steuertipps.deBewertungen

: 30.077Gut

4,46

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz

zertifiziert seit: 04.08.2010
aktualisiert am: 06.02.2023
steuertipps.de ist geprüft und zertifiziert nach den Trusted Shops Qualitätskriterien
  • Geprüfte Identität
  • Schutz persönlicher Daten
  • Verständlicher Bestellvorgang

Abgesichert durch den Käuferschutz

Bei steuertipps.de können Sie den Käuferschutz von Trusted Shops nutzen und damit Ihre Einkäufe bis zu 20.000 € absichern. Mehr erfahren


zertifiziert seit: 04.08.2010
aktualisiert am: 06.02.2023
steuertipps.de ist geprüft und zertifiziert nach den Trusted Shops Qualitätskriterien
  • Geprüfte Identität
  • Schutz persönlicher Daten
  • Verständlicher Bestellvorgang

Abgesichert durch den Käuferschutz

Bei steuertipps.de können Sie den Käuferschutz von Trusted Shops nutzen und damit Ihre Einkäufe bis zu 20.000 € absichern. Mehr erfahren

Bewertungen für steuertipps.de

2.528 verifizierte Bewertungen in den letzten 12 Monaten

30.077 Bewertungen insgesamt
So stellen wir sicher, dass Bewertungen von echten Verbraucher*innen kommen.

Relevanteste positive Erfahrung


29.07.2022
Ich bin seit vielen Jahren Stuertipps-Abonnent und nutze auch die Steuer-Spar-Erklärung seit viel Jahren. Die Software für die Grundsteuer-Erklärung ist leider grottig ausgefallen. Folgende Kritikpunkte habe ich: - Der ePerso ist aktuell für ELSTER nicht einsetzbar. - Wo werden die Daten gespeichert. - Kann man eine Übersicht der Eingaben drucken? Ich finde nichts dergleichen. - Lässt sich denn wenigstens das Übertragungsprotokoll ausdrucken (mit abgegebenen Daten)?
Bewertung melden

Alle positiven Bewertungen

Relevanteste kritische Erfahrung


18.10.2022
 
Als langjähriger Nutzer der Steuertipps im Zusammenhang mit der Einkommenssteuererklärung bin ich enttäuscht, wie unausgegoren die Grundsteuererklärung in der aktuellen Fassung zu sein scheint. Jedenfalls lief das Programm auf jedem meiner 'Windows-10-PCs anders, mal konnte man sein Elster nicht konfigurieren, mal ließ sich das Grundstück nicht validieren, es wurden Fehler gemeldet, die sich auf noch gar nicht ausgefüllte Daten bezogen, aber dann im Lauf der Zeit wieder verschwanden, andere Meldungen ließen sich gar nicht abstellen, ich schaffte es in keinem Fall, eine Erklärung so weit zu bringen, dass sie sich auch hätte absenden lassen. Am Ende bin ich über mein Elsterzertifikat quasi direkt in das von der Finanzverwaltung zur Verfügung gestellte Formular geraten, welches sich fast mühelos ausfüllen und absenden ließ. Ich überlege ernsthaft, ob ich die Steuertipps in Zukunft überhaupt noch brauchen werde, wenn es so schön mit Elster direkt klappt. Jedenfalls die Ausgaben für das Grundsteuerprogramm hätte ich mir gut sparen können. Immerhin habe ich aber anhand der Broschüre einiges über die neue Grundsteuer in den verschiedenen Bundesländern gelernt, und dass man eigentlich erstaunt sein müsste, welche Unterschiede als verfassungskonform angesehen werden.
Bewertung melden

Alle kritischen Bewertungen

Bewertungen für steuertipps.de

Filter 
 Sortierung Relevanz 
(1816)
(78)
(52)
 Verifizierte Bewertung
08.01.2023
 
Sehr geehrte Damen und Herren, guten Tag, nach anfänglichen Schwierigkeiten und Gewöhnungsbedürftigkeiten konnte das Verständnis für Ihr Programm wachsen. Naja, schließlich wird die Grundsteuererklärung ja nicht jedes Jahr erstellt - es braucht seine Zeit bis man kapiert hat, was gemeint ist. Anders als bei der jährlichen Einkommenssteuer. Das Ganze wurde für mich erschwert, dadurch, dass eine Vielzahl von Grundstücken (viele Aktenzeichen von verschiedenen Finanzverwaltungen) an unterschiedlichen Orten mit unterschiedlichen Besitzern/innen (ältere Herrschaften ~ 90 Jahre alt, welche noch keine Steuernummern besaßen; selbst das Finanzamt war da ratlos, bis ich an den richtigen Herrn geraten bin, das hat gedauert: E-Mails, Schreiben, Telefonanrufe an die zuständigen Finanzämter). Das ständige "nicht valide " konnte schon nerven. Außerdem unterschiedlicher Nutzungsarten mit unterschiedlichem Bodenrichtwerten: (Wohngrundstück; Grünland; Teich; Wohnbebauung im Außenbereich; hausnahes Gartenland; Erholungsflächen; Deponie [Kompost]; Abbauflächen; Landwirtschaft) dies waren Nachforderungen der Finanzverwaltung , welche ich mit Ihrem Programm nicht vornehmen konnte. Der Versand der einzelnen Erklärungen, an das Finanzmt war schließlich und am Ende trotzdem erfolgreich. Hilfreich war in diesem Zusammenhang auch die terminliche Abgabeverlängerung. JEDENFALLS: ohne Ihr Programm wäre die Grundsteuererklärung ein hoffungsloses Unterfangen gewesen. Nochmal vielen herzlichen Dank Manfred Zahler Kundennummer 0250712 .......nun warten wir den neuen Grundsteuerbescheid ab, man wird sehen, ob alles seine Richtigkeit hat!
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
11.01.2023
Grundsätzlich gibt es an der Steuersoftware selbst nichts auszusetzen. Ich verwende sie schon sehr lange und bin damit zufrieden. Allerdings ärgere ich mich über ihre Vermarktung aus folgenden gründen: - Im sogenannten Spar-Abo kann man als registrierter Kunde nicht mit Kreditkarte bezahlen, das ist nur als Einzelkauf möglich. Da bezahlt man dann 10 EURO mehr. - Der "Winter-Rabatt" ist ein Lockangebot ("... gilt nur für ausgewählte Produkte"). Für die sowieso schon teurere Rentner-Variante der Steuersoftware, die sich im übrigen kaum von der Arbeitnehmer-Variante unterscheidet, gilt der 15%-Gutschein nicht. Wie gesagt: Bedauerlich.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 39 Minuten
Seit 15 Jahren verlasse ich mich blind darauf, dass das System die neuesten Gesetze und Regeln kennt, rechne meine Zahlen und Belege zusammen, trage alles ein und bin innerhalb kürzester Zeit mit meiner doch recht anspruchsvollen Steuererklärung durch. Kann ich echt nur jedem empfehlen, ich wüsste nicht, wie ich eine Steuererklärung so problemlos hinbekommen sollte ohne die Hilfe dieses treuen Begleitprogramms. Steuersparerklärung you rock! 5/5 Sternen!
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
17.01.2023
 
Seit vielen Jahren nutze ich Wolters Kluwer von der akad. Verlagsgesellschaft für meine Steuererklärung. Immer 5 Sterne von mir. Hat top funktioniert, auch mit Elster. Das vorher ermittelte Ergebnis wurde immer mit dem Steuerbescheid bestätigt. Deshalb meine Entscheidung auch für das Grundsteuerprogramm. Wenn das Programm so funktioniert und hilft mir wie die Bestellung, gestern am Abend bestellt, heute früh auf dem PC, was will man mehr.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
08.01.2023
 
Ich hatte dieses Programm bereits im vorigen Jahr und bin gut damit zurecht gekommen. Für mich ist Steuer ein rotes Tuch und ich mache es nur widerwillig, aber dieses Programm ist wirklich gut. Bevor mach nicht alle Fehlerquellen beseitigt hat geht es nicht weiter, so kann man kaum etwas übersehen. Es ist selbst für mich als EDV- und Steuermuffel mit etwas Geduld zu bedienen :-)
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
08.01.2023
Ich besitze seit ca. einem Jahr bereits die Papierform des Notfallordners. Bei der Bestellung der PDF-Version bin ich davon ausgegangen, dass ich am PC die Formulare entsprechend ausfüllen und ausdrucken kann. Dem ist leider nicht so. Somit ist die PDF-Version für mich nutzlos. Daher möchte ich die Bestellung stornieren.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
16.01.2023
Die Steuertipps für Angestellte sind sehr gut, Passwortschutz, Roter Faden, Ausdruckmöglichkeit usw. GrundSteuerErklärung ist eine schnell zusammengeschusterte Software, bedienerunfreundlich, kein Zusammenhang zu den Finanzamtformularen, obwohl bei Hinweisen immer etwas von Zeile... steht, ehrer schwache Erläuterungen
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 5 Tagen
Die Software wurde mit "heißer Nadel" gestrickt! Es gibt z.B. Hinweise auf Zeilen im Formblatt, nur in der Anwendung finden sich diese nicht! Auch die Texte in der Anwendung stehen einem Beamtendeutsch in nichts nach! Quintessenz: Die Elster-Software mit Ausfüllhilfe wäre besser geeignet gewesen und noch kostenlos!
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
10.01.2023
Anmeldung und die Bestellung sind so gut aufgebaut, dass dieser Vorgang wenig Zeit in Anspruch nimmt. Sollten die Bestätigungsmails nicht im Posteingangsordner erscheinen, dann sind sie, wie bei mir, im Spamordner aufgelaufen.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
11.01.2023
 
... resp. Führung zum Bereich Download von Steuersoftware. Jedes Jahr ist Suchen angesagt. Über die Suchfunktion der Homepage habe ich bislang nicht den direkten Weg z.B. zum Steuer-Sparer 2023 gefunden ...! Danke!
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
16.01.2023
Man scheitert nach der Bezahlung und der versendeten Mail mit Rechnung, bei der Suche des Links für die Software. Klein wie der übrige Text, gut versteckt. Habe lange gesucht, was vollkommen unnötig ist.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 5 Tagen
Bin seit Jahren mit der Akademischen Arbeitsgemeinschaft vertraut und bin so überrascht nicht, wenn auch dieser Shop fehlerfrei funktioniert. Danke für die sxchnelle und prompte Abwicklung.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
17.01.2023
 
Download-Rodukt ausgewählt, mit Paypal bezahlt, Download über zugesandten Link, Installation, fertig. Es klappt alles wie immer ohne Probleme und kurzfristig. Bin sehr zufrieden
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 9 Tagen
Meine Bestellung war durch den Poststreik etwas länger unterwegs. Jetzt ist alles da und bin gespannt, wie ich mit der Steuerabrechnung dieses Jahr zurecht komme.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
11.01.2023
 
Kundenservice ist sehr gut. Die Darstellung im Internet könnte vielleicht etwas übersichtlicher sein, insbesondere wenn ein Upgrade benötigt wird.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 2 Tagen
 
von Eva G.
Die Seite mit den Dankeschön Abos nicht aufblenden. Wenn ich das Einkommensteuerprogramm kaufe, benötige ich kein Abo, welches unkündbar ist.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
21.01.2023
 
Im Shop anmelden, Bestellung machen, Bestellung herunterladen, Daten übernehmen und schon kann es losgehen - super einfach! Danke
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 8 Tagen
Steuerkompass nicht gesondert anfordern müssen, z.B. bei Bestellung den Wunsch auf Zusendung direkt mitteilen/auswählen können
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
11.01.2023
 
Die Literatur ist übersichtlich, mann findet auch schnell die richtige Stelle. Gute Fachliteratur mit guten Praxisbeispielen
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
14.01.2023
Die umfassende und verständliche Übersicht, die eine Anwendung verständlich und leicht macht. Vielen herzlichen Dank dafür.
Bewertung melden