Führerschein bestehen 2.0: Mit diesen digitalen Hilfsmitteln lernen Sie Fahren

Deutschland ist in bezüglich digitaler Behördengänge immer noch ein Entwicklungsland. Das betrifft auch Führerscheinanwärter*innen, denn die theoretische Prüfung kann hierzulande nicht online abgelegt werden. Allerdings gibt es eine Reihe an Fahrschul-Apps, mit denen die Prüfungsvorbereitung und der theoretische Unterricht online erledigt werden können.

Mehr als 1,6 Millionen theoretische Prüfungen sowie 1,5 Millionen praktische Fahrprüfungen weist das Kraftfahrzeugbundesamtexternal allein für das Jahr 2020 aus. Beeindruckende Zahlen, die für die nach wie vor hohe Relevanz einer Fahrerlaubnis für Pkw, Motorrad und Co. sprechen. Doch auch hier hat die Digitalisierung Einzug gehalten, Prozesse wurden erleichtert, das lästige Gehen in eine Fahrschule, wenn denn überhaupt eine in der Nähe ist, kann mittlerweile auf ein Minimum zurückgeschraubt werden, denn: Für Führerscheinanwärter*innen gibt es mittlerweile eine Reihe an Apps und digitalen Hilfsmitteln, mit denen der theoretische Teil der Führerscheinprüfung online und bequem von zu Hause aus erledigt werden kann. So kann man den Führerschein bestehen.

Das erste eigene Auto oder Motorrad verspricht Unabhängigkeit und ein Stück Freiheit. Doch bevor Sie allein ans Lenkrad dürfen, müssen Sie die Schulbank drücken, um den Führerschein zu erhalten. Neben dem theoretischen Unterricht sind hierzu auch echte Fahrstunden obligatorisch, um die theoretische und praktische Prüfung zu bestehen. Dahinter steckt ein nicht zu vernachlässigender Aufwand und nicht zuletzt: etliche Lernbögen mit hunderten Fragen zu Verkehrsregeln, der Fahrzeugbedienung und Technik. Die gute Nachricht ist, dass Sie für die Theorie nicht mehr unbedingt Termine in der Fahrschule wahrnehmen müssen. Zwar ist es in Deutschland noch nicht möglich, die theoretische Prüfung online abzulegen, den dazu notwendigen Online-Unterricht nebst digitaler Unterstützung gibt es aber schon.

Wie und womit kann ich mich digital auf den Führerschein vorbereiten?

Wie bereits erwähnt, ist es in Deutschland noch nicht zulässig, die theoretische Prüfung zum Führerschein online abzulegen. Allerdings können Sie seit dem 11.05.2018 die Theoriestunden unter strengen Auflagen mit driveEddyexternal wahrnehmen. Deutschlandweit gibt es hierfür ausgewählte Fahrschulen, die über ein #eddyfiziert Siegel verfügen – mindestens eine davon mit Sicherheit auch in Ihrer Regionexternal.

Wie funktioniert driveEddy?

  • Online-Plattform, die per App Fahrschüler*innen und Fahrlehrer*innen zusammenbringt.
  • Die teilnehmenden Fahrschulen können hierüber ihre eigenen Dienste wie Fahrstunden oder Theorieunterricht anbieten, sowie Dokumente per Software plattformunabhängig verwalten.
  • Fahrschüler*innen können an Online-Kursen teilnehmen, Termine für Fahrstunden buchen, den eigenen Lernfortschritt per App verfolgen oder Fragen per Chat an die Fahrlehrer*innen stellen.

Wem dieser Service noch nicht genügt und zusätzliche Lernhilfen benötigt, findet eine Reihe an Apps, mit denen Sie sich optimal auf die theoretische Prüfung vorbereiten können.

Welche hybriden Formen und digitale Tools gibt es darüber hinaus?

  • Zu den empfehlenswerten und meistgenutzten Apps zählt Fahrschulcard. Sie zeichnet sich durch ihre hilfreichen Videos aus und verwendet die offiziellen Fragen von TÜV und Dekra, die auch in der Theorieprüfung gestellt werden. Zu den weiteren Pluspunkten zählt die Unterstützung von 13 verschiedenen Sprachen – darunter Deutsch, Englisch, Türkisch und Arabisch. Weiterhin kann Ihre Fahrschule per App Ihren persönlichen Lernfortschritt überprüfen. Die App kann sowohl auf dem PC (im Webbrowser), Tablet oder Smartphone (Android und iOS) genutzt werden. Für die Freischaltung ist ein Code notwendig, den Sie von Ihrer Fahrschule erhalten. In der Regel sind die Kosten mit den Anmeldungsgebühren bereits abgegolten. Die Lizenz für die App ist danach 12 Monate gültig.
  • Die Alternative zur Fahrschulcard ist Führerschein 2021/2022. Zu den Vorteilen dieses Angebots zählen unter anderem, dass zu jeder Prüfungsfrage detaillierte Erklärungen angeboten werden. So lernen Fahrschüler*innen die Fragebögen nicht nur stumpf auswendig sondern erkennen Zusammenhänge leichter, was insbesondere für Fahranfänger*innen vorteilhaft ist.
  • Ähnlich zu dem Angebot von driveEddy, haben Sie auch beim Online-Angebot von 123fahrschule die Möglichkeit, am Theorieunterricht per Video-Livestream teilzunehmen. Des Weiteren ist eine Lern-App für Android und iOS verfügbar, über die Sie auch ganz leicht eine Fahrschule in der Nähe finden können. Der so absolvierte Theorie-Unterricht wird anerkannt, um zur theoretischen Prüfung zugelassen zu werden. Die Registrierung ist kostenlos und das Angebot kann 14 Tage ohne Risiko getestet werden.

Fazit: Wie digital ist die Vorbereitung für den Führerschein wirklich?

Grundsätzlich eignet sich das Angebot an Fahrschul-Apps für die Vorbereitung zur theoretischen Prüfung. Die Fragen sind aktuell und entstammen in der Regel aus dem Katalog der offiziellen Fragen. Hinzukommt, dass eine integrierte Lernerfolgskontrolle angehenden Führerscheinbesitzer*innen eine realistische Einschätzung des eigenen Lernfortschritts erlaubt. Bei Angeboten wie driveEddy haben zudem auch „echte“ Fahrlehrer*innen Einblick in die Leistungen ihrer Schüler*innen und können sogar per Chat individuelle Fragen beantworten. Woran es speziell in Deutschland noch hapert, ist die Möglichkeit, die theoretische Prüfung online abzulegen. Hierzu müssen Fahrschüler*innen nach wie vor persönlich beim TÜV oder der Dekra zu einem der Prüfungstermine erscheinen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Würden Sie eine App dem Präsenzunterricht in einer Fahrschule vorziehen?

Vielen Dank!

Ihr Kommentar wurde erfolgreich übermittelt. Er muss jedoch zuerst genehmigt werden, bevor er angezeigt werden kann.

Christoph Heymann
20.12.2021

Viele lernen es nicht, leider. Die nackte Angst sprüht einem manchmal entgegen. Unsicher, Fahrfehler,Angstfahrer. Schlechte Ausbildung. Kein Licht an, immer Mitte Straße fahrend, mit Tempe 75
den Verkehr ausbremsen. Nicht mit dem Verkehrsstrom mitschwimmend. Jeder Kurve schneiden.
Da hilft nur Nachhilfe oder Taxi.

Kennen Sie schon unsere gesamte Themenwelt Tipps & Tricks?

Jetzt Themenwelt Tipps & Tricks entdecken