ipill.de Versandapotheke- Logo - Bewertungen

ipill.de VersandapothekeBewertungen

: 52.599Sehr gut

4,85

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz

zertifiziert seit: 6.10.2008
aktualisiert am: 18.8.2022
ipill.de Versandapotheke ist geprüft und zertifiziert nach den Trusted Shops Qualitätskriterien
  • Geprüfte Identität
  • Schutz persönlicher Daten
  • Verständlicher Bestellvorgang

Abgesichert durch den Käuferschutz

Bei ipill.de Versandapotheke können Sie den Käuferschutz von Trusted Shops nutzen und damit Ihre Einkäufe bis zu 20.000 € absichern. Mehr erfahren


zertifiziert seit: 6.10.2008
aktualisiert am: 18.8.2022
ipill.de Versandapotheke ist geprüft und zertifiziert nach den Trusted Shops Qualitätskriterien
  • Geprüfte Identität
  • Schutz persönlicher Daten
  • Verständlicher Bestellvorgang

Abgesichert durch den Käuferschutz

Bei ipill.de Versandapotheke können Sie den Käuferschutz von Trusted Shops nutzen und damit Ihre Einkäufe bis zu 20.000 € absichern. Mehr erfahren

Bewertungen für ipill.de Versandapotheke

3.749 verifizierte Bewertungen in den letzten 12 Monaten

52.599 Bewertungen insgesamt
So stellen wir sicher, dass Bewertungen von echten Verbraucher*innen kommen.

Relevanteste positive Erfahrung


vor 1 Jahr 
von Max M.
Ich bestelle seit Jahren bei Ipill und hatte noch nie etwas zu beanstanden , weil Ware fehlt oder nicht in Ordnung ist . Nervig ist nur manchmal , das ich , obwohl ich schon über 10 dort bestelle , immer noch vorausbezahlen muss. Es geht immer nur mit Vorauskasse oder alternativ mit Paypal, was ich grundsätzlich ablehne. Dadurch sind einige Bestellungen meinerseits weniger getätigt worden.
Bewertung melden

Alle positiven Bewertungen

Relevanteste kritische Erfahrung


vor 7 Monaten 
Ich bewerte die letzte Lieferung mit sehr mangelhaft. Es wurde ein Medikament Hier "Amitriptylin-neuraxpharm" gegen <Amitriptylin Micro Labs> ausgetauscht. Der Wirkstoff mag identisch sein, hat aber für mich als Diabetiker entscheidende Nachteile. Das gelieferte Medikament hat sogenannte "Micro Labs". D.h. die einzelnen Filmtabletten sind eben Micro und könne nur unter grossem Kraftaufwand aus dem Blister gedrückt werden. Ich habe schon einmal diese Art des Medikaments von ipill erhalten und musste ein Familienmitglied bitten, die Tabletten aus dem Blister zu drücken. Da meine Medikamente jeweils für 7 Tage im voraus rationiert werden, ist diese Darreichungsform nicht tragbar. Ich werde mir jetzt ein neues Rezept ausstellen lassen und, falls ipill das ungeöffnete Produkt nicht zurücknimmt im Hausmüll entsorgen. Ich werde diese E-Mail auch direkt an ipill senden. Peter Schultz
Bewertung melden

Alle kritischen Bewertungen

Bewertungen für ipill.de Versandapotheke

Filter 
 Sortierung Relevanz 

Tut uns leid, wir konnten nicht finden, wonach Sie gesucht haben

Versuchen Sie einen anderen Filter für ein neues Ergebnis.

Alle Filter zurücksetzen