caera.de- Logo - Bewertungen

caera.de
Bewertungen:

264 Bewertungen in den letzten 12 Monaten280 Bewertungen insgesamt  

4,45
Gut

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz
Digital Trust ist unsere Mission. So funktionieren Bewertungen bei Trusted Shops.

Relevanteste positive Bewertung

04.11.2023
 Verifizierte Bewertung
Das Armband funktioniert und ich kann, trotz sehr altem und kranken Vater, beruhigter auf Arbeit sein. Ein riesengroßes Dankeschön dafür. Sturzerkennung ohne manuelle Auslösung habe ich noch nicht ausprobiert und hoffe, diese funktioniert im Ernstfall. Was mir nicht gefällt, ist die lange Wartezeit bei manueller Auslösung des „Hilfeknopfes“. Es dauert 5-7min, bis ich, bei sehr gutem Empfang, ein Signal auf das Handy bekomme. Wenn man Hilfe braucht sind 5-7min sehr lang. Das Anziehen mit dem durchdachten Schließmechanismus ist auch sehr einfach, obwohl das Öffnen desselben für mich einfach ist, für alte Menschen ist es wiederum schwierig, die kleinen Betätigungsstifte zu finden und zu betätigen. Für das Nachlassen der Feinmotorik kann aber der Hersteller nichts. Es ist halt ein Spagat etwas Kleines aber Einfaches sowie Funktionelles in der Mechanik zu präsentieren. Visuell ist es auch gelungen. Auch dafür ein Lob. Aufgrund der langen Benachrichtigungsdauer trägt mein Vater jedoch zwei Armbänder. Bin ich zu Hause, löst der (nur manuell zu betätigende) Hausnotruf von Eldat direkt die Klingel in der Steckdose aus. Bin ich auf Arbeit, dauert es halt länger, bis ich informiert werde und reagieren kann. Bitte nicht falsch verstehen! Mir geht es hier nicht um Werbung für Fremdprodukte, sondern um die reale Bewältigung der alterstypischen Notfälle. Ich wünsche jeder hilfsbedürftigen Person schnelle und liebevolle Hilfe.

Relevanteste negative Bewertung

13.05.2024
 Verifizierte Bewertung
Das Armband ist ja nicht schlecht nur ich hätte gerne das als erstes die Kontakte und erst zum Schluß die Notrufzentrale angerufen wird. Außerdem hätte ich es auch für besser empfunden ,wenn ich duch das GPS jederzeit schauen kann wo sich der Träger des Armbandes aufhält .was zb. bei Demenz ganz wichtig wäre ,denn es reagiert ja nur bei Sturz von selbst. Leider ist das dadurch für uns nicht geeignet.
Digital Trust ist unsere Mission. So funktionieren Bewertungen bei Trusted Shops.

Bewertungen für caera.de

Filter
 Sortierung  
Relevanz
(19)
(8)
(9)
Zurücksetzen
vor 13 Tagen
 Verifizierte Bewertung
Es ist extrem schwierig, ein Passwort einzugeben. Auch wenn man den Anweisungen genau folgt, wird das eingegebene Wort als „zu schwach“ abgelehnt. Warum so kompliziert?
Bewertung melden
Antwort von caera.de
vor 10 Tagen
Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten uns bei Ihnen erkundigen, ob Sie durch uns zufriedenstellende Unterstützung bei der Einrichtung erhalten haben. Wir sind sehr an Ihren Erfahrungen interessiert! Wir würden Sie in diesem Zuge bitten Ihre Bewertung zu aktualisieren und zu ergänzen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Mit freundlichen Grüßen Ihr caera Team
05.06.2024
 Verifizierte Bewertung

Gute Idee, schlechte Praxis, super Service

Ich hatte mir viel versprochen. Das Armband ist aber derart klobig, dass es im Alltag m.E. nicht praktikabel ist. Sehr schade. Der Kontakt und der Service sind super gewesen.
Bewertung melden
Antwort von caera.de
27.06.2024
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihr ehrliches Feedback. Es tut uns leid zu hören, dass das Armband nicht Ihren Erwartungen entspricht und im Alltag nicht praktikabel ist. Wir verstehen, wie wichtig Komfort und Praktikabilität sind. Wir arbeiten stetig daran, das Armband den Wünschen unserer Kunden entsprechend zu optimieren und nehmen Ihr Feedback in unsere Planung mit auf. Es freut uns jedoch sehr, dass Sie mit unserem Kontakt und Service zufrieden waren. Ihre Rückmeldung hilft uns, unsere Produkte weiter zu verbessern. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute. Herzliche Grüße, Ihr caera Team
29.05.2024
 Verifizierte Bewertung
Erste erhebliche Probleme mit Einrichten einer/der hinterlegten, persönlichen Notrufnummer, da Rufumleitung aus Spanien erfolgt. Nachdem dieses Problem mühsam u. mit Customer-Support tel. geklärt werden konnte, funktionierte die sehr wichtige Sturzerkennung an dem Armband nicht! Auf die Kritik hin, hat Kundenservice am Ende sehr ehrlich u. ausführlich geantwortet mit Problembewussts. u. Erstattg.!
Bewertung melden
29.05.2024
 Verifizierte Bewertung
Das Armband ist zu kurz. Nach wenigen Minuten Tragezeit hatte ich einen " roten Ring " am Arm. Gib es eine Verlängerung ?
Bewertung melden
Antwort von caera.de
31.05.2024
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Erfahrungen mit dem Notsturzarmband zu schildern. Ihr Feedback ist für uns von großer Bedeutung, und wir sind stets bestrebt, unseren Kunden eine positive Nutzererfahrung zu ermöglichen. Derzeit bieten wir leider keine Verlängerung des Armbandes an. Wir sind jedoch stets bemüht, die Bedürfnisse unserer Kunden zu berücksichtigen und werden Ihr Feedback in unsere Produktplanung einbeziehen. Abonnieren Sie gerne in der Zwischenzeit unseren Newsletter, um über alle Updates und neuen Funktionen informiert zu bleiben. Für weitere Fragen oder Anliegen, zögern Sie bitte nicht unseren Kundenservice unter der kostenlosen Rufnummer 0800 000 3692, per E-Mail an support@caera.de, in der caera App sowie auf unserer Webseite www.caera.de über das Kontaktformular zu kontaktieren. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute. Herzliche Grüße Ihr caera Team
06.06.2024
 Verifizierte Bewertung
Bewertung melden
Antwort von caera.de
20.06.2024
Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedauern sehr, dass Sie nicht vollends mit dem caera Notrufarmband zufrieden sind. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute. Herzliche Grüße, Ihr caera Team
25.05.2024
 Verifizierte Bewertung
Bewertung melden
Antwort von caera.de
20.06.2024
Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedauern sehr, dass Sie nicht vollends mit dem caera Notrufarmband zufrieden sind. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute. Herzliche Grüße, Ihr caera Team
WS
Werner S.
Stuttgart
05.06.2024
 Verifizierte Bewertung
Unausgereiftes Produkt in einem hoch sensiblen Bereich. Schnöselhafter telefonischer Kundenservice. Das Armband und die App kommunizieren nur zögerlich miteinander.
Bewertung melden
Antwort von caera.de
27.06.2024
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihr ehrliches Feedback. Es tut uns außerordentlich leid zu hören, dass Sie mit unserem Produkt und dem telefonischen Kundenservice unzufrieden sind. Wir bedauern sehr, dass Ihre Anfrage nach Unterstützung nicht zufriedenstellend bearbeitet wurde. Ihre Kritik nehmen wir sehr ernst. Wir bedauern ebenfalls die Schwierigkeiten, die Sie mit der Kommunikation zwischen dem Armband und der App hatten. Wir bedanken uns für Ihre ehrlichen Rückmeldungen und möchten uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen. Es ist uns ein Anliegen, sicherzustellen, dass unsere Kunden zufrieden sind, und wir werden unser Bestes tun, um Ihre Bedenken zu adressieren. Bitte setzen Sie sich direkt mit uns in Verbindung, damit wir diese Probleme gemeinsam lösen und Ihre Zufriedenheit sicherstellen können. Kontaktieren Sie daher gern unseren Kundenservice unter der kostenlosen Rufnummer 0800 000 3692, per E-Mail an support@caera.de, in der caera App sowie auf unserer Webseite www.caera.de über das Kontaktformular. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute. Herzliche Grüße, Ihr caera Team
05.06.2024
 Verifizierte Bewertung
In meiner Wohnung hatte ich keinen Netzempfang. Aus diesem Grund mußte ich das Gerät zurück geben
Bewertung melden
Antwort von caera.de
27.06.2024
Sehr geehrte Damen und Herren, Vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut uns leid zu hören, dass Sie in Ihrer Wohnung keinen Netzempfang hatten und das Gerät deshalb zurückgeben mussten. Leider haben wir keinen Einfluss auf die Netzqualität an verschiedenen Standorten. Um sicherzustellen, dass unsere Kunden vollständig zufrieden sind, bieten wir einen 30-tägigen Testzeitraum an. So können Sie das Gerät in Ihrer Umgebung testen und sicherstellen, dass es Ihren Anforderungen entspricht. Wir bedauern sehr, dass Ihre Erfahrung nicht den Erwartungen entsprochen hat, und hoffen, dass wir in Zukunft eine Lösung finden können, die Ihren Bedürfnissen gerecht wird. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute. Herzliche Grüße, Ihr caera Team
13.05.2024
 Verifizierte Bewertung

Das Armband ist ja nicht schlecht nur…

Das Armband ist ja nicht schlecht nur ich hätte gerne das als erstes die Kontakte und erst zum Schluß die Notrufzentrale angerufen wird. Außerdem hätte ich es auch für besser empfunden ,wenn ich duch das GPS jederzeit schauen kann wo sich der Träger des Armbandes aufhält .was zb. bei Demenz ganz wichtig wäre ,denn es reagiert ja nur bei Sturz von selbst. Leider ist das dadurch für uns nicht geeignet.
Bewertung melden
Antwort von caera.de
14.05.2024
Vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback. Wir verstehen, dass die aktuellen Funktionen des Armbands nicht Ihren Anforderungen entsprechen, insbesondere in Bezug auf die Ortungsfunktion. Wir möchten Ihnen versichern, dass wir mit Hochdruck daran arbeiten, die Funktion zur Priorisierung der Notrufzentrale zu implementieren. Zu Beginn war es eine Anforderung der Krankenkassen, keine Auswahlmöglichkeit für die Reihenfolge der Benachrichtigungen zu bieten. Die Umsetzung dieser Funktion wird jetzt doch mittelfristig nachfolgen. Wir bedauern sehr, dass das Armband aufgrund der fehlenden Ortungsfunktion für Ihre Bedürfnisse derzeit nicht geeignet ist. Ihre Rückmeldung ist uns wichtig, und wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Produkte zu verbessern und den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden. Nochmals vielen Dank für Ihr Feedback und Ihr Verständnis. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute Herzliche Grüße, Ihr caera Team
14.05.2024
 Verifizierte Bewertung
Das Armband ist sehr klobig, schwer anzulegen und auch schwer zu lösen. Kaum handlebar für einen älteren Menschen. Ob der Service mit der Rückgabe funktioniert, kann ich noch nicht beurteilen.
Bewertung melden
Antwort von caera.de
16.05.2024
Sehr geehrte Damen und Herren, es tut uns sehr leid zu hören, dass die Verwendung des Armbandes mit Schwierigkeiten für Sie verbunden ist. Wir möchten natürlich sicherstellen, dass das Tragen keine Einschränkung für Sie darstellt und leicht in Ihren Alltag integriert werden kann. Wir arbeiten stetig daran, den Tragekomfort des Armbandes an die Bedürfnisse unserer NutzerInnen anzupassen und werden daher Ihr Feedback berücksichtigen, um unser Produkt stetig weiter zu verbessern. Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre bisherige Erfahrung mit uns zu teilen. Wenn Sie weitere Fragen oder Anliegen haben, zögern Sie bitte nicht auf uns zuzukommen. Wir wünschen Ihnen alles Gute Herzliche Grüße, Ihr caera Team
16.05.2024
 Verifizierte Bewertung
Nach einem Sturz kam die Meldung ca 45 Minuten später. Der Ladezustand sollte in der App sichtbar sein.
Bewertung melden
06.05.2024
 Verifizierte Bewertung
Die Idee mit dem Notrufarmband ist sehr gut. Nur ist in meiner Wohnung der Handy Empfang sehr schlecht und somit ist das Notrufarmband für mich nur außerhalb meiner Wohnung nutzbar.
Bewertung melden
Antwort von caera.de
10.05.2024
Sehr geehrte Damen und Herren, es tut uns leid zu hören, dass Sie Probleme mit der Netzverfügbarkeit hatten. Die Probleme, die Sie bei der Verbindung mit dem Armband erlebt haben, können auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sein, darunter Netzwerkausfälle und -störungen, die außerhalb unserer direkten Kontrolle liegen. Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Leistung und Zuverlässigkeit unserer Produkte zu verbessern. Aktuell befindet sich eine neue Firmware in der Entwicklung, die einige Verbesserungen bringen wird. Allerdings ist es bedauerlicherweise nicht möglich, Netzabbrüche zu 100% auszuschließen, da wir von der Infrastruktur der Netzbetreiber abhängig sind. Unser caera Notrufarmband verfügt über eine spanische M-to-M eSIM, die auf Basis des 2G-Netzwerks arbeitet, da es die höchste Netzabdeckung deutschlandweit bietet. Unser Ziel war es, unabhängig vom Anbieter das beste Netz in Notfallsituationen nutzen zu können. Die verbaute eSIM ermöglicht es, dass sich caera in das vorhandene Netz mit der stärksten Signalqualität einwählen kann. Dennoch kann es vorkommen, dass in einigen Regionen keine ausreichende Netzqualität für das Armband vorliegt. Wir nehmen Ihr Feedback sehr ernst und werden weiterhin bestrebt sein, mit zukünftigen Firmware-Updates die Leistung des Geräts zu optimieren und die Kommunikationsstabilität zu verbessern. Um sicherzustellen, dass Sie genügend Zeit haben das Armband an allen relevanten Orten zu testen und so zu überprüfen, dass eine ausreichende Netzqualität vorliegt, bieten wir all unserem Kunden eine 30-Tage-Geld zurück Garantie an. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute. Herzliche Grüße, Ihr caera Team
17.05.2024
 Verifizierte Bewertung

leider kann das band keine festnetznr. als notruf verbinden, ausserdem konnte ich selbst die funktionen nicht aktvieren da ich kein app.fähiges handy habe - schade

leider kann das band keine festnetznr
Bewertung melden
16.05.2024
 Verifizierte Bewertung
Die Uhr, bzw. das Notrufarmband habe ich 62) für meine Mama (86) bestellt. Sie hat seit längerem Polyneuro-phatie, spürt nicht mehr gebau wo sie läuft, also Hinfallgefahr. Da dachte ich mir, diese Hilfe des Armbands ist genau richtig...Ist es wohl auch, wenn alles gut funktioniert. Das Band kam auch Anfang Mai schnell an, auch die Abbuchung (wio ei ich für sie per PayPal gezahlt habe, sofern man dort einen Account hat). Aber dann ging es schon los. Eine gut gesicherte Verpackung ist wünschenswert, sicher. Aber diese Verpackung öffnen zu können, bedarf SEHR gesunder und größerer Hände. Das das Band in einer Schachtel liegend wiederrum dann in noch einer Schachtel steckt. Um nun diese beide Schachteln von einander trennen zu können, die mit dem Band aus der umgebenden Schachtel herausziehen zu können, bedarf es eben Geduld und gesunder Hände/Finger. Gerade jemand, eine ältere Person mit nicht mehr kräftig, gut funtionierenden Händen schafft es wohl nicht. Oder man bedenke, Personen die an Rheuma, besonders in den Händen schaffen es erst recht nicht! Wir haben letztendlich eine Schere zur Hilfe nehmen mùssen, was bedeutet, dass die Verpackung nun tlw. aufgeschnitten werden mußte, was für eine evtl. Rücksendeung des Armbands nicht gerade von Vorteil ist. Also haben wir diese Verpackung zuerst einmal wieder etwas versucht den orginilaen Zustand herzustellen und die Schachtel so gut wie möglich zu kleben. Nun das Alarmarmband selbst. Ist schon ein schickes Teil. Wer es nicht kennt, für den ist das eigentliche Silikonband gewöhnungsbedürftig, wobei das Material sicher eine gute Alternative für etwaiige Allergiker ist. Aber auch die sogenante "Dornenschließautomatik" stellt dann das nächste Problem dar. Ein recht fummliges Problem, welches ohne Hilfe beim verschließen und öffnen allein nicht unbedingt lösbar ist. Denn das Notrufarmband muß spätestens dann abgenommen werden, wenn der Aku geladen werden muß. Das Ladeteil, in welchem 2 winzige Magneten verbaut si d ist nun wieder eine tolle Idee. Das Band verfügt über 2 verbaute Magnetgegenpohle, so das es fast wie durch Zauberhand an das Ladeteil herangezogen wird, ohne das man da großartig nachhelfen muß. Dann, wenn es aber darum geht, das Armband anzulegen und am Hand-gelenk wieder zu ver- schließen, benötigt ma womöglich erneut eine andere Person zur Hilfe dazu. Also recht Contra-produktiv. Nun zum nächsten KRITIK-Punkt. Die App. Ich frage mich, wie dort so viele postive Bewertungen eingetragen werden konnten. Die (in unserem Fall für Android) App kann scnhell auf ein Handy (oder anderes Androidgerä) geladen werden. Das Einrichten der App ist bis zu dem Punkt des Einrichten der Verbindung mit einer (in unserem Fall) Fritzbox noch recht machbar. Aber dann soll die Anmeldung ja "verizifiert" werden. Also das bedeutet, man solllte nun über die App eine 4-stellige Nummer an seine, in der App angegebene E-Mail-Adresse erhalten. Diese Nummer kam auch schnell an. ABER an diesem Punkt, also nach Eintragen der bestimmten Nummer in die App, "hängt die App. sich auf". Heißt zu gut deutsch sie "nuddelt" und nuddelt und nuddelt.....vor sich hin. Die Verbindung zum Server der App funktioniert, klappt einfach nicht! Was folglich also fehlte, war die eigentliche Vertizifierung der App bzw. die Anmeldung meiner Mama mit Hilfe dieser 4-stelligen Nummer! Die so wichtige Nummer zur Verzifizierung kam bei Caera demzufolge nicht an! Gut dachte ich, meine Mama hat ja nun nicht mehr das neuste Handy mit der neuesten verbauten Technik. Ich werde diesen Vorgang bei mir z. H. erneut versuchen durchzuführen. Ich nutze immerhin das Samsung Galxy S23 Ultra. Die dort verbaute Technik sollte ja neu und stark genug sein, für solch eine App und die Verifizierung. Ebenso nutze ich bei mir z. H. eine sehr viel stärkere Internetleitung. Also habe ich dann z. H. bei mir die App (über die Anmeldung über meine Fritzbox), mit der stärkeren Leitung auf mein Samsung S23 Ultra geladen. Alles hat, wie auch bei meiner Mama, bei ihr z. H., mit ihrem Handy gut geklappt. Aber oh siehe bei dem Punkt das Senden der Nummer zur Verifizierung klappte auch bei mir nicht. Nach dem Erhalt des 4-stelligen Nummer an meine E-Mail-Adresse gab ich die Nr. in der App ein, um sie zur Anmeldung weiter zu leiten. Die App hing sich erneut auf. Klar, da ich in den Dingen der Technik und der Einrichtung etwaiiger Androidgerate, (was zumindest sämtliche Geräte, die mit Android funktionieren) nicht ganz unbedarft bin, deinstallierte ich die App ersteinmal und installierte sie nach einiger kurzen Zeit erneut auf meinem Handy, mit dem An- meldungsmodus. Auch prüfte ich, ob es über Google evtl. für diese App ein neueres Update gibt, was nicht der Fall war/ist. Aber auch erneut "hing sich die App auf", die Nummer wurde nicht gesendet! Ich rief die angegebene 0800-Nr. an, um Ratschlag und Hilfe zu bitten. Der nette Mann am anderen Ende meinte, da könne er mir auch nicht helfen, ich müßte an eine bestimmete E-Mail-Adrsse schreiben, das technische Problem dort schildern und er nannte mir diese bewußte E-Mail-Adresse:tickets@caera.de Also schrieb ich an ge- nannte E-Mail-Adresse, mit der Schilderung des eigentlichen App-Problems. Das war am 06.Mai! Der Eingang meiner E-Mail wurde auch sofort am 06.Mai mit einer Antwort E-Mail und der "Ticket-#"874254 bestätigt. Es wurde mir bzw. meiner Mama (ich schrieb dir E-Mail über ihre E+Mail-Adresse) geraten, mir eine in deren Antwort genannten Link: https://www.youtube.be.com/watch? v=R15eR2pCIFY , also ein entsprechendes Erklärungsvideo auf Youtube anzusehen. Nun ja, diese Sache, also mir nicht nur ein Erkläungsvideo an zu sehen, sondern so einige Videos, die durch Caera bei Youtube zur Ver- fügung stehen, hatte ich mit Bestellung des Armbands im Vorfeld eh bereits gemacht. Nur erhält man genau zu dem Punkt, weshalb diese App sich am eigentlich wichtigsten Punkt immer aufhängt, sie also im Grunde NICHT funktioniert keine Erklärung, nicht in etwaiigen Videos, aber auch bis heute bekam meine Mama keine Hilfemeldung.durch/von Caera! Und das nenne ich UNPROFFEZIONELL! Danke für nichts! Wir, meine Mama und ich werden vom 30 tägigen Widerspruchrechts Gebrauch machen und die Uhr (eingepackt in die geklebte Verpackung) an Caera zurück senden! Und werden uns bei einem Anbieter ähnlicher Hilfeleistung anmelden. Es ist schon recht fraglich, ob und das jede ältere Person einen eigenen E-Mail-Account besitzt. Also benötigt diese Person schon dafür Hilfe einer vertrauens-würdigen Person, mit einem E-Mail-Account. Sicher funktionieren andere Hilfsarm-band+Uhren auf ähnliche Weise. Aber womöglich ohne Verifizierung über eine App, die eben technisch nicht ausgereift ist und einwandfrei funktioniert. Da hilft dann auch kein E-Mail-Account, wenn die Entwickler der App diese nicht voll funktionsfähig entwickeln und zur Verfügung stellen und auf dem neuesten Stand halten. Insgesamt ist die gemachte Erfahrung mit den geschilderten Problemen mit/bei Caera, die meine Mama und ich, als ihre Tochter und Hilfsperson, keine gute! Mag sein, das andere da bessere Erfolge verzeichnen können oder eben den Versuch wagen möchten, sich dieser Firma anzuvertrauen.
Bewertung melden
Antwort von caera.de
23.05.2024
Sehr geehrter Damen und Herren, vielen Dank für Ihr detailliertes Feedback zu unserem Notrufarmband und unserer caera App. Es tut uns aufrichtig leid zu hören, dass Ihre Erfahrung mit unserem Produkt nicht den gewünschten Erwartungen entsprochen hat. Wir nehmen Ihr Feedback sehr ernst und werden alle von Ihnen genannten Punkte sorgfältig prüfen, um mögliche Verbesserungen vorzunehmen. Die Schwierigkeiten bei der Verpackung werden wir genauso berücksichtigen wie die Herausforderungen bei der Handhabung des Armbands und der App. Ihre Anmerkungen zur Benutzerfreundlichkeit sind äußerst wertvoll für uns, und wir werden sicherstellen, dass sie in die Weiterentwicklung unserer Produkte einfließen. Wir bedauern aufrichtig, dass die Verifizierung der App und die Unterstützung durch den Support nicht reibungslos verliefen. Ihre Erfahrung entspricht nicht unserem Standard. Wir bedanken uns für Ihre ehrlichen Rückmeldungen und möchten uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen. Es ist uns ein Anliegen, sicherzustellen, dass unsere Kunden zufrieden sind, und wir werden unser bestes tun, um Ihre Bedenken zu adressieren. Gerne würden wir das Anliegen persönlich mit Ihnen klären. Kontaktieren Sie daher gern unseren Kundenservice unter der kostenlosen Rufnummer 0800 000 3692, per E-Mail an support@caera.de, in der caera App sowie auf unserer Webseite www.caera.de über das Kontaktformular. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute. Herzliche Grüße, Ihr caera Team
12.05.2024
 Verifizierte Bewertung

Viel Luft nach oben

Vom Grundprinzip gut. Aber unausgereift. Das größte Problem, die vielen Fehlalarme. Meistens in der Nacht. Diese werden anscheinend sowohl durch Berührung, aber auch durch falsche Sturzerkennumg ausgelöst. Nun kann jemand, der nicht an einer beginnenden Demenz leidet, diesen Fehlalarm zwar abbrechen, aber jemand mit beginnender Demenz eben nicht unbedingt. Doch gerade für letztere Gruppe wäre so ein Knopf (in erster Linie wegen der Sturzerkennung) perfekt. Ersteres Problem (Fehlalarm durch Berührung) könnte man lösen, in dem man den Druckknopf versenkt anbringt und durch eine zusätzlich harten, schnell aufklappbaren Schutz abschirmt, so dass im Schlaf ein versehentlicher Driuck verhindert werden kann. Was der Fehlalarm bei falsch erkanntem Sturz betrifft (unsere Mutter lag zu dem Zeitpunkt schlafend im Bett), fehlt mir das Know How. Aber Fehlalarme durch einfache Bewegung, Armschütteln oder reines Arm fallen lassen dürfen nicht passieren.. Fazit:meine Mutter hat die Uhr zwei Tage getragen, in dieser Zeit wurden nachts mehrfach Fehlalarme ausgelöst. Alles Niotfallkontakte wurden nicht nur aufgeschreckt (und zumindest einer davon wäre ggf. mitten in der Nacht los zu ihr, zum Glück war gerade für ein paar Tage meine Schwester vor Ort und konnte sehen, dass nichts passiert war), sondern der professionelle Rettungsdienst wurde alarmiert und konnte immer gerade noch so von uns gestoppt werden. Nicht auszudenken, wenn sie jedesmal die Tür aufgebrochen hätten und dann vor ihrem Bett erschienen. Man schläft eh etwas unruhig, wenn man um eine pflegebedürftige Person weiß, egal wie gut sie grundsätzlich versorgt/gepflegt wird. Aber durch die Fehlalarme wird man nicht nur aufgeschreckt, sondern zudem total verunsichert. Schade. Grundsätzlich eine gute Idee, aber mit viel Luft nach oben. Es mag sein, dass manche dieser Caera Uhren kaum Fehlalarme auslösen, aber wie man sieht, auch an anderen Bewertungen, besteht leider die Möglichkeit auch ein anderes Exemplar zu haben.
Bewertung melden
Antwort von caera.de
14.05.2024
Vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback. Es tut uns aufrichtig leid zu hören, dass Ihre Mutter mehrfach Fehlalarme erlebt hat und dies zu Unruhe und Verunsicherung geführt hat. Wir verstehen vollkommen, wie belastend diese Situation sein muss, insbesondere wenn es um die Pflege einer geliebten Person geht. Ihre Sorge um die Sicherheit Ihrer Mutter ist äußerst wichtig, und wir nehmen Ihr Feedback sehr ernst. Es ist bedauerlich, dass trotz unserer Bemühungen um eine zuverlässige Alarmfunktion Fehlalarme aufgetreten sind. Wir haben Ihr Feedback an unser Entwicklungsteam weitergeleitet, um die Ursachen für diese Fehlalarme festzustellen und wir arbeiten bereits an Ideen, wie wir unser Produkt in dieser Hinsicht weiterentwickeln können. Unsere Entwickler arbeiten mit Hochdruck daran, die Sturzerkennung kontinuierlich zu verbessern. Wir arbeiten beispielsweise auch daran, die Sensibilität der Sturzerkennung anpassbar zu machen, um sicherzustellen, dass sie für verschiedene Bewegungsprofile abgestimmt werden kann. Alle Updates und Verbesserungen werden automatisch auf Ihr Armband übertragen, sobald sie verfügbar sind. Darüber hinaus sammeln wir derzeit zusätzliche Daten im Rahmen einer internen Studie, um die Sturzerkennung weiter zu optimieren. Unser oberstes Ziel ist es, die Sicherheit und Zufriedenheit unserer Kunden zu gewährleisten. Wir entschuldigen uns aufrichtig für die Unannehmlichkeiten und Verunsicherung, die durch die Fehlalarme entstanden sind. Wenn Sie weitere Fragen oder Bedenken haben oder zusätzliche Unterstützung benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen und Ihr Anliegen ernst zu nehmen. Nochmals vielen Dank für Ihr Feedback und Ihr Verständnis. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute Herzliche Grüße, Ihr caera Team
09.05.2024
 Verifizierte Bewertung

Schöne Idee, schlechter Service

Wir konnten dieses Armband nicht nutzen. Die Versicherungsnummer wurde nicht akzeptiert und somit konnten wir kein Abo abschließen. Der Kundenservice war dabei auch nicht wirklich hilfsbereit. Schade, wir hätten es gerne genutzt.
Bewertung melden
Antwort von caera.de
10.05.2024
Sehr geehrte Damen und Herren, es tut uns aufrichtig leid zu hören, dass Sie das Armband nicht nutzen können und dass Sie mit unserem Kundenservice nicht zufrieden waren. Wir bedauern zutiefst die entstandenen Unannehmlichkeiten. Wir sind bemüht, auf die Fragen und Anliegen unserer Kunden einzugehen und eine gute Unterstützung zu bieten. Der Fehler mit der Versicherungsnummer ist uns bekannt, und wir arbeiten mit Hochdruck daran, ihn zu beheben. Bitte akzeptieren Sie unsere aufrichtige Entschuldigung für diese Unannehmlichkeiten. Wir möchten Ihnen versichern, dass wir Ihr Feedback ernst nehmen und weiterhin daran arbeiten werden, unsere Dienstleistungen zu verbessern und sicherzustellen, dass solche Probleme in Zukunft vermieden werden. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute. Herzliche Grüße, Ihr caera Team
WS
Werner S.
Stuttgart
24.05.2024
 Verifizierte Bewertung

Unsensibles Geschäftsgebaren

Die Lieferung erfolgte zu spät, meine Reklamation wurde von Ihnen mit keinem einzigen Wort beantwortet. Mit der Einrichtung des Armbands bleibt man völlig alleine.
Bewertung melden
Antwort von caera.de
29.05.2024
Sehr geehrte Damen und Herren, es tut uns aufrichtig leid zu hören, dass Ihre bisherige Erfahrung mit unserem Produkt nicht den gewünschten Erwartungen entsprochen hat. Wir nehmen Ihr Feedback sehr ernst und geben stetig unser Bestes, eine positive Nutzererfahrung für unsere Kunden zu schaffen. Die entstandenen Probleme mit unserem Postzusteller DHL bedauern wir sehr und haben Ihr Feedback bereits entsprechend weitergegeben. Leider haben wir keinen unmittelbaren Einfluss auf Lieferprobleme, die seitens DHL entstehen. Gerne stehen wir Ihnen bei der Einrichtung und dem Testen Ihres Geräts zur Seite. Zögern Sie bitte nicht unseren Kundenservice unter der kostenlosen Rufnummer 0800 000 3692, per E-Mail an support@caera.de, in der caera App sowie auf unserer Webseite www.caera.de über das Kontaktformular zu kontaktieren und einen Termin zur gemeinsamen Einrichtung Ihres Geräts auszumachen. Eine Anfrage zur Reklamation bzw. Widerruf Ihrerseits liegt uns leider nicht vor. Gerne können Sie sich auch diesbezüglich an unsere Mailadresse wenden und wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten. Wir bedanken uns für Ihre ehrlichen Rückmeldungen und möchten uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen. Es ist uns ein Anliegen, sicherzustellen, dass unsere Kunden zufrieden sind, und wir werden unser Bestes tun, um Ihre Bedenken zu adressieren. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute. Herzliche Grüße Ihr caera Team
06.05.2024
 Verifizierte Bewertung
Wenn das Signal dieses Mobilfunkanbieters vor Ort schlecht ist, ist das gesamte Gerät sinnlos.
Bewertung melden
Antwort von caera.de
10.05.2024
Sehr geehrte Damen und Herren, es tut uns leid zu hören, dass Sie Probleme mit der Netzverfügbarkeit hatten. Die Probleme, die Sie bei der Verbindung mit dem Armband erlebt haben, können auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sein, darunter Netzwerkausfälle und -störungen, die außerhalb unserer direkten Kontrolle liegen. Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Leistung und Zuverlässigkeit unserer Produkte zu verbessern. Aktuell befindet sich eine neue Firmware in der Entwicklung, die einige Verbesserungen bringen wird. Allerdings ist es bedauerlicherweise nicht möglich, Netzabbrüche zu 100% auszuschließen, da wir von der Infrastruktur der Netzbetreiber abhängig sind. Unser caera Notrufarmband verfügt über eine spanische M-to-M eSIM, die auf Basis des 2G-Netzwerks arbeitet, da es die höchste Netzabdeckung deutschlandweit bietet. Unser Ziel war es, unabhängig vom Anbieter das beste Netz in Notfallsituationen nutzen zu können. Die verbaute eSIM ermöglicht es, dass sich caera in das vorhandene Netz mit der stärksten Signalqualität einwählen kann. Dennoch kann es vorkommen, dass in einigen Regionen keine ausreichende Netzqualität für das Armband vorliegt. Wir nehmen Ihr Feedback sehr ernst und werden weiterhin bestrebt sein, mit zukünftigen Firmware-Updates die Leistung des Geräts zu optimieren und die Kommunikationsstabilität zu verbessern. Um sicherzustellen, dass Sie genügend Zeit haben das Armband an allen relevanten Orten zu testen und so zu überprüfen, dass eine ausreichende Netzqualität vorliegt, bieten wir all unserem Kunden eine 30-Tage-Geld zurück Garantie an. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute. Herzliche Grüße, Ihr caera Team
UD
Ursel D.
Alfeld Leine
15.04.2024
 Verifizierte Bewertung
Netzempfang zur Ortung muss verbessert werden. Kein zusätzliches Entgeld für die Bezugsperson Hilfeleistung (Telefon).
Bewertung melden
Antwort von caera.de
10.05.2024
Sehr geehrte Damen und Herren, es tut uns leid zu hören, dass Sie Probleme mit der Netzverfügbarkeit, insbesondere bei der Ortung hatten. Die Probleme, die Sie bei der Verbindung mit dem Armband erlebt haben, können auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sein, darunter Netzwerkausfälle und -störungen, die außerhalb unserer direkten Kontrolle liegen. Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Leistung und Zuverlässigkeit unserer Produkte zu verbessern. Aktuell befindet sich eine neue Firmware in der Entwicklung, die einige Verbesserungen bringen wird. Allerdings ist es bedauerlicherweise nicht möglich, Netzabbrüche zu 100% auszuschließen, da wir von der Infrastruktur der Netzbetreiber abhängig sind. Unser caera Notrufarmband verfügt über eine spanische M-to-M eSIM, die auf Basis des 2G-Netzwerks arbeitet, da es die höchste Netzabdeckung deutschlandweit bietet. Unser Ziel war es, unabhängig vom Anbieter das beste Netz in Notfallsituationen nutzen zu können. Die verbaute eSIM ermöglicht es, dass sich caera in das vorhandene Netz mit der stärksten Signalqualität einwählen kann. Dennoch kann es vorkommen, dass in einigen Regionen keine ausreichende Netzqualität für das Armband vorliegt. Wir nehmen Ihr Feedback sehr ernst und werden weiterhin bestrebt sein, mit zukünftigen Firmware-Updates die Leistung des Geräts zu optimieren und die Kommunikationsstabilität zu verbessern. Um sicherzustellen, dass Sie genügend Zeit haben das Armband an allen relevanten Orten zu testen und so zu überprüfen, dass eine ausreichende Netzqualität vorliegt, bieten wir all unserem Kunden eine 30-Tage-Geld zurück Garantie an. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute. Herzliche Grüße, Ihr caera Team
22.04.2024
 Verifizierte Bewertung
Zahlungsmethode nicht auf dem neusten Stand. Nur Kreditkarten Zahlung.
Bewertung melden
Antwort von caera.de
23.04.2024
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir bedauern zutiefst, dass Sie aufgrund der begrenzten Zahlungsmethoden mit unserem Service nicht zufrieden sind. Wir verstehen, wie wichtig es ist, eine Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten anzubieten, um den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden. Wir freuen uns jedoch, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab heute Änderungen vorgenommen haben. In unserer caera App stehen nun verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung, die insbesondere benutzerfreundlicher gestaltet sind und für die meisten Benutzer vertraut sein sollten. Wir hoffen aufrichtig, dass diese neuen Zahlungsmethoden dazu beitragen, Ihre Meinung zu ändern und Ihnen ein besseres Erlebnis bieten. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld während dieser Zeit der Veränderung. Wir sind bestrebt, uns kontinuierlich weiterzuentwickeln und unseren Service zu verbessern, um den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden. Wenn Sie weitere Fragen oder Anliegen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute. Herzliche Grüße, Ihr caera Team