de- Logo - Bewertungen

fahrrad-xxl.de
Bewertungen:

2.276 Bewertungen in den letzten 12 Monaten27.300 Bewertungen insgesamt  

4,63
Sehr gut

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz
Digital Trust ist unsere Mission. So funktionieren Bewertungen bei Trusted Shops.

Relevanteste positive Bewertung

28.03.2024
 Verifizierte Bewertung
Kurz vorab: Normalerweise kaufe ich meine Bikes vor Ort im Store, da mir diverse Aspekte für meine Kaufentscheidung beim Onlinekauf fehlen. Allerdings ist mein bestelltes Bike bis heute nicht vom Hersteller ausgeliefert worden (Bestellung im November 2023). Ich habe mich dann dazu entschlossen, mir ein anderes Bike zu bestellen und bin bei Fahrrad XXL fündig geworden. Am 27.02.2024 habe ich mir dann mein neues Gravel bei Fahrrad XXL bestellt. Am 04.03.24 wurde dieses dann durch GEL geliefert. Hier gab es keinerlei Probleme. Die Spedition hatte mich am 01.03.24 telefonisch über die Anlieferung informiert. Auch am Liefertag hat sich der Fahrer 30min vor Anlieferung bei mir gemeldet. Alles perfekt gelaufen. 👍 Direkten Kontakt zum Kundenservice hatte ich nicht, jedoch habe ich stets eine Mail über den Status meiner Bestellung erhalten (was in meinen Augen auch ein guter Service ist) Das Bike läuft gut und wurde auch im Einwandfreien Zustand ausgeliefert.

Relevanteste negative Bewertung

03.07.2023
 Verifizierte Bewertung
Ich habe mein Fahrrad am Donnerstag 15.06. abends bestellt. Verpackt und abgeholt wurde es am darauffolgenden Montag, soweit so gut dachte ich. Dann kann am Montag direkt eine E-Mail vom Spediteur, dass er sich meldet zwecks Terminabstimmung, aber zwei Tage später kriege ich überraschend einen Anruf von dem Fahrer, er wäre jetzt in 20 Minuten bei mir. Natürlich war ich dort arbeiten und konnte es nicht entgegennehmen. Der Fahrer versicherte mir, die Lieferung würde am Donnerstag angeliefert werden, eine Stunde später erhielt ich sogar von der Spedition eine E-Mail mit dem Anlieferdatum vom Donnerstag 22.06.. Ich habe den ganzen Tag Zuhause gewartet, aber kein Anruf, keinerlei Information. Auf Anrufe wurde nicht reagiert, ich schrieb daraufhin eine E-Mail an den Spediteur und er sagte mir Tage später, sie könnten mich nur tagesaktuell auf dem laufenden halten. Jetzt ist der 03.07. also 11 Werktage seitdem die Spedition mein Fahrrad hat und es wurde immer noch nicht ein Liefertermin genannt. Fahrrad XXL ist der Auftraggeber und an den habe ich mich merhfach gewandt, der ChatBot antwortet immer dasselbe, nämlich, dass sie die Spediton informieren und nachhaken, Rückmeldungen zum aktuellen Stand erhalte ich nicht. Fahrrad XXL übt keinerlei Druck auf den Spediteur aus, sondern sagt mir ihnen sind dort die Hände gebunden, keinerlei Verständnis für mich. Ich bezweifle mein Fahrrad jemals zu bekommen, Fahrrad XXL sollte schleunigst den Spediteur wechseln und mal an Kundenzufriedenheit und Verständnis arbeiten. Es ist schon dreist, dann auch schon eine E-Mail zu erhalten, wo man das Fahrrad bewerten soll…
Digital Trust ist unsere Mission. So funktionieren Bewertungen bei Trusted Shops.

Bewertungen für fahrrad-xxl.de

 Sortierung  
Relevanz
(64)
(33)
(101)
Zurücksetzen
MW
Marco W.
Isernhagen
29.05.2024
 Verifizierte Bewertung
Finger weg von Fahrrad XXL - hatte hier ein Fahrrad gekauft und bekam eines geliefert, das bis auf den Rahmen kaum was mit dem zu tun hatte . 20 anstatt 30 Gang, Reifen falsch, Felgen falsch, Schaltung falsch, Sattel falsch.An geblich war der Hersteller CUBE schuld. Retoure beantragt und diese ist nun seit 8 Tagen in Bearbeitung. Service reagiert nicht auf Anfragen. Wie die zu 5 sternen kommen???
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
03.06.2024
Guten Tag Herr Wolf, bitte entschuldigen Sie vielmals unsere späten Antworten und die langen Wartezeiten. Danke für Ihr Feedback. Der Hersteller wurde von uns bereits informiert, wir haben allerdings noch keine Stellungnahme erhalten. Eine Kollegin meldet sich heute noch bei Ihnen per E-Mail. Viele Grüße aus Frankfurt am Main Andrea Schneider Fahrrad-XXL.de
RS
Raphael S.
Stuttgart
04.06.2024
 Verifizierte Bewertung

Bloß keinen Werkstattservice nutzen!

Der Onlineshop hat eine gute Auswahl, aber da hört es dann auf! Lasst bloß die Finger von deren Werkstätten! Die können und wollen nur Verkaufen, Service und Reperatur steht, genauso wie Kulanz und Anstand seeeehr weit hinten an!
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
04.06.2024
Guten Tag Herr Schmidt, vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass der Eindruck entstanden ist, dass unsere Werkstätten nicht helfen wollten. Welches der bei unserem Online-Shop gekauften Teilen ist defekt? Gerne möchten wir helfen. Melden Sie sich bitte in unserem Online-Chat auf unserer Homepage oder per E-Mail an Service@Fahrrad-XXL.de. Ihr Fahrrad-XXL.de Kundenservice
30.04.2024
 Verifizierte Bewertung
Nach 3 Wochen das E-Bike noch nicht geliefert. Keine Rückmeldung trotz mehrfacher Anfragen zum Liefertermin bzw. ob eine Lieferung überhaupt möglich ist.
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
06.05.2024
Guten Tag, danke, dass Sie uns bewertet haben. Entschuldigen Sie bitte unsere späten Rückmeldungen. Wie Sie bereits wissen, kam es bei Ihrer Bestellung zu einem Bestandsfehler und Ihr Fahrrad konnte nicht geliefert werden. Wir bitten hier nochmals um Entschuldigung. Ihr Fahrrad-XXL.de Kundenservice Team
25.04.2024
 Verifizierte Bewertung

Nervenraubend und Umständlich

Zwei Fahrräder wurden bestellt und mit kleineren Lackschäden geliefert, wo man ja schon fast von ausgeht. Eine Antwort von FahrradXXL erhält man meist am nächsten Tag. Jedoch nur auf die erste Anfrage. Antwortet man auf die email, dauert es Tagelang bis man eine Antwort erhält. Zwei gleiche Akkus und Motoren, aber ein starkes und ein schwaches Ladegerät. Das schwache war natürlich eine Fehllieferung welche noch nicht bearbeitet wurde. Die Fahrräder wurden falsch montiert geliefert, der Lenker war um 180° nach unten gedreht, die Bremshebel nicht fest etc. Das andere Fahrrad hatte diese Probleme nicht, jedoch waren Motorbedienung und Bremse vertauscht, sodass man an die Bedienung nicht greifen konnte. Für das erste Fahrrad wurde eine Erstattung in Form eines Gutscheines angeboten. Ein Teil dieser Bestellung wurde zurück gesendet. Der Gutschein wurde auf alle Produkte aufgeteilt, sodass der Gutschein wieder einen Restbetrag wert ist. Natürlich ist der Gutschein aber nicht mehr gültig und das Restguthaben ist nun, verschwunden? Alles in allem bezahlt man lieber vor Ort 100€ mehr und spart sich viel Ärger.
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
29.04.2024
Guten Tag Herr Schulz, danke, dass Sie Ihre Erfahrungen teilen. Wir können Ihre Bewertung gut verstehen und entschuldigen uns. Ein Kollege wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Ihr Fahrrqad-XXl.de Kundenservice
11.05.2024
 Verifizierte Bewertung

Bestellung Katastrophal

Ich habe am 17.04. eine Fahrrad im Onlineshop bestellt. Bis heute keine Antwort wann das Fahrrad kommen soll. Die Mitarbeiter am Telefon sind nett können allerdings keine richtige Auskunft über den Bestellstatus geben. Man wird permanent vertröstet aber eine richtige Lösung versucht man meines Erachtens nicht zu finden. Es ist echt ärgerlich wenn man die TV Werbung sieht in der mit ich weiß nicht wie vielen Fahrrädern die auf Lager sein sollen geworben wird. Man bekommt am Telefon gesagt das man sich am Tag X meldet und natürlich meldet sich niemand. Ich bin nur froh das ich die Bestellung per Rechnung ausgelöst habe und nicht in Vorkasse oder sonstiges gegangen bin. Sonst würde ich wahrscheinlich auch noch meinem Geld hinterher laufen. Wenn ich dann irgendwann mein Fahrrad mal bekommen sollte war das auf alle Fälle das letzte mal das ich bei diesem Händler etwas bestellt habe. Eine Empfehlung kann ich absolut nicht aussprechen. Eigentlich echt schade dafür das großartig im TV geworben wird.
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
13.05.2024
Guten Tag, vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns sehr leid, dass Sie Ihr Fahrrad immer noch nicht bekommen haben. Wir sind an einer Lösung dran und melden uns so schnell wie möglich wieder bei Ihnen. Wir können uns an dieser Stelle nur noch einmal entschuldigen. Ihr Fahrrad-XXL.de Kundenservice Team
04.05.2024
 Verifizierte Bewertung
Der Service ist eine Katastrophe, bzw. es gibt Ihn garnicht. Wenn mal ein Teil vom Fahrrad nach 50 km abfällt, weil das Akkuschloß billiger Mist ist, bekommt man Wochenlang keinen Ersatz noch Hilfe auf einem anderen Weg. Ich gebe mein KTM Rad zurück. Es war teuer genug, aber dann null Service, das geht gar nicht.
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
06.05.2024
Guten Tag, vielen Dank, das Sie uns bewertet haben. Bitte entschuldigen Sie, die lange Bearbeitungszeit und den Mangel an Ihrem Rad. Mein Kollege meldet sich heute bei Ihnen. Ihr Fahrrad-XXL.de Team
24.05.2024
 Verifizierte Bewertung

Kundenservice braucht lange für Rückmeldung

Trotz Storno wurde der volle Betrag für ein Fahrrad abgebucht. Nach mehreren Tagen wurde es jedoch geklärt und wir haben das Geld zurück erhalten. Der Kundenservice hat jedoch meist Tage für eine Antwort gebraucht. Das andere Fahrrad kam super schnell und der Lieferservice war auch top.
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
04.06.2024
Guten Tag und vielen Dank für die Bewertung. Wir freuen uns, dass Ihr 2. Fahrrad Sie schnell erreicht hat und Sie zufrieden sind. Bitte entschuldigen Sie, dass der Service Run um die Bestellung des ersten Fahrrads nicht gut gelaufen ist. Viel Freude wünschen wir Ihnen beim Radfahren. Ihr Fahrrad-XXl.de Kundenservice
10.05.2024
 Verifizierte Bewertung

delivery

Ordered a bike 04/30/2024 10 days have passed and it hasn’t even been sent
Bewertung melden
03.07.2023
 Verifizierte Bewertung

Lieferung und Support Katastrophe

Ich habe mein Fahrrad am Donnerstag 15.06. abends bestellt. Verpackt und abgeholt wurde es am darauffolgenden Montag, soweit so gut dachte ich. Dann kann am Montag direkt eine E-Mail vom Spediteur, dass er sich meldet zwecks Terminabstimmung, aber zwei Tage später kriege ich überraschend einen Anruf von dem Fahrer, er wäre jetzt in 20 Minuten bei mir. Natürlich war ich dort arbeiten und konnte es nicht entgegennehmen. Der Fahrer versicherte mir, die Lieferung würde am Donnerstag angeliefert werden, eine Stunde später erhielt ich sogar von der Spedition eine E-Mail mit dem Anlieferdatum vom Donnerstag 22.06.. Ich habe den ganzen Tag Zuhause gewartet, aber kein Anruf, keinerlei Information. Auf Anrufe wurde nicht reagiert, ich schrieb daraufhin eine E-Mail an den Spediteur und er sagte mir Tage später, sie könnten mich nur tagesaktuell auf dem laufenden halten. Jetzt ist der 03.07. also 11 Werktage seitdem die Spedition mein Fahrrad hat und es wurde immer noch nicht ein Liefertermin genannt. Fahrrad XXL ist der Auftraggeber und an den habe ich mich merhfach gewandt, der ChatBot antwortet immer dasselbe, nämlich, dass sie die Spediton informieren und nachhaken, Rückmeldungen zum aktuellen Stand erhalte ich nicht. Fahrrad XXL übt keinerlei Druck auf den Spediteur aus, sondern sagt mir ihnen sind dort die Hände gebunden, keinerlei Verständnis für mich. Ich bezweifle mein Fahrrad jemals zu bekommen, Fahrrad XXL sollte schleunigst den Spediteur wechseln und mal an Kundenzufriedenheit und Verständnis arbeiten. Es ist schon dreist, dann auch schon eine E-Mail zu erhalten, wo man das Fahrrad bewerten soll…
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
04.07.2023
Guten Tag und Danke für Ihr Feedback. Bitte entschuldigen Sie die vielen Unstimmigkeiten bei der Zustellung. Bei Gesprächen mit der Spedition hat uns diese mitgeteilt, dass die Depots aufgrund der hohen Bestellmenge stark überlastet sind und daher nicht die gewohnte Bearbeitungsgeschwindigkeit aufrechterhalten können. Das ist natürlich sehr ärgerlich und wir arbeiten an einer Lösung des Problems. Uns wurde mitgeteilt, dass wohl für heute die Zustellung Ihrer Bestellung geplant ist. Meine Kollegin hat sich dies bezüglich heute per E-Mail mit Ihnen in Verbindung gesetzt. Ihr Fahrrad-XXL.de Team
MZ
Michael Z.
Donauwörth
20.07.2023
 Verifizierte Bewertung

Das Fahrrad ist top, Firma ist ein Flop

Das Fahrrad ist top. Aber der Kundenservice ist ein Flop. Meine Lieferung wurde von der Spedition per Mail avisiert und ich habe mir dann kurzfristig einen Tag frei genommen damit ich die Lieferung in Empfang nehmen kann. Nur wurde an dem Tag nicht geliefert. Sondern es wurde ohne neue avisierung am nächsten Tag versucht an dem ich nicht zu Hause war. Hab dem Support am Tag an dem nicht geliefert wurde kontaktiert und erhielt drei Tage später erst eine Antwort mit der Aussage: Kunde wurde am ….. nicht angetroffen, dass war das Datum vom nicht avisierten Termin. Obwohl ich Bilder von der Mail mit der avisierung so wie auch vom Sendungsverlauf angehängt hatte. Und obwohl ich um die Klärung der neuen Lieferung gebeten hatte. Da ich aber erst nichts hörte vom Support, hatte ich mich in der Zwischenzeit mit dem Subunternehmer der beauftragten Spedition selber um alles gekümmert, da ich nicht nochmal so kurzfristig einen Tag frei machen konnte und auch nicht wollte. Da ich meinen Urlaub auch für was anderes brauche. Es kann nicht mal eine Entschuldigung von Fahrrad xxl noch sonst irgendwas. Und wie angepriesen auspacken, Pedale ran und Lenker grad stellen und losfahren ist auch nicht. So wie auch nicht alles an benötigten Werkzeug wie angepriesen mitgeliefert wird. Daher wird die Bestellung eine einmalige Sache bleiben.
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
25.07.2023
Guten Tag, wie schön, dass Sie mit Ihrem neuen Fahrrad zufrieden sind. Das freut uns zu hören. Vielen Dank auch für Ihr ausführliches Feedback. Wir entschuldigen uns in aller Form, auch im Rahmen unserer Spedition, dass diese den angekündigten Liefertag nicht eingehalten haben. Wir können Ihren Ärger darüber mehr als verstehen. Gerade, weil Sie sich extra für diesen Tag frei genommen haben. Wir haben die Lieferfirma darüber im nachhinein noch einmal informiert. Toll, dass Sie mit dem Subunternehmer eine bessere Erfahrung hatten. Auch für die schlechte Kommunikation mit uns und das nicht richtig montierte Fahrrad entschuldigen wir uns. Meine Kollegin meldet sich deshalb noch einmal per E-Mail bei Ihnen. Ihr Fahrrad-XXL.de Team
11.08.2023
 Verifizierte Bewertung

Shop gut, Logistik schlecht und Lieferzeit sehr, sehr lang.

'Jobrad' im Geschäft in Bochum bestellt am 27.7. Rad ist dabei reserviert und an die Seite gesetzt. Ok, der Prozess im Jobrad Portal war danach etwas langsam, so die offizielle Bestellung fand auf 4.8 statt. Aber danach muss man 21 Tage warten?! Das ist total etwas anders als was mir im Geschäft erzählt wurde (2 Wochen inklusive Jobrad Prozess). Begründung am Telefon: Jobrad fordert eine Prüfung des (neuen?) Rad, und unsere Werkstatt ist voll ausgelastet. Ich kann da auch nichts online finden, dass so eine initiale Prüfung wirklich gefordert wird durch Jobrad.  Vor einem neuen Rad, das fertig im Geschäft steht, verstehe ich das wirklich nicht. Natürlich wäre es etwas anderes, wenn Ware nicht verfügbar ist, aber ein paar Freunde, die in der gleichen Zeit ein Rad gekauft haben (nicht bei Fahrrad XXL) , waren innerhalb von 3 Tagen schon rund vom Kauf bis zur Abholung. Leider fahren die jetzt ohne mir.  Ich weiss nicht, die Erfahrung im Laden war super, aber ich habe das Gefühl, dass das vor unserer Familie leider das letzte mal Fahrrad-XXL wird. Schade, aber das geht schneller.
Bewertung melden
13.07.2023
 Verifizierte Bewertung

Kauft dort auf keinen Fall

Fahrrad XXL verdient, in meinen Augen, den Titel "Schlechtester Service 2023". Ich habe ein E-Bike dort gekauft für viel Geld. Das Fahrrad war erstmal nicht so weit zusammengebaut, wie dies andere Shops machen. Das war noch verkraftbar. Auf einen kleinen Mangel warte ich nun seit ca 4 Wochen auf Rückmeldung. Eine simple "ja" "nein" Frage... Dazu kam nach einer Woche Nutzung (100km), dass das Fahrrad nun defekt ist und so auch nicht mehr fahren kann. Nach Rücksprache mit lokalen Werkstätten ist der Defekt zu 100% auf fehlerhaften Zusammenbau zurückzuführen. Eine Klärung mit Fahrrad XXL blieb bisher erfolgslos, da die Reklamationsabteilung ausschließlich per Mail zu erreichen ist und jede einzelne Mail eine ungefähre Bearbeitungszeit von einer Woche hat. Auch wenn das Thema bereits in Bearbeitung ist. Jede einzelne Mail.. Das ist ein absolutes No Go.
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
19.07.2023
Guten Tag, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen und Ihre Erfahrung mit uns geteilt haben. Es tut mir leid, dass Sie solche Umstände haben. Ich habe den Kollegen aus der Reklamationsabteilung umgehend um Kontaktaufnahme gebeten, um zeitnah eine Lösung mit Ihnen zu finden. Ihr Fahrrad-XXL.de-Team
CA
11.07.2023
 Verifizierte Bewertung

Schreckliche Erfahrung mit Fahrrad XXL

Ich hatte eine wirklich enttäuschende Erfahrung mit Fahrrad XXL. Das Fahrrad wurde um eine inakzeptable Zeit von 6:30 Uhr geliefert, obwohl die vereinbarte Lieferzeit 8:00 Uhr war. Das Paket mit den wichtigen Zubehörteilen wurde nicht geliefert und zurück zum Geschäft geschickt, obwohl mein Name während der Fahrradlieferung an der Tür sichtbar war. Der Kundenservice war nicht ansprechbar und schob die Schuld auf DHL, ohne Verantwortung zu übernehmen. Es wurden keine geeigneten Lösungen angeboten, sodass ich gezwungen war, alles erneut zu kaufen und auf eine Rückerstattung zu warten. Insgesamt war der Kundenservice wenig hilfreich, und meine Anliegen wurden nicht beachtet.
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
13.07.2023
Guten Tag. Danke für Ihr ehrliches Feedback. Die Lieferzeit ist tatsächlich inakzeptabel früh. Es tut uns leid, dass die vereinbarte Lieferzeit nicht eingehalten wurde. Wir melden das umgehend an die Firma. Auch die Unstimmigkeit mit dem Paket ist so nicht zu akzeptieren. Wir werden uns mit dem Zulieferer auseinandersetzen. Das unser Kundenservice nicht adäquat reagiert hat, tut uns sehr leid. Das darf so nicht passieren. Wir entschuldigen uns dafür in aller Form. Ihr Fahrrad-XXL.de Team
21.07.2023
 Verifizierte Bewertung
Also ich würde jedem dazu raten sich sein Fahrrad bei einem Örtlichen Händler zu kaufen. Ich habe ein E-Bike der Marke Cube Supreme bestellt,nach ca Vier Wochen und etlichen Nachfragen wurde mir mitgeteilt das Rad ist nicht mehr lieferbar,also ein anderes bestellt,nach ca 10 Tagen und zwei für die Spedition geopferten Urlaubstagen,ist es dann mit vielen kleinen Mängeln angekommen,das Fahrrad wurde auf keinen Fall vor dem Versand noch mal durchgesehen,die Reklamationsabteilung wurde benachrichtigt,reagiert aber nicht. Ich kaufe da jedenfalls nichts mehr.
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
26.07.2023
Guten Tag, danke, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, uns Feedback zu geben. Für die Umstände entschuldigen wir uns und melden uns per E-Mail wegen der kleineren Mängel umgehend bei Ihnen. Das nicht lieferbare Rad tut uns sehr leid. In Einzelfällen kann es leider dazu kommen. Ihr Fahrrad-XXL.de Team
31.07.2023
 Verifizierte Bewertung

Erst Hui, dann leider Pfui

Bereits vor drei Jahren suchte ich ein Fahrrad für ein Jobrad-Leasing aus. Damals wie heute wurde die Bestellung bestätigt und nach Bestätigung des Arbeitgebers sowie Jobrad storniert weil plötzlich nicht mehr verfügbar. Das legt den Verdacht nahe, dass durch potentielle Angebote Kunden auf die Homepage gelockt werden um danach ein teureres verfügbares Fahrrad zu kaufen. Ich habe daher, wie vor drei Jahren, woanders bestellt und werde FahrradXXL künftig meiden.
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
07.08.2023
Guten Tag und Danke für Ihr Feedback. Wir versichern Ihnen, dass wir Sie unter keinen Umständen täuschen würden. Es tut uns wirklich sehr leid, dass Sie zwei mal von einem nicht lieferbaren Rad betroffen sind. Es kann tatsächlich vorkommen, dass Lagerbestände fehlerhaft sind oder dass sich Bestellungen überkreuzen. Wir greifen auf verschiedene Lager zurück. Bitte entschuldigen Sie vielmals. Ihre Verärgerung können wir mehr als verstehen. Ihr Fahrrad-XXL.de Team
CB
28.07.2023
 Verifizierte Bewertung

Bestelltes Fahrrad nicht vorhanden - Stornierung nur auf Nachfrage

Ich habe eine vorangegangene Bestellung versucht zu reklamieren und aufgrund fehlenden Service einfach die Bestellung des Fahrrades zu wiederholen versucht. Nach zwei (!!) Wochen erfahre ich auf mail-Nachfrage, dass das bestellte (und vorab bezahlte) Fahrrad nicht "im Lager sei", die Bestellung also storniert würde. Wann jetzt mein Geld wieder zurück überwiesen wird, weiß der liebe Gott. Mir wäre soetwas peinlich und die Rücküberweisung dauert höchstens 2 Tage. Bei Fahrrad-XXL ist das ungewiss. Ich kann mir keine weitere Bestellung bei diesem nicht erreichbaren shop vorstellen - es gibt ja glücklicherweise besser organisierte und serviceorientiertere Mitbewerber. Dies wird auch mit dem 5% Rabattgutschein nicht ausgeglichen - nicht nach zwei Pleiten so kurz hintereinander.
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
31.07.2023
Guten Tag. Wir danken Ihnen für Ihr Feedback und können Ihren Ärger absolut verstehen. Wir entschuldigen uns in aller Form bei Ihnen. Ihr Fahrrad-XXL.de Team
27.06.2023
 Verifizierte Bewertung
Seit 10 Tagen warte ich auf meine Rückzahlung. Auf Mails wird nach Tagen geantwortet, dass der Fall noch geprüft werden muss. Hintergrund: Ich habe eine Bestellung durchgefühlt, ein Produkt aber vergessen. Nach Ewigkeiten in der Warteschleife wurde mir gesagt, dass keine Möglichkeit besteht, einen Rabattcode (zumindest für die Versandkosten 3,99 - Rechnungsbetrag knapp 1.500€) für die nächste Bestellung des vergessenen Artikels zu bekommen. Ich solle die komplette Bestellung stornieren und dann bitte eine Neue aufgeben. Das habe ich gemacht. Storniert wurden durch Fahrrad XXL nur einzelne Produkte, andere wurden geliefert. Das Geld für die stornierten Produkte habe ich nicht zurückerhalten.
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
04.07.2023
Guten Tag und danke für Ihre Bewertung. Es tut uns sehr leid, dass die Bearbeitung unsere E-Mails aufgrund der Hauptsaison länger dauert, als gewohnt. Auch für die für Sie komplizierte Abwicklung und das lange Warten auf Ihre Erstattung entschuldigen wir uns. Meine Kollegin hat sich bereits per E-Mail mit Ihnen in Verbindung gesetzt und die Erstattung habe ich veranlasst. Ihr Fahrrad-XXL.de Team
30.06.2023
 Verifizierte Bewertung

Alles schief gelaufen, bin sehr enttäuscht

Ich habe nach Zahlungseingang erstmal tagelang ohne jede Information gewartet, bis ich dann erfahren habe, dass mein Bike überhaupt nicht lieferbar sei. Große Entschuldigung per Mail, es tut Ihnen wirklich sehr leid und man verstünde meinen sicher entstandenen Ärger. Nun warte ich seit weiteren 5 Werktagen auf die Erstattung des Kaufpreises (In der Mail wurde mir gesagt es dauere bis zu 48 Stunden). Auf Mails antwortet man nicht. Vor 10 Tagen habe ich also fast 2000€ überwiesen und ich habe weder eine Leistung noch mein Geld zurück erhalten. Für einen reibungslosen und stressfreien Kauf rate ich von FahrradXXL ab. XXL ist hier nur die Überforderung von Mensch&System.
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
04.07.2023
Guten Tag, wir bedanken uns für Ihr Feedback. Bitte entschuldigen Sie das nicht lieferbare Fahrrad. Das dann auch noch die Erstattung viel zu lange dauert, ist wirklich sehr ärgerlich und tut uns über die Maßen leid. Eine Kollegin hat sich bereits mit Ihnen in Verbindung gesetzt und der Betrag wir Ihnen nun erstattet. Ihr Fahrrad-XXL.de Team
23.09.2023
 Verifizierte Bewertung

Der online shop und die Kommunikation, geht gar nicht!

mangelhafte Ware geliefert, Ware ging zurück. Konnte leider kein glatter Umtausch gemacht werden. Musste zweimal bestellen und bezahlen. Das Geld sollte innerhalb 3 Werktage zurücküberwiesen werden. Funktionierte überhaupt nicht. Den Spruch aus dem Kundenservice, ich werde das an die Buchhaltung weiterleiten habe ich fünf oder sechsmal gehört. Keine Telefonnummer dabei, nichts. Erst als ich PAYPAL eingeschaltet habe ging es auf einmal. Ich habe dort zum erstmal bestellt und auch zum letzten mal. Kann den Onlineshop von Fahrrad XXL und die Art und weise nicht empfehlen.
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
25.09.2023
Guten Tag und vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, wir verstehen Ihren Ärger und entschuldigen uns. Es ist tatsächlich so, dass wir erst erstatten können, wenn die Ware wieder bei uns eingegangen ist. Da kommt es zu Überschneidungen und Sie gehen in Vorlage. Leider braucht dieser Prozess mit Überprüfung etwas Zeit. Ihr Fahrrad-XXL.de Team
21.07.2023
 Verifizierte Bewertung
Die Online Bestellung an sich war Problemlos und auch die Abholung im Laden verlief ohne Probleme. Allerdings musste ich ewig telefonieren, um eine Aussage dazu zu bekommen, dass auch nach knapp 14 Tagen das Rad noch nicht verschickt wurde. Es stellte sich heraus, dass vergessen wurde, mir Bescheid zu geben und das Fahrrad schon seit 10 Tagen in der Filiale auf Abholung wartete. Hätte ich nicht nachgefragt, hätte mir auch niemand Bescheid gegeben.
Bewertung melden
Antwort von fahrrad-xxl.de
25.07.2023
Guten Tag und vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid, dass wir Sie nicht pünktlich informiert haben und Sie deshalb länger auf Ihr Fahrrad warten mussten. Bitte entschuldigen Sie vielmals. Ihr Fahrrad-xXL.de Team