hepster- Logo - Bewertungen

hepsterBewertungen

: 1.438Sehr gut

4,72

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz

zertifiziert seit: 28.6.2017
aktualisiert am: 26.6.2022
hepster ist geprüft und zertifiziert nach den Trusted Shops Qualitätskriterien
  • Geprüfte Identität
  • Schutz persönlicher Daten
  • Verständlicher Bestellvorgang

Abgesichert durch den Käuferschutz

Bei hepster können Sie den Käuferschutz von Trusted Shops nutzen und damit Ihre Einkäufe bis zu 20.000 € absichern. Mehr erfahren


zertifiziert seit: 28.6.2017
aktualisiert am: 26.6.2022
hepster ist geprüft und zertifiziert nach den Trusted Shops Qualitätskriterien
  • Geprüfte Identität
  • Schutz persönlicher Daten
  • Verständlicher Bestellvorgang

Abgesichert durch den Käuferschutz

Bei hepster können Sie den Käuferschutz von Trusted Shops nutzen und damit Ihre Einkäufe bis zu 20.000 € absichern. Mehr erfahren

Bewertungen für hepster

390 verifizierte Bewertungen in den letzten 12 Monaten

1.438 Bewertungen insgesamt
So stellen wir sicher, dass Bewertungen von echten Verbraucher*innen kommen.

Relevanteste positive Bewertung


vor 4 Tagen
+ War für meinen Bedarf 1. das beste Angebot für eine Fahrradversicherung (Preis-Leistung incl. Verschleiß/Reparaturen), 2. übersichtliche und einfache Bedienung des Online-Antrags, 3. gut erreichbare Hotline, ausführlich beraten und alle Fragen beantwortet. Zuvor auf 2 Test-Seiten fündig geworden bzw. relativ weit vorne erwähnt. Ihr kriegt jetzt mal VORSCHUSSLORBEEREN, mal schau'n ob Ihr im hoffentlich nicht eintretenden Schadensfall auch schnell und unkompliziert zahlt. We'll see. ABWARTEN. - Was mich bei anderen Anbietern auch nervt: Große Sprüche für Newsletter-Anmeldung bis zu 25% Rabatt, dann sinds aber laut Kleingedrucktem für den Vertragsabschluss nur noch 15%, und wenn man den aktuellen allgemeinen Rabatt von 14% schon eingelöst hat reduziert sich der Newslettervorteil auf 0%. Ergo: NICHT registriert. - und der Rabatt für einen Fahrradschutzbrief ist irreführend günstig, weil nur für einen Tag in der Default-Einstellung. Also 1-2 Wochen wäre da wohl angebracht für Urlaub und Reisen.
Bewertung melden

Alle positiven Bewertungen

Relevanteste kritische Bewertung


vor 2 Monaten
14 Tage Meldefrist bei Eintreten eines Versicherungsfall — und steht natürlich nur im kleingedruckten auf einer 18-seitigen PDF (AVB) Das nenne ich Mal schlechten Informations-Service. Schade eigentlich. Es kann vieles so transparent sein. (Vor allem zentrale Infos.) Zu spät gemeldet und natürlich abgelehnt. Und außerdem noch 120€ Selbstbehalt via PayPal mehrere Wochen lang unzugeordnet einbehalten. — Erst pünktlich zum Ende der "14 Tage Frist" zurückerstattet. Telefon-Support meinte sogar, "Zahl doch einfach doppelt die 120€ Selbstbehalt (wäre kurz-zeitig insgesamt 240€ gewesen), vetrau uns ruhig, kriegst die erste sicher auch wieder. Garantiert." — Sehr vertrauenserweckend — oder eben eher nicht. Wenn man also das absolute Minimum an Service Versicherung braucht, kostengünstig zwar, aber... naja... Das melde-Formular ist wohl auch nicht das smarteste. — Hätte man ja programmieren können, dass wenn es länger als 14 Tage her ist gleich eine Meldung/Warnung kommt "Im Normfall nicht Versicherungsfähig" oder ähnliches. Aber, nein... Nichts derartiges und man wird im Glauben geladen und zur Kasse gebeten, als gäbe es eine Chance Falsche Hoffnungen, fehlende Transparenz und auch kein besonders vertrauenserweckender Support am Telefon. Aber hey, vielleicht macht ein anderer ja andere Erfahrungen bzw vielleicht mach ich irgendwann auch nochmal andere... Jetzt kenn ich ja die versteckte "14 Tage Frist"
Bewertung melden

Alle kritischen Bewertungen

Bewertungen für hepster

Filter 
 Sortierung Relevanz 
(4)
(3)
(9)
 Verifizierte Bewertung
vor 2 Monaten
14 Tage Meldefrist bei Eintreten eines Versicherungsfall — und steht natürlich nur im kleingedruckten auf einer 18-seitigen PDF (AVB) Das nenne ich Mal schlechten Informations-Service. Schade eigentlich. Es kann vieles so transparent sein. (Vor allem zentrale Infos.) Zu spät gemeldet und natürlich abgelehnt. Und außerdem noch 120€ Selbstbehalt via PayPal mehrere Wochen lang unzugeordnet einbehalten. — Erst pünktlich zum Ende der "14 Tage Frist" zurückerstattet. Telefon-Support meinte sogar, "Zahl doch einfach doppelt die 120€ Selbstbehalt (wäre kurz-zeitig insgesamt 240€ gewesen), vetrau uns ruhig, kriegst die erste sicher auch wieder. Garantiert." — Sehr vertrauenserweckend — oder eben eher nicht. Wenn man also das absolute Minimum an Service Versicherung braucht, kostengünstig zwar, aber... naja... Das melde-Formular ist wohl auch nicht das smarteste. — Hätte man ja programmieren können, dass wenn es länger als 14 Tage her ist gleich eine Meldung/Warnung kommt "Im Normfall nicht Versicherungsfähig" oder ähnliches. Aber, nein... Nichts derartiges und man wird im Glauben geladen und zur Kasse gebeten, als gäbe es eine Chance Falsche Hoffnungen, fehlende Transparenz und auch kein besonders vertrauenserweckender Support am Telefon. Aber hey, vielleicht macht ein anderer ja andere Erfahrungen bzw vielleicht mach ich irgendwann auch nochmal andere... Jetzt kenn ich ja die versteckte "14 Tage Frist"
Bewertung melden
Antwort von hepster
vor 2 Monaten
Hallo Lucas, wir möchten uns bei Dir entschuldigen, wenn unsere Bedingungen für Dich nicht transparent genug waren. Wir können natürlich verstehen, dass Du als Kunde alle Informationen auf einen Blick haben möchtest und wir versuchen auch, so viel wie möglich auf unseren Produktseiten unterzukriegen. Da für Dich zunächst einmal die Leistungen wichtig sind, stehen diese im oberen Bereich der Produktseiten im Vordergrund. Dennoch möchten wir an dieser Stelle aber auch sagen, dass die 14-tägige Meldepflicht weder kleingedruckt, noch in der AVB "versteckt" ist, denn wir weisen auch auf der Produktseite darauf hin. Wir nehmen aber Dein Feedback auf und schauen, ob wir diese wichtige Information auf einem der Dokumente unterbringen können, um noch transparenter zu werden - denn das ist unser Anspruch. Liebe Grüße, Das Team von hepster
 Verifizierte Bewertung
vor 1 Monat
Ich muss von Hepster dringendst abraten wenn man die Erwartung hat das ein signifikanter Schaden reguliert wird. Schwerer Einbruchdiebstahl in der Tiefgarage, Fahrraeder weg, gesamt 9000 EUR. Teilweise nach einigen Wochen von der Hausratversicherung reguliert. Vor Einforderung Restsumme bei Hepster war die Kommunikation gut, jetzt keine Antwort mehr egal Email oder Tel. Werde Anwalt beauftragen
Bewertung melden
Antwort von hepster
vor 10 Tagen
Hallo uwadlinger@gmail.com, wir bedauern zu lesen, dass Du mit unserer Schadenbearbeitung nicht zufrieden bist. Wir haben den Fall geprüft und soweit wir sehen können, ist die Regulierung noch nicht abgeschlossen. Hier spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Unter anderem ist in Deinem Fall die Kommunikation mit der Hausratversicherung erforderlich und zusätzlich sind wir auf die Informationen, die aus der Ermittlungsakte hervorgehen, angewiesen. Wir bitten Dich um Verständnis, dass diese zusätzlichen Abstimmungen auch bei uns zu Verzögerungen führen können. Viele Grüße, Dein hepster Team
 Verifizierte Bewertung
vor 2 Monaten
Keine E-Mail nach Vertragsabschluss obwohl Link mehrfach geklickt. Nein, auch nicht im Spam-Ordner oder sonst wo. Keine Vertragsunterlagen - nichts.
Bewertung melden
Antwort von hepster
vor 2 Monaten
Hallo Thomas, laut System wurde Dir die Buchungsbestätigung inkl. Unterlagen zugestellt. Auch die Mail mit dem Link zu Deinem Kundenkonto wurde Dir mehrmals erfolgreich zugestellt. Sollten Dir weiterhin Unterlagen fehlen, wende Dich bitte an unseren Kundenservice - alternativ schicken sie Dir die Unterlagen zu. Liebe Grüße, Das Team von hepster
 Verifizierte Bewertung
vor 1 Monat
Antworten dauern lange. Würde mir eine App wünschen
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 1 Monat
More streamed line.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 3 Monaten
Ich habe jetzt den 4. Anlauf gemacht um ein E-Bike zu versichern. Es funktioniert nicht und Anrufen bringt nichts, weil dei Mitarbeiter nicht helfen können. Jetzt behauptet Ihr Programm, dass ich ein falsche EBAN eingegeben habe. Das ist absurd!
Bewertung melden
Antwort von hepster
vor 2 Monaten
Hallo, wir können Dir nach interner Prüfung versichern, dass unsere Seite fehlerfrei ist und die Buchung funktionieren müsste. Unser Kundenservice kann Dir in diesem Fall tatsächlich nicht wie gewünscht weiterhelfen, da die Buchung von Dir durchgeführt werden muss. Wir hoffen dennoch, dass Deine Buchung mittlerweile problemlos geklappt hat. Liebe Grüße, Dein hepster-Team
 Verifizierte Bewertung
vor 3 Monaten 
Wo ist meine Rechnung?
Bewertung melden
Antwort von hepster
vor 3 Monaten
Hallo, es tut uns Leid, wenn es beim Auffinden des Rechnungsdokuments zu Problemen kam. Bitte wende dich einfach kurz an unseren Customer Support (per eMail an: support@hepster.com oder telefonisch unter: 0381 203 888 00), dann werden wir das Problem sicher schnell lösen können. Liebe Grüße, Dein hepster-Team
 Verifizierte Bewertung
vor 6 Monaten
Es wird damit geworben, dass es gegen Zerstörung und Bruch etc. gesichert ist. Hat man die Versicherung dann abgeschlossen und guckt in die Police, sieht man schnell, dass unfassbar viele Deckungen ausgeschlossen werden, zb eine Kombination aus Bruch von iPhone Display und der Glas Rückseite. Mein Vertrauen hat diese Versicherung ab diesem Moment nicht mehr gehabt, sodass ich sofort widerrufen habe. Ich warte noch auf die Bestätigung.
Bewertung melden
Antwort von hepster
vor 6 Monaten
Hallo Gerrit, es tut uns leid, wenn der Eindruck entstanden ist, dass spezifische Ausschlüsse nicht ausreichend kommuniziert werden. Auf unseren Produktseiten stellen wir die wichtigsten Informationen zur Versicherung, z.B. in Form einer Tabelle, zur Verfügung, um Dir einen schnellen Überblick zu geben. Da uns Transparenz wichtig ist, haben wir unter der Tabelle vermerkt, dass Details der Leistungen in unseren Versicherungsbedingungen zu finden sind. Die detaillierten Bedingungen sind direkt darunter hinterlegt ("Dokumente und Informationen") und stehen allen Kunden zur Verfügung. Wir hoffen auf Dein Verständnis, dass nicht alle Details ausführlich auf der Seite beschrieben werden können und wir deshalb auf die Versicherungsbedingungen verweisen. Liebe Grüße, Dein hepster-Team
 Verifizierte Bewertung
vor 1 Jahr 
Nachdem der Abschluss einfach war die grosse Enttäuschung das aufgrund der Nichteinhaltung der 14-tägigen Meldepflicht kein Versicherungsanspruch besteht. Dies wurden in keinem E-Mail oder den wichtigen Zertifikaten oder Übersichten erwähnt, nur in den kleingedruckten AGBs und Punkt 10d auf Seite 6 von 8. Total enttäuscht von dieser Versicherung, umgehend gekündigt. und das bei Kosten von150EURpa
Bewertung melden
Antwort von hepster
vor 2 Monaten
Hallo Mike, da Du uns auch bei Trustpilot dieses Feedback gegeben hast, bekommst Du hier einmal die gleiche Rückmeldung: Wir können natürlich verstehen, dass die Begründung der Ablehnung nicht die Antwort ist, die Du Dir erhofft hast. Auch geben wir Dir Recht, dass die 14-tägige Frist beispielsweise nicht auf dem Zertifikat steht. Dennoch müssen wir an dieser Stelle sagen, dass wir die Fristen (z. B. 14 Tage für Schadenmeldung) auf der Seite unserer Fahrradversicherung ebenfalls kommunizieren und nicht nur in unseren Versicherungsdokumenten, welche Dir aber auch vor der Buchung zur Verfügung stehen. Dementsprechend denken wir, dass ausreichend Möglichkeiten bestehen, um sich im Detail mit der Versicherung und den Bedingungen auseinanderzusetzen. Wir hoffen deshalb auf Dein Verständnis. Liebe Grüße, Dein hepster-Team
 Verifizierte Bewertung
vor 11 Monaten 
von k h.
Vertragsabschluss war problemlos. Seltsam war jedoch die erste Abbuchung. Der erste Beitrag wurde direkt am nächsten Tag vom Konto abgebucht, obwohl Vertragsbeginn erst 1,5 Monate später war. Damit soll dann im ersten Vertragsmonat kein Beitrag anfallen. Na hoffen wir mal, dass das klappt und die zukünftigen Erstattungen dann ähnlich schnell erfolgen.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 1 Jahr 
von Kai H.
kein kundenorientierter Service Rechnung für eine reguläre eBike Wartung und Reparatur 20 Tage nach Werkstatttermin eingereicht. Keine Erstattung von Hepster, da sie nur Rechnungen bis max. 14 Tage nach Werkstattbesuch erstatten (obwohl o.g. Umfang klar im Versicherungsumfang enthalten sind) Auf keinen Fall empfehlenswert
Bewertung melden
Antwort von hepster
vor 1 Jahr
Hallo Kai, natürlich können wir Deinen Unmut nachvollziehen, allerdings möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass lediglich die Schadenmeldung innerhalb von 14 Tagen erfolgen muss. Rechnungen hingegen können problemlos bei uns nachgereicht werden. Wir hoffen, dass Du auch unser Vorgehen nachvollziehen kannst, da die Bedingungen eindeutig definiert sind. Liebe Grüße, Dein hepster-Team
 Verifizierte Bewertung
vor 1 Jahr 
von Ali M.
Mehrfach versucht zu Wiederrufen in der App, klappte erst nach dem ich E Mail geschickt hatte !,,
Bewertung melden
Antwort von hepster
vor 1 Jahr
Hallo, es tut uns leid, wenn es beim Widerruf Deines Vertrags in unserem Kundenkonto zu einem Problem gekommen ist. Leider kann so etwas vorkommen und auch nicht immer vermieden werden. Dennoch werden wir es einmal prüfen. Liebe Grüße, Dein hepster-Team
 Verifizierte Bewertung
vor 1 Jahr
e-bike Versicherung: nicht zu Empfehlen! als Vielfahrer wird man rausgeschmissen!! :-(
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 9 Monaten
Umleitung auf Webseite für Österreich mit geringeren Rabatten.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 9 Monaten
Schnelle vertragszustellung
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 10 Monaten 
Kein Anruf gekriegt
Bewertung melden
Antwort von hepster
vor 10 Monaten
Hallo Maria, könntest Du vielleicht genauer sagen, um was es in Deinem Fall geht oder warum Du mit unserem Service offensichtlich nicht zufrieden warst? Ich hoffe, dass ich Dir anschließend helfen bzw. etwas dazu sagen kann. Liebe Grüße, Dein hepster-Team