steuertipps.deBewertungen

: 29.568Gut

4,49

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz

zertifiziert seit: 04.08.2010
aktualisiert am: 04.12.2022
steuertipps.de ist geprüft und zertifiziert nach den Trusted Shops Qualitätskriterien
  • Geprüfte Identität
  • Schutz persönlicher Daten
  • Verständlicher Bestellvorgang

Abgesichert durch den Käuferschutz

Bei steuertipps.de können Sie den Käuferschutz von Trusted Shops nutzen und damit Ihre Einkäufe bis zu 20.000 € absichern. Mehr erfahren


zertifiziert seit: 04.08.2010
aktualisiert am: 04.12.2022
steuertipps.de ist geprüft und zertifiziert nach den Trusted Shops Qualitätskriterien
  • Geprüfte Identität
  • Schutz persönlicher Daten
  • Verständlicher Bestellvorgang

Abgesichert durch den Käuferschutz

Bei steuertipps.de können Sie den Käuferschutz von Trusted Shops nutzen und damit Ihre Einkäufe bis zu 20.000 € absichern. Mehr erfahren

Bewertungen für steuertipps.de

2.447 verifizierte Bewertungen in den letzten 12 Monaten

29.568 Bewertungen insgesamt
So stellen wir sicher, dass Bewertungen von echten Verbraucher*innen kommen.

Relevanteste positive Erfahrung


29.07.2022
Ich bin seit vielen Jahren Stuertipps-Abonnent und nutze auch die Steuer-Spar-Erklärung seit viel Jahren. Die Software für die Grundsteuer-Erklärung ist leider grottig ausgefallen. Folgende Kritikpunkte habe ich: - Der ePerso ist aktuell für ELSTER nicht einsetzbar. - Wo werden die Daten gespeichert. - Kann man eine Übersicht der Eingaben drucken? Ich finde nichts dergleichen. - Lässt sich denn wenigstens das Übertragungsprotokoll ausdrucken (mit abgegebenen Daten)?
Bewertung melden

Alle positiven Bewertungen

Relevanteste kritische Erfahrung


18.10.2022 
Als langjähriger Nutzer der Steuertipps im Zusammenhang mit der Einkommenssteuererklärung bin ich enttäuscht, wie unausgegoren die Grundsteuererklärung in der aktuellen Fassung zu sein scheint. Jedenfalls lief das Programm auf jedem meiner 'Windows-10-PCs anders, mal konnte man sein Elster nicht konfigurieren, mal ließ sich das Grundstück nicht validieren, es wurden Fehler gemeldet, die sich auf noch gar nicht ausgefüllte Daten bezogen, aber dann im Lauf der Zeit wieder verschwanden, andere Meldungen ließen sich gar nicht abstellen, ich schaffte es in keinem Fall, eine Erklärung so weit zu bringen, dass sie sich auch hätte absenden lassen. Am Ende bin ich über mein Elsterzertifikat quasi direkt in das von der Finanzverwaltung zur Verfügung gestellte Formular geraten, welches sich fast mühelos ausfüllen und absenden ließ. Ich überlege ernsthaft, ob ich die Steuertipps in Zukunft überhaupt noch brauchen werde, wenn es so schön mit Elster direkt klappt. Jedenfalls die Ausgaben für das Grundsteuerprogramm hätte ich mir gut sparen können. Immerhin habe ich aber anhand der Broschüre einiges über die neue Grundsteuer in den verschiedenen Bundesländern gelernt, und dass man eigentlich erstaunt sein müsste, welche Unterschiede als verfassungskonform angesehen werden.
Bewertung melden

Alle kritischen Bewertungen

Bewertungen für steuertipps.de

Filter 
 Sortierung Relevanz 
(73)
(50)
 Verifizierte Bewertung
09.11.2022 
Die Website ist unübersichtlich! Man findet nicht auf Anhieb, wie man sich registrieren kann, das kommt erst, wenn man eine Bestellung aus dem Warenkorb aufgibt. Was ist, wenn man bereits ein laufendes Abo hat und sich nachträglich registrieren will? Es gibt keinen eigenen Menüpunkt "Registrieren". Bei den Steuertipps-Produkten wird nicht deutlich, auf welchen Steuerzeitraum sie sich beziehen. Unter der neuen Steuertipps-Version für 2023 stehen ohne deutliche Trennung die alten Ausgaben für 2022 der übrigen Versionen (Plus, für Lehrer/Rentner etc.). Abgesehen davon war schon immer irreführend, dass die Bezeichnung der Steuertipps sich auf das Folgejahr des Steuerzeitraums bezieht (Steuertipps 2022 beziehen sich tatsächlich auf die Steuererklärung für 2021).
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
07.11.2022 
Ich habe ein Heft zu Liebhaberei bei Ihnen bestellt und erhalten. Ich war enttäuscht, da nur für Selbstständige. Ich habe eine neue Anfrage an Sie gerichtet, ob es so ein Heft auch für Berufstätige mit einem steuerpflichtigen Nebenbetrieb auch gibt. Bei Verlusten will das Siegen einen Liebhaberbetrieb daraus machen.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
21.11.2022 
Sorry, meinen Kommentarvon eben können Sie bitte wieder löschen, habe den klein gedruckten Link in der Rechnung entdeckt!
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
vor 4 Tagen
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte die die Broschüre Vorsorgeaufwendungen in Ihrem online-shop bestellt und pdf als download für 6,99 €angeklickt, zumindest hatte ich den Eindruck dies zu tun, da ich die Broschüre sofort brauche, da ich heute, 30.11.2022 noch meine Steuer abgeben muss. Stattdessen wurde mir nun angekündigt, dass mir die Broschüre zugeschickt wird für 7,99. In der aktuellen mail wiederum lese ich dass ich doch einen download e-book gekauft habe, dieses mir aber zugeschickt wird? ich bin nun vollends verwirrt und kann die Broschüre leider auch nicht mehr nutzen, ein Fehlkauf also. Mit freundlichen Grüßen, Wolfgang Wirth
Bewertung melden
Antwort von steuertipps.de
vor 4 Tagen
Guten Tag, vielen Dank für Ihre Bewertung. Die Bestellung des Ratgebers erfolgte in Form eines eBooks. Dieser wurde Ihne direkt im Anschluss an die Bestellung in der Bestätigungs-Mail zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig wurde der Ratgeber auch in Ihrem persönlichen Account hinterlegt. Hier haben Sie jederzeit Zugriff drauf. Das Team vom Kundenservice wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und alles weitere klären.
 Verifizierte Bewertung
21.11.2022 
Warum wird der Download-Link nicht einfach mit der Bestätigungsmail versendet ? In der heutigen Zeit kauft man schnell mal zwischendurch mobil etwas ein und abends daheim kann man dann in aller Ruhe den PC rausholen und installieren. Auf dem I-Phone nützt mir ihr Link nichts, ich kann ihn noch nicht mal kopieren. Wie komme ich nun an den Download ?
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
08.11.2022
IBAN Eingabe ist fummelig. Trotz korrekter IBAN wird "fehlende Bankverbindung" bemängelt. Ich hoffe, die Software selbst funktioniert besser als die webseite.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
18.11.2022 
Zum eigentlichen Steuerprogramm kommen immer neue Kosten hinzu!
Bewertung melden
Antwort von steuertipps.de
21.11.2022
Guten Tag, vielen Dank für Ihre E-Mail. Leider wissen wir nicht, welche zusätzlichen Kosten Sie meinen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns etwas mehr Details schildern. Gerne auch per E-Mail an unseren Kundenservice.
 Verifizierte Bewertung
09.10.2022
Bitte die Kurzanleitung, die Checkliste und den Überblick beim Kauf anzeigen bzw. zum Download anbieten, und nicht erst in der Email. Meine Emails kommen nämlich auf einem anderen PC an. Bitte in der Software das gendern unterlassen! Es nervt gewaltig und stört den Lesefluss! Es ist völlig klar, dass mit "Eigentümer" auch weibliche Eigentümer gemeint sind. Das muss nicht in jedem einzelnen Fall mit angegeben werden. Danke.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
09.10.2022
Die GrundSteuerErklärung hat ggü. dem kostenfreien Elster-Portal nur einen Vorteil: man muss Elster nicht aufrufen! Alles andere ist Mist!! Die Fehlermeldungen werden nicht an "normaldeutsch" angepasst, sondern sind 1-zu-1 Kopien der Elstermeldungen. Die 14,95€ waren rausgeschmissenes Geld und ich hoffe das ich andere von diesem Fehlkauf abhalten kann.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
16.10.2022 
An sich ist die Software ja gut, wenn da nicht die Abzocke mit den einzureichenden Steuererklärungen wäre. Man hat ein oder drei Stück frei und für den Rest muss man richtig Geld hinlegen. Für eine Großfamilie (Verwandtschaft) geht das richtig ins Geld!!!
Bewertung melden
Antwort von steuertipps.de
18.10.2022
Guten Tag, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir sind der Meinung, dass ca. 8 Euro pro Steuererklärung ein angemessener Preis ist. Es gibt auch die Möglichkeit des Upgrades auf eine hochwertigere Version, die mehr Lizenzen erhält. Evtl. ist dies eine Alternative für Sie. Darüber haben wir Sie auch bereits bei Ihrer letzten Bewertung informiert.
 Verifizierte Bewertung
21.10.2022
Ein bisschen zu „bunt“ und zu „hektisch“. Die aufgehende Chatfunktion irritierte etwas. Habe aber gefunden, was ich suchte. Die Bestellung und der Kauf liefen dann reibungslos
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
12.10.2022 
Beschreibung des Grundsteuer Downloads war eine Katastrophe. Die früheren Steuer- CDROM Programme waren besser beschrieben und ausgetestet! Die Abwicklung war akzeptabel.
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
20.10.2022
Bei der konkreten Bestellung bleibt unklar, welchen Lieferumfang man zu welchem Preis bekommt. Könnte besser dargestellt werden, hat noch Luft nach oben
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
25.10.2022
Bis jetzt habe ich das Program 4x downloaded, while ich stetz gegen Probleme gelaufen bin! Das heist 4x bezahlt!
Bewertung melden
Antwort von steuertipps.de
28.10.2022
Guten Tag, vielen Dank für Ihre Bewertung. Unser Team vom Kundenservice oder die Kollegen vom technischen Support werden Sie kontaktieren, um das Problem zu beheben.
 Verifizierte Bewertung
28.10.2022 
Die Übermittlung ist nicht möglich. Es werden jetzt ELSTER-Angaben verlangt.
Bewertung melden
Antwort von steuertipps.de
31.10.2022
Guten Tag, vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Unser Team vom technischen Support wird sich bei Ihnen melden.
 Verifizierte Bewertung
30.10.2022
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
14.10.2022
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
12.10.2022 
Bewertung melden
 Verifizierte Bewertung
16.10.2022
Das Programm für die Grundsteuererklärung ist eine einzige Katastrophe. Mit heißer Nadel gestrickt, damit es rechtzeitig auf den Markt kam. Unübersichtlich, kompliziert, schlechte Erklärung für die Eingabe der Daten und keine Erklärung für die Fehlerbearbeitung. Auch der Kontakt zum Support wurde nach zweimaligem Nachfragen (das ist schon bezeichnend) von Steuertipps eingestellt. Prima Kundenbetreuung - weiter so!!!!
Bewertung melden
Antwort von steuertipps.de
18.10.2022
Guten Tag, vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir bedauern Ihre Unzufriedenheit mit unserem Programm zu Erstellung der Grundsteuererklärung. Der Support ist nicht eingestellt. Die Kollegen vom Support helfen gerne weiter, bei Fragen und Problemen. Wir werden hier um Kontaktaufnahme mit Ihnen bitten.
 Verifizierte Bewertung
14.10.2022 
von Nic D.
Die Software Grundsteuererklärung ist unausgereift und es treten Fehler auf. Der Support meldet sich nicht trotz mehrfacher Nachfragen zurück. Telefonisch kommt man nicht durch. So ist eine Abgabe der Grundsteuererklärung nicht möglich.
Bewertung melden