Vintage und Secondhand-Online-Shops: Das sollten Sie beim Schnäppchenkauf beachten

Vintage und Secondhand-Online-Shops sind seit Jahren nicht mehr aus dem E-Commerce wegzudenken. Kein Wunder: Vintage, also Secondhand-Fashion, schont nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Wir verraten Ihnen unsere drei liebsten Secondhand-Online-Shops und geben Tipps für das perfekte Shoppingerlebnis!

© Anna Svetlova/shutterstock.com

Schon gewusst? 60 neue Kleidungsstücke kaufen wir Deutschen im Durchschnitt pro Jahr. 4,7 Kilogramm Textil werfen wir weg. Das strapaziert nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Denn für die Produktion werden Unmengen an Energie, Wasser, Baumwolle und andere Ressourcen aufgewendet. Indem Sie Vintage- oder auch Secondhand-Mode kaufen, leisten Sie einen Beitrag zum Umweltschutz. Und das Stöbern in den Secondhand-Online-Shops macht auch noch richtig Spaß!

Drei Tipps für das Shoppen in Secondhand-Online-Shops

Bevor wir Sie ins Online-Getümmel um Vintage-Secondhand-Mode und -Accessoires entlassen, lesen Sie hier noch ein paar Tipps. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um echte Schnäppchen zu machen.

1. Bereiten Sie Ihren Secondhand-Online-Shopping-Trip vor

Wie beim regulären Shopping-Trip gilt beim Einkaufen in Secondhand-Online-Shops Vergleichen Sie Preise. Sie sollten für gebrauchte Ware niemals mehr als für Neuware zahlen – es sei denn, es handelt sich um ein seltenes, wirklich gut erhaltenes Vintage-Designerstück. Vermeiden Sie Impulskäufe. Planen Sie lieber ein bis zwei ausgedehntere Shopping-Trips im Web pro Monat als ständig online zu stöbern. Führen Sie dazu eine Liste mit Must-Haves. Möchten Sie diese Haben-Wollen-Dinge nach mehreren Wochen noch kaufen, schlagen Sie zu. Erlischt Ihr Interesse, streichen Sie einfach ein Item von der Liste. Das spart Geld und Zeit. 

Weitere Tipps rund um das Thema Schnäppchenjagen finden Sie in unserem Extra-Artikel dazu. 

2. Achten Sie auf Qualität!

Um unnötige Rücksendungen zu vermeiden und sich Enttäuschungen zu ersparen, achten Sie lieber direkt beim Online-Shoppen von Secondhand-Ware auf die gewünschte Qualität. Sollten die Fotos und Beschreibungen nicht aussagekräftig genug sein, fragen Sie lieber einmal mehr nach. Oder lassen direkt die Finger davon. Auf Portalen wie eBay Kleinanzeigen oder Kleiderkreisel können Sie meist gute Schnäppchen machen, sind aber nur wenig bis gar nicht abgesichert, wenn Ihnen die Ware nicht gefällt oder passt. 

Kaufen Sie deshalb lieber bei professionellen Anbietern ein, und achten Sie auf Siegel wie das Trusted Shops Gütesiegel oder die Möglichkeit eines zusätzlichen Käuferschutzes, der Ihre Einkäufe auch auf dem Versandweg absichert.

3. So erkennen Sie Fake-Ware

Die Paradedisziplin beim Shoppen in Secondhand-Online-Shops: Fake-Ware von echten Designerteilen zu unterscheiden. Im besten Fall kümmert sich schon der Anbieter darum und prüft Taschen, Mäntel und Co. auf ihre Echtheit. Hier finden Sie eine Übersicht, woran Sie Echtes von Falschem unterscheiden. 

  • Logo und Markenname: Klar, der Name sollte richtig geschrieben sein. Aber schon kleinste Abweichungen bei der Schriftart oder bei den Abständen der Buchstaben und Logos können bedeuten, dass die Ware gefälscht ist. Einige Labels vergeben auch eine Seriennummer, die in der Tasche eingearbeitet wird. Diese unbedingt einmal prüfen.
  • Prägungen: Manche Marken lassen die Logos einprägen, zum Beispiel auf dem Reißverschluss, an den Knöpfen, auf den Innentaschen von Taschen und Mänteln oder auch auf Riemchen und Schnallen. Sollten diese Prägungen fehlen, lieber die Hände von den Stücken lassen. Bei Metallschildchen gern auch die Kratzprobe mit dem Fingernagel machen. Handelt es sich um Originalware, dann passiert nichts. Bei Fakes löst sich gern schnell die oberste Schicht ab.
  • Materialien: Die meisten der großen Designer-Labels setzt auf echtes Leder und hochwertige Stoffe. Gefälschte Ware besteht oft aus Kunstleder.
  • Nähte: Sind die Nähte, etwa bei einer Handtasche, schief oder bestehen aus optisch ganz und gar nicht passendem Garn, handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine Fälschung.
  • Abmessungen: Hat die Handtasche Füßchen, sollten diese regelmäßig gearbeitet sein. Sind sie schief oder unterschiedlich groß, haben Sie es wahrscheinlich mit einem Fake-Produkt zu tun. Vor dem Kauf einer Secondhand-Designer-Tasche sollten Sie sich einmal über die Maße der Kollektion informieren. Fake-Produkte sind gern mal viel größer oder kleiner als das Original.
  • Preise: Schnäppchen sind toll. Zu günstige Preise in Secondhand-Online-Shops weisen allerdings auf Fake-Ware hin. Tatsächlich sind einige Vintage-Handtaschen sogar teurer als aktuelle Modelle – sofern sie gut erhalten sind.
  • Das Drumherum: Wer Designerteile liebt, weiß, dass diese meist mit diversen Accessoires geliefert werden. Dust Bags, also Staubbeutelchen, Ersatzriemen, Schloss mit Schlüsselchen, bestimmte Anhänger … informieren Sie sich vor dem Kauf eines Secondhand-Stücks, was bei der Marke üblich ist und kaufen Sie nur komplette Sets.

Unsere drei liebsten Secondhand-Online-Shops wollen wir Ihnen natürlich auch nicht vorenthalten:

Deutschlands größter Secondhand-Online-Shop: Ubup

Bei Ubupexternal kommen laut eigenen Angaben täglich 10.000 neue Einzelstücke in den Shop. Der Vintage-Online-Shop, der zu Momox gehört, bietet Kleidungsstücke von Mode-Ketten wie Esprit und Zara, Outdoor-Klassiker von The North Face und Napapijri sowie Designermode zum Beispiel von Diane von Furstenberg. Beim Zustand lässt sich zwischen „gut“, „hervorragend“ und „neu“ wählen.

Versand- und Rückgabebedingungen: Versand und Rückgabe sind gratis. Für Neukunden gibt es einen 20-Euro-Gutschein. Besonders geeignet für: Preisbewusste Online-Shoppende, die für die ganze Familie einkaufen.

Secondhand in Style: In Love Again

Über 60.000 Secondhand-Einzelstücke hält In Love Againexternal für Online-Shoppende vor. Super, gerade für Trendbewusste: Sie wählen hier nicht nur Kleidungskategorien aus, sondern können auch in Trendthemen stöbern. So finden Sie angesagte Teile in den Styles „Statement Prints“, „Oversize“ oder „Instagram-Looks“ und viele mehr. Sie können sich außerdem eine Übersicht aller Marken anzeigen lassen und so noch gezielter shoppen.

Versand- und Rückgabebedingungen hier: Ab 20 Euro Bestellwert versandkostenfrei. Die Rückgabe in Deutschland ist gratis. 

Besonders geeignet für: Stilbewusste Online-Shoppende, die ganz gezielt Trendteile suchen. 

Premium Secondhand-Designermode: Vite En Vogue

Darf es etwas exklusiver sein? Bei Vite en Vogueexternal finden Sie Vintage-Designerstücke für Damen und Herren. Sie können ganz klassisch durch die Kategorien stöbern, oder filtern nach Marke oder schauen sich die Neuheiten an. Die Qualität ist sehr hoch, alle Stücke werden auf Echtheit geprüft und sind in der Regel ohne Makel. Toll für Schnäppchenjäger*innen: Sie sehen gleich am Produkt den Originalpreis und behalten so im Auge, wie viel Geld Sie sparen.

Versand- und Rückgabebedingungen: Der Versand kostet innerhalb Deutschlands 4,90 Euro, innerhalb der EU 9,90 Euro. Für die Rückgabe räumt der Online-Shop 60 Tage Zeit ein.

Besonders geeignet für: Online-Shoppende, denen Design und Qualität mindestens so wichtig ist wie der Preis.

Mit unseren Tipps steht Ihrem nächsten Secondhand-Einkaufsbummel im Netz nun nichts mehr im Wege. Sollte Mode nicht so Ihr Ding sein, so haben wir in diesem Artikel auch generelle Aspekte zum Gebrauchtwarenkauf im Netz zusammengestellt. Lesen Sie doch mal rein!

Die neuesten Magazinartikel immer direkt in Ihr Postfach erhalten?

Der erste Schritt Ihrer Anmeldung war erfolgreich.

Wichtig: Um Ihre Anmeldung abzuschließen, öffnen Sie bitte die E-Mail mit dem Betreff „Bestätigen Sie jetzt Ihre Newsletter-Anmeldung“ in Ihrem Postfach und klicken Sie auf den blauen Button. Erst dann können wir Sie regelmäßig informieren.

Herausgeber: Trusted Shops GmbH | Hinweis zu unserer Datenschutzerklärung | Abmeldung jederzeit möglich

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Ihre Meinung interessiert uns!

Bitte beachten Sie, dass wir Kommentare, die Links oder persönliche Daten beinhalten, nicht freigeben können.

Vielen Dank!

Ihr Kommentar wurde erfolgreich übermittelt. Er muss jedoch zuerst genehmigt werden, bevor er angezeigt werden kann.

Kennen Sie schon unsere gesamte Themenwelt Inspiration & Trends?

Jetzt Themenwelt Inspiration & Trends entdecken