shop-apotheke.com- Logo - Bewertungen

shop-apotheke.comBewertungen

: 2.054.308Sehr gut

4,79

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz

zertifiziert seit: 20.09.2002
aktualisiert am: 06.02.2023
shop-apotheke.com ist geprüft und zertifiziert nach den Trusted Shops Qualitätskriterien
  • Geprüfte Identität
  • Schutz persönlicher Daten
  • Verständlicher Bestellvorgang

Abgesichert durch den Käuferschutz

Bei shop-apotheke.com können Sie den Käuferschutz von Trusted Shops nutzen und damit Ihre Einkäufe bis zu 20.000 € absichern. Mehr erfahren


zertifiziert seit: 20.09.2002
aktualisiert am: 06.02.2023
shop-apotheke.com ist geprüft und zertifiziert nach den Trusted Shops Qualitätskriterien
  • Geprüfte Identität
  • Schutz persönlicher Daten
  • Verständlicher Bestellvorgang

Abgesichert durch den Käuferschutz

Bei shop-apotheke.com können Sie den Käuferschutz von Trusted Shops nutzen und damit Ihre Einkäufe bis zu 20.000 € absichern. Mehr erfahren

Bewertungen für shop-apotheke.com

224.075 verifizierte Bewertungen in den letzten 12 Monaten

2.054.308 Bewertungen insgesamt
So stellen wir sicher, dass Bewertungen von echten Verbraucher*innen kommen.

Relevanteste positive Erfahrung


25.02.2022
Schnelle Lieferung. Hohe Genauigkeit. Medikamente haben alle noch eine lange Haltbarkeit (also keine Medikamente wo kurz vor dem Ablauf stehen). Von mir aus aber könnte es weniger Papiere dazu geben. Wer Online bestellt, der kann auch Online Unterlagen empfangen (z.B. Hinweise über Wechselwirkungen usw.). Etwa 90% der mitgeschickten Papiere landen im Papierkorb. Vielleicht sollte man den Kunden hier eine Wahlmöglichkeit anbieten. Nicht jeder braucht z.B. das Privatrezept in mehrfacher Kopieausfertigung usw.. Ich reiche das Privatrezept Online bei der Versicherung ein. Ich brauche das Rezept nicht als zig Papierkopien, sondern als z.B. PDF-File um es an die Versicherung weiterzuschicken. Könnte ich anklicken auf Papiere zu verzichten, ich würde es machen. Bei einer großen Bestellung hat man sonst ca. 20 Blätter für den Papierkorb (Mehrfache Kopien des Rezepts, Rechnungskopie, Wechselwirkungen, Hinweise usw.). Alles was ich zurückbbrauche ist das Originalrezept. Alles Andere (Rezeptkopie, Rechnung, Rechnungskopie, Wechselwirkungen, Hinweise usw.) würde ich lieber als Digitalfiles im Mail-Anhang bekommen oder mir von meinem Account herunterladen. In Zeiten wo sich alles um Klimaschutz usw. dreht sollte Papierverschwendung zumindest hinterfragt werden. Einfach die Wahlmöglichkeit bieten. Wer weiterhin Papiere bevorzugt, der kann sie weiterhin haben, wer aber die Unterlagen lieber Digital möchte, der sollte die Möglichkeit bekommen auf Papiere zu verzichten.
Bewertung melden

Alle positiven Bewertungen

Relevanteste kritische Erfahrung


26.10.2022
 
11. Juli 2022: Tabletten mit Rezept für meine Frau für 5€ gekauft, Bezahlungsart Lastschrift ausgewählt und Rezept eingesandt. !THRUSTEDSHOP BESTÄTIGUNGS-EMAIL ÜBER KAUF 5€ ERHALTEN! 13. Juli 2022: Tabletten erhalten, keine schriftliche Rechnung dabei, wird schon alles in Ordnung sein da Lastschrift... 19. August 2022: Schreiben von Shop-Apotheke bekommen dass nun noch eine offene Rechnung in Höhe von 14,05€ besteht. Bankauszug gecheckt dass bisher keine Lastschrift abgezogen wurde. Hotline angerufen und Fall geschildert, laut Mitarbeiterin "habe ich für meine Frau bestellt und da kann es nicht per Lastschrift abgezogen werden da es Rezeptbestellung war und das geht wohl nur per Rechnung." Ich wusste von nichts da diese Informationen im gesamten Bestellprozess nicht angezeigt wurde, vielleicht steht es in den AGB?? Keine Ahnung. Ich habe mich entschuldigt und gesagt ob es in Ordnung ist wenn ich die ursprünglichen 5€ für das Produkt überweise. Die Mitarbeiterin war damit einverstanden und meinte sie vermerkt das so. Also Geld direkt überwiesen 24. Oktober 2022: Brief vom Inkasso-Büro, offene Forderung Shop-Apotheke in Höhe von 9,05€. + Inkasso-Kosten Insgesamt 36,13€ zu überweisen. Ich hab nochmal meine Login-Daten rausgekramt und in meinen Account geguckt, online gibt es eine Rechnung. Dort steht Preis für das Medikament 14,05€ und nicht 5€. Nach Recherche festgestellt dass Shop-Apotheke den Privatrezept-Preis haben will obwohl ich Kassenpatient bin. Ob das Rezept Privatrezept oder Kassenrezept war kann ich nicht mehr beurteilen da zu lange her und es eingesendet wurde...aber da hätte man ja mal im August darauf hinweisen können...jetzt Inkasso natürlich bezahlt, will ja kein negatives Schufa riskieren. Aber meine Erfahrung mit Shop-Apotheke...verständlicherweise schlecht. Im Grunde hätte einfach eine Rechnung mit gesandt werden sollen oder zumindest eine Rechnung im PDF per Email. Man kann doch nicht erwarten dass die Kunden aktiv nach Rechnungen im Kundenkonto nachsehen während man ursprünglich Lastschrift als Bezahlung ausgewählt hat. Bei dem anderen großen Online-Apo-Portal gab es noch nie Probleme...
Bewertung melden

Alle kritischen Bewertungen

Bewertungen für shop-apotheke.com

 Sortierung Relevanz 
(25205)
(2912)
 Verifizierte Bewertung
21.01.2023
Als langjähriger Kunde bei der Shop-Apotheke bin ich mit allen Dingen (Bestellung, Lieferung, pp. ) überwiegend zufrieden. Verbesserungsfähig wäre es, wenn man in den Fällen, in denen bestellte Medikamente, insbesondere verschreibungspflichtigte, doch nicht vorrätig sind, kurz den Besteller anruft um abzuklären, ob es auch ein vergleichbares Medikamente sein kann, insbesondere, wenn der Besteller bei einer Rezeptbestellung schriftlich darauf hinweist. Dies nimmt zwar etwas Zeit in Anspruch, führt aber zu wesentlich mehr Zufriedenheit bei den Kunden und erspart die Rücksendung des Rezeptes ohne Medikament oder die Lieferung eines nicht gewünschten Medikamentes sowie mögliche Reklamationen.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 5 Tagen
 
Die Lieferung war wieder schnell und die Preise sind auch sehr gut, Negativ: (auch wenn die Shop-Apotheke nichts dafür kann) es kann nicht sein das ein Hustenmittel NICHT geliefert wird, mit einem Verweis auf irgend welche Höchtmengen, ich habe EINE Packung davon bestellt und KEINE bekommen. Zitat der Mail von Shop-Apotheke: "Da einige Arzneimittel zum Schutz unserer Kunden einer gewissen Höchstmengenabgabe unterliegen oder momentan nicht verfügbar sind, mussten wir leider folgende(n) Artikel stornieren: ...Bronchipret® Saft TE ist zurzeit nicht lieferbar. Leider ist keine identische Alternative verfügbar."
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 6 Tagen
Gute Kommunikation, schneller Versand, allerdings liefter dann HERMES nicht, angeblich war ich nicht zu Hause, was nicht stimmt: der Bote hatte nur kurz geklingelt, um dann zu behaupten, dass niemand da wäre, obwohl ich innerhalb von 20 Sec am Sprecher und Türöffner war. Am Folgetag das gleiche, da hatte er das Paket im Erdgeschoss abgegeben und war grade im Begriff wegzulaufen, als ich ihn erwischte. Er wollte einfach keine 3 Stockwerke hochlaufen. Ich probier es ggfls nochmal mit DHL, aber wenn der Zustelldienst unzuverlässig ist, nutzt einen der online Versand nichts, vor allem, wenn man dann älter wird.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
08.01.2023
 
Bin zufrieden mit den Produkten und der Lieferung. Leider lässt der Service zu wünschen übrig. Obwohl meine Mutter und ich eine Genehmigung zum Bankeinzug erteilt haben und gebeten haben, auch die Kosten für die rezeptpflichtigen Medikamente abzubuchen, kriegen die das nicht hin. Immer muss ich extra überweisen. Gerade bei meiner Mutter als Kassenpatienten sind das oft nur Kleinbeträge. Eine ärgerliche Sache. Hab versucht, das telefonisch zu klären - ohne Erfolg, es hieß, ich solle dem Rezept einen entsprechenden Zettel beilegen - ebenfalls ohne Erfolg. Das kann doch nicht so schwierig sein.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
16.01.2023
 
Dieses Mal wurde mir per e-mail mitgeteilt dass ein bestimmtes Medikament nun lieferbar wäre, ich habe meine Bestellung dann mit diesem und anderen Produkten abgeschickt. Gleich darauf erfuhr ich, dass das angeblich nun lieferbare Medikament nun doch nicht vorrätig ist. Das war ärgerlich, da ich auf die anderen Produkte ohne Weiteres hätte warten können. Das war aber bisher die einzige negative Erfahrung, ich bin schon lange Kunde und hatte nie Grund für Beschwerden
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 6 Tagen
 
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut. Ferrotone kostet regulär ca. 12,50 Euro, hier wird es momentan für nur 7,83 Euro angeboten. Wenn man, wie ich, zur Zeit seinen teilweise leeren Eisenspeicher im Rahmen einer Eisenaufbaukur auffüllen muss, ist dieser niedrige Preis vorteilhaft. Die Qualität ist genauso gut wie in der stationären Apotheke. Bei Daueranwendung über mehrere Monate ist der Apotheken-Versandhandel einfach kostengünstiger als der Bezug vor Ort.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 2 Tagen
 
Schnell geliefert. Die Idee mit dem Infoblatt "Wechselwirkungen" ist im Prinzip gut, aber der Inhalt ist voll von Banalitäten. Es sieht aus, als hätte ein gelangweilter Textschreiber das verfasst. Beispiel: Medikament bei Depressionen wird begleitet von dem guten Rat, mal wieder unter Leute zu gehen um Spaß zu haben oder mal ein gutes Buch zu lesen. Da kommt man sich verhöhnt vor. Ein bisschen mehr Sachkunde hätte ich von einer Apotheke schon erwartet.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 8 Tagen
 
Gute Preisaktionen und gute RED-POINT-Sammelaktion. Leider muss Shop-Apotheke.com die Software bzw. das Management von RED-POINT-Sammelaktion prinzipiell verbessern, denn bei meiner Bestellung von Pflegeprodukten wurde durch eine automatische Aktivierung von "Verschreibung wird nachgereicht" meine Bestellung weder zugesandt und die angebotenen 6000 RED-Points verfielen ebenfalls, da keine "Verschreibung" für Pflegeprodukte erhältlich wäre.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
23.01.2023
Die Artikel einzeln zuzusenden finde ich ungünstig und nicht ökonomisch! Die Anzahl der Emails die nach Bestellung eintreffen könnten etwas reduziert werden. Die Gutscheine die ich per Post zugesendet bekommen Funktionen oft nicht, weil die Produkte die ich bestelle irgendwie ausgeschlossen bleiben. Das Konzept dahinter habe ich noch nicht ganz verstanden. Sonst ging alles zügig, schnell und korrekt wie immer! Danke
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
09.01.2023
Leider war der Nachfüllbeutel der Körperlotion während des Transport beschädigt worden, sodass die Flüssigkeit auslief und sich im ganzen Inneren des Päckchens verteilte, auch über die anderen Artikel … Hier müsste sich dringend die Verpackung verbessern mittels schützendem Packpapier! Die Reklamation wurde zeitnah bearbeitet und schon 2 Tage später wurde eine unbeschädigte Lotion nachgeliefert: sehr guter Service.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
08.01.2023
 
So, dies mal ist nicht alles Glatt gelaufen. Man hat mir Paracetamol gestrichen, weil ich zu viel nehmen könnte. Fakt ist ich mir Paracetamol bestellt weil das alte Abgelaufen war, dann ist meine Schwaigerin Krank geworden und ich habe es weiter gegeben. Dann habe ich mir neues Bestellt und das ist gestrichen worden (aus Patientenschutz). Naja, es gibt je noch andere Versandt Apotheken und vor Ort Apotheken!
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
09.01.2023
Die Halsschmerztabletten waren nicht verfügbar. Deshalb habe ich extra gewartet, bis sie wieder verfügbar waren und habe dann umgehend das Rezept eingeschickt. Leider waren sie dann wieder ausverkauft. So macht es natürlich nicht sonderlich viel Spaß. Daher in solchen Fällen vielleicht besser die Kunden fragen, ob sie noch ein paar Tage auf ihre Bestellung warten möchten und dann alles komplett liefern.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 7 Tagen
 
von Uta P.
Mehrfach waren Artikel nicht lieferbar. Aber nur eine Stunde, nachdem ich die Meldung "wieder verfügbar" bekam, waren sie schon wieder nicht lieferbar. Das ist sehr ärgerlich und nervig. Man kann eben nicht ständig im "Tiefstart" vorm PC sitzen. Es wäre daher gut, wenn man den jeweiligen Artikel bestellen könnte und dieser dann automatisch kostenlos nachgeliefert würde.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
16.01.2023
 
shop apotheke ist gut, aber ich finde es nicht ok, wenn ich dort über Check24 bessere Preise bekomme, als wenn ich direkt zu shop-apotheke gehe - habe meine Bestellung also aufgeteilt und dann gleichzeitig 2 Pakete bekommen - das kostet doch noch unnötig Geld beim Versand und sollte überdacht werden - das sorgt nicht für Transparenz und Nachhaltigkeit
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 7 Tagen
 
Sehr schnelle Lieferung. Die Anzahl der Mails, die auf jede Bestellung folgen, könnte man durch Zusammenfassung gerne etwas reduzieren. DHL legt die Sendungen, trotz Kennzeichnung “fragile“, auch bei Regenwetter einfach vor die Haustür im Außenbereich ab . . . gar nicht gut für Medikamente! Der Hinweis auf den Sendungen sollte deutlich größer sein.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
09.01.2023
Die Bestellungen werden korrekt geliefert. Nur die Zusammenarbeit mit den Boten von hermes klappt nicht immer gut. Oft habe ich den ganzen angekündigten Tag gewartet, um dann um 21Uhr 30 per Mail zu erfahren, dass der Bote die Hausnummer nicht gefunden hat. Dabei werde ich seit 2 Jahren beliefert! Das ist aber auch der einzige Schwachpunkt.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 8 Tagen
 
+ Preiswerter als in manchen Apitheken + Schnelle Lieferung + Ware gut verpackt - Zahlung über Klarna ist kompliziert, willen immer eine "Direktüberweisung" und sich direkt mit meiner Bank verbinden. Angebot Überweisung oder Lastschrift wäre mir lieber. Habe jetzt stattdessen meine Kreditkarte eingegeben und hoffe.., dass das funktioniert.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 11 Tagen
Diese Bestellung und Lieferung haben gut geklappt. Als ich ein paar Tage später andere Artikel kaufen wollte, welche zuvor angezeigt wurden, gab es andere Artikel (Hagebuttenpulver) und Soventol wsr teurer konnte nicht zusammen geliefert werden, weshalb Versandkosten angefallen wären. Da kann ich auch die Apotheken vor Ort unterstützen.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
15.01.2023
Schneller Versand. Korrekter Preis. Eine der Bestelletn Flaschen lag in ihrer Originalverpackung lose im Karton, so dass die Originalverpackung aufgegangen und der Messbecher zerplatz war. Das Arzneimittel selber war unbeschädigt. Also klar ein Versand- und kein generelles Qualitätsproblem, daher für mich kein Grund zur Reklamation.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
12.01.2023
 
von P. U.
Die Abwicklung war top. So wie immer. Ob das Produkt bzw. Die Spenderflasche so top sein wird, muss sich erst zeigen. Ich befürchte nämlich, dass ein großer Teil in der Flasche zurückbleiben wird ( die Spenderfunktion wird die Flasche nicht genug leeren) also werde ich sie aufschneiden müssen und mit einem Spatel leeren.
Bewertung melden