rindchen.de- Logo - Bewertungen

rindchen.de
Bewertungen:

1.941 Bewertungen in den letzten 12 Monaten23.706 Bewertungen insgesamt  

4,84
Sehr gut

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz
Digital Trust ist unsere Mission. So funktionieren Bewertungen bei Trusted Shops.

Relevanteste positive Bewertung

08.10.2023
 Verifizierte Bewertung
Insgesamt gut ! Aber: Weinbeschreibungen gleiten ins Banale ab, heißt, bieten keine wirkliche Information bzgl. Philosophie und Arbeitsweise des Winzers im Weinberg und Keller (entsprechende Links gab es mal bei Rindchen). Besonders die Unterscheidung Handwerk vs. Industrie, Ausbau (spontan vs. Reinzuchtehefe), Hefelager ect. fehlen, besonders für Weinliebhaber, die über das Stadium "schmeckt/schmeckt nicht" hinweg sind und mehr darüber wissen möchten, was da trinken. Das sollte auch der Anspruch des Weinhändlers sein, der Kompetenz für sich beansprucht und nicht nur Flaschen und Punkteverkäufer sein möchte. Also liebe Weinfreunde bei Rindchen - denken Sie bitte darüber nach, es ist noch Luft nach oben ! MfG J.K.
JK
Joachim K.
Burgoberbach

Relevanteste negative Bewertung

15.11.2023
 Verifizierte Bewertung
Der Wein kam - aber das ist auch schon alles positive, soweit okay. Aber Null Kommunikation: Keine Auftragsbestätigung Kein Versandavis Kein Tracking Nicht mal eine Antwort auf Anfragen Und auf einmal steht ein Spediteur vor Deiner Haustür Und Du darfst eine Euro-Palette selbst entsorgen. Sorry - aber unter dem alten Team / Eigentümer war das alles doch wirklich besser. Für Berufstätige: Finger weg!
OF
Oliver F.
Hamburg
Digital Trust ist unsere Mission. So funktionieren Bewertungen bei Trusted Shops.

Bewertungen für rindchen.de

Sortierung  
Neueste zuerst
(152)
(25)
(15)
Zurücksetzen
21.09.2023
 Verifizierte Bewertung
Alles ging super schnell und die meisten Weine sind auch okay zum trinken. Was ich ein bisschen vermisse ist, das manchmal eine extra Flasche Wein als Geschenk gegeben wird aber so etwas habe ich noch nie angeboten bekommen.
Bewertung melden
DG
Dagmar G.
Mülheim
20.09.2023
 Verifizierte Bewertung
Gute Auswahl
Bewertung melden
18.09.2023
 Verifizierte Bewertung
Bewertung melden
17.09.2023
 Verifizierte Bewertung
Bewertung melden
RK
14.09.2023
 Verifizierte Bewertung
Durchweg solide Weine. Preislich eher im gehobenen Feld. Preisaktionen machen manchen guten Tropfen dann wieder erschwinglich.
Bewertung melden
05.09.2023
 Verifizierte Bewertung
Schnelle Lieferung. On und offline alles möglich.
Bewertung melden
KM
Karin M.
Kerpen
04.09.2023
 Verifizierte Bewertung
Die Weine sind immer sehr gut. Doch die Zahlung per Rechnung innerhalb von 7 Tagen ist nicht in Ordnung, wenn man die Rechnung per email drei Tage vor dem Erhalt der Ware bekommt.
Bewertung melden
OP
Olaf P.
Pinneberg
03.09.2023
 Verifizierte Bewertung
Bewertung melden
31.08.2023
 Verifizierte Bewertung
Bewertung melden
31.08.2023
 Verifizierte Bewertung
Bewertung melden
JR
Jan R.
Aichtal
30.08.2023
 Verifizierte Bewertung
Bewertung melden
30.08.2023
 Verifizierte Bewertung
Weine, die ich vor 3-4 Jahren gekauft habe, kosten jetzt „im Angebot“ doppelt so viel. Nur noch überteuert!!! Da hält jeder Supermarkt locker mit .
Bewertung melden
PH
30.08.2023
 Verifizierte Bewertung

Verlässlichkeit

hat immer alles geklappt
Bewertung melden
29.08.2023
 Verifizierte Bewertung
Bewertung melden
24.08.2023
 Verifizierte Bewertung
Die Bezahlung ohne diese Geheimzahlen.
Bewertung melden
JK
Joachim K.
Burgoberbach
24.08.2023
 Verifizierte Bewertung
Gute Angebote und schnelle Lieferungen. Was könnte Rindchen noch besser machen ? Nun - bei der Beschreibung der Produkte fehlt mir ein, für mich, wesentliches Merkmal/Kriterium : die deutliche Unterscheidung hinsichtlich der Machart der Weine und Arbeitsweisen der Winzer. D.h. Unterscheidung in Spontanvergärung vs. Reinzuchthefe, was wesentlich für den Geschmack ist und etwas präzisere Beschreibung der Arbeit im Weinberg und Keller (dieser Link fehlt seit ca. 3/4 Jahr - was bedauerlich ist.) denn das hebt einen Weinhändler von Flaschen und Punkteverkäufern ab und zeugt von Kompetenz. Erfreulich aus meiner Sicht ist, dass Rindchen doch zumindest recht Konsequent die Säure und Restzuckerwerte angibt. Sollten die oben bemängelten Punkte ergänzt werden, würde sich Rindchen von anderen beliebigen Händlern abheben und an kompeetenz dazu gewinnen. Das dürfte für die Mehrzahl ihrer Kunden ohne Belang sein, ist jedoch für mich, der sich schon länger mit Qualitätskriterein und Sensorik beschäftigt relevant, weil es mir bei der Entscheidung für einen noch nicht bekannten Wein, die Auswahl deutlich erleichtert. MfG J.Krüger
Bewertung melden
22.08.2023
 Verifizierte Bewertung
Bewertung melden
GW
Günther W.
Frankfurt
22.08.2023
 Verifizierte Bewertung
Bewertung melden
IB
Inge B.
Bispingen
21.08.2023
 Verifizierte Bewertung
Schnelle Lieferung und sehr gute Weine
Bewertung melden
17.08.2023
 Verifizierte Bewertung
Bewertung melden