wirwinzer.de- Logo - Bewertungen

wirwinzer.de
Bewertungen:

2.735 Bewertungen in den letzten 12 Monaten59.942 Bewertungen insgesamt  

4,62
Sehr gut

Gütesiegel
Gültig

mit Käuferschutz

Zertifiziert seit: 19.09.2011
Das Trusted Shops Gütesiegel zeichnet vertrauenswürdige Onlinehändler aus.
wirwinzer.de erfüllt unter anderem folgende Trusted Shops Qualitätskriterien:
  • Geprüfte Identität
  • Verschlüsselte Datenübertragung
  • Verständlicher Bestellvorgang

Trusted Shops Käuferschutz

Dieses Unternehmen bietet den Trusted Shops Käuferschutz für Einkäufe bis 20.000 € an. So ist Ihr Einkauf abgesichert.

Digital Trust ist unsere Mission. So funktionieren Bewertungen bei Trusted Shops.

Relevanteste positive Bewertung

01.05.2023
 Verifizierte Bewertung
Ich hatte bei meiner letzten Bestellung ausdrücklich darum gebeten, die beiden Weine (Rheingau und Wachau) nicht im 12er Pack, sondern verteilt auf zwei 6er Packs zu liefern. Auf meine Mail kam nur eine automatisch generierte nichtssagende Antwort, aber sonst keine Reaktion. Stattdessen wurde alles in ein 12er Karton gepfercht versendet. Als Krönung hat dan DHL alles in einer Packstation zwischegelagert, die das Monstrum nur nach gutem Zureden freigab. Ich habe mich über die ganze Angelegenheit sehr geärgert. Bitte schicken Sie mir niemels Kartons mit mehr als 6 Weinen! Ansonsten bin ich mit WirWinzer zufrieden.
SO

Relevanteste negative Bewertung

11.05.2023
 Verifizierte Bewertung
06.04.: Bestellung von 2 Probierpaketen à 6 Flaschen Weingut "Schloss Englar" bei Wir Winzer.de 13.04.: Nachfrage meinerseits bei WirWinzer, wie es denn mit dem Bestellvorgang aussähe, da bisher Null-Info ... Offensichtlich war im Weingut bis zu meiner Nachfrage noch nichts von der Bestellung bekannt oder diese nicht weitergeleitet, ... nun gut, kann ja mal passieren, ist ja nicht die erste Bestellung bei der was nicht ganz rund läuft. Kommt halt immer drauf an, was man draus macht als Händler, oder? 18.04.: Versand-Mail des Weinguts über WirWinzer mit korrekter Angabe der bestellten Menge. Dass das Liefergewicht von 12 Flaschen nur 9,3 kg betragen soll, fällt mir erst im Nachgang auf, eine frühere Beschwerde hätte aber wohl auch nichts gebracht, wie der weitere Verlauf gezeigt hat, nehme ich mal an. 19.04.: Bereits ein Tag nach Erhalt der Versandbestätigung trifft ein Karton ein, jedoch nur 6 Flaschen, also 1 Probepaket, statt der bestellten 2 Probenpakete. Auf dem Lieferschein ist jedoch die korrekte Menge der 2 Probienpakete ausgewiesen. Also: Meinerseits Mail mit Fotos der Lieferung und des Lieferschein in Anlage an WirWinzer geschickt, mit der Bitte für Nachlieferung des fehlenden Probepakets zur Komplettierung der Lieferung zu sorgen. 20.04.: Meinerseits zusätzlich telefonische Kontaktaufnahme, Problemschilderung, etcpp.. Seoitens WirWinzer die Zusage, "wir kümmern uns darum, alles kein Problem, nehmen mit dem Weingut Kontakt auf ..." 21.04. - 02.05.: Meinerseits ca. alle 2-3 Tage Anruf bei WirWinzer, ca. 3-4 mal, jedes mal anderer Mitarbeiter am Telefon, und Nachfrage was denn nun mit der Nachlieferung sei ... "Man kümmere sich darum" ... "Man sei mit dem Weingut in Kontakt" ... "Man würde mich kontaktieren, auch gerne Telefonisch, sobald das geregelt sei."... Am 02.05. dann einen netten Herren am Telefon, der dann Auskunft gab, ..."er würde sich jetzt persönlich darum kümmern, jedoch sei der Fall in Bearbeitung eines anderen Mitarbeiters, der heute nicht da sei...". 03.05.: Eine Mail von Wir Winzer trifft ein, der Wortlaut, ... " Hallo Herr ......., soeben haben wir die Rückmeldung vom Weingut erhalten, dass der Wein mittlerweile ausverkauft ist. Somit müssen wir das eine Paket Ihnen erstatten. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und stehen für Fragen gerne zur Verfügung." Angemerkt, zwischendrin, am 26.04. bereits die Nachfrage als standartisierte Mail, ..."wie ich ich mit dem Kauf zufrieden war." :lol: :lol: :lol: ... naja, war ich da schon nicht. Und das Ganze hat nun nicht mal über einen vollen Monat hingezogen, das wäre ja erst zum 05.05. der Fall gewesen :shock: :lol: Ein Armutszeugnis für die Kundenbetreuung und Beschwerde-Management. Leute, so geht's nicht, oder? Der ganze Vorgang zog sich fast über einen Monat hin ... kann ja vielleicht ein toller Laden sein, aber schiefgehen darf wohl nichts. P.S. Die seit 03.05.2023 angekündigte Rücküberweisung ist bis heute, 11.05.2023 noch nicht erfolgt. Geht's noch?
RS
R. S.
Regensburg
Digital Trust ist unsere Mission. So funktionieren Bewertungen bei Trusted Shops.

Bewertungen für wirwinzer.de

 Sortierung  
Relevanz
JK
08.04.2024
 Verifizierte Bewertung
Besonders hilfreicher Telefonservice - Ich konnte wg. kurzfristig unabweisbarer Abwesenheit den vereinbarten Liefertermin nicht einhalten - telefonisch konnte sehr kurzfristig eine Verschiebung des Liefertermins erreicht werden, der Ersatztermin wurde zuverlässig eingehalten. Bei der Gelegenheit konnte gleich noch ein Ersatz für eine nicht mehr lieferbare Weinbestellung vereinbart werden,auch dies freundlich und zuverlässig.
Bewertung melden
DM
Dieter M.
Reichenberg
vor 12 Tagen
 Verifizierte Bewertung
Kauf und Lieferung waren ok und schnell, dafür die Note.Bei einem anderen Thema bin ich aber erschrocken: In den letzten Jahren viel Wein, auch andere Spirituosen getrunken und damit einen ganz kräftigen Gewichtszuwachs verursacht. Das Essen war da nur zu einem kleinen Teil dran Schuld. Schuld hab ich immer dem Alkohol im Wein gegeben. Toll, daß auf einmal immer mehr 0,0-Weine auf den Markt kommen, die auch noch ganz passabel schmecken.Daher habe ich den 0,0 aus Herxheim bestellt, 12 Flaschen.Andere Alkoholika weggelassen, anfangs sogar etwas abgenommen, dann aber wieder zugelegt. Große Bestürzung und dann die Nachsuche: ich entdecke die Angabe auf dem Label der Flaschen und damit der Schreck: mit der Flasche konsumiere ich 28,5 g Zucker! Mit 82 kann ich das auch nicht mehr wegsporteln wie früher. Also, Ende des schönen Gedankens, wenn man noch ein paar Jährchen leben will, auch wenn es auf diesem Globus immer unschöner wird.
Bewertung melden
TL
Thomas L.
Rosenheim
06.04.2024
 Verifizierte Bewertung
Übersichtlicher, sowie kundenfreundlich gestalteter, Webshop, mit einer riesigen Auswahl an qualitativ hochwertigen Weinen, aus vielen Kulturregionen Europas. Aufgrund des -hervorragenden- Preis-Leistungs-Verhältnisses, findet man eine Weinvielfalt unterschiedlichster Preisklassen. Die Weine werden genauestens beschrieben, so dass dadurch "Fehlkäufe mangels Fachwissen", ausgeschlossen sind. Ab dem Erwerb von 12 Flaschen entfallen zudem Portokosten. Die Flaschen sind ästhetisch etikettiert und deren Inhalt mundet ausgezeichnet. Deren Lieferung erfolgt auf Rechnung und die Sendung wird zeitnah zugestellt. Für alle Weingenießer, eine äußerst empfehlenswerte Einkaufsmöglichkeit!
Bewertung melden
02.04.2024
 Verifizierte Bewertung

Pünktlich und wie bestellt

Das Paket kam pünktlich, unbeschädigt und gut verpackt an. Wie immer. Zudem mit einem KEP-Dienst, der ordentlich mit seinen Mitarbeitern umgeht (zumindest sieht es so aus). Wie es sein soll. Das ist gut und zeichnet Sie aus. "Besonders gefallen" ist bei dieser Art von Beziehung m.E. die falsche Kategorie, ich meine, da übertrieben sie etwas ;-)! Der Lieferschein entschuldigte sich für einen anderen Jahrgang. Es war allerdings der bestellte Jahrgang. Wenn Sie unbedingt wollen können Sie noch etwas an Ihrer ENtschuldigungspolitik arbeiten ;-)!
Bewertung melden
WL
Wolfgang L.
Mochenwangen
02.04.2024
 Verifizierte Bewertung
Hatte einen Transport-Glasschaden, darum fehlte das zweite Paket. Ich wurde aber erst informiert nachdem ich per Mail nachfragte. Dann erhielt ich die Nachricht, dass meine Lieferung erneut auf dem Weg zu mir sei. Allerdings waren alle Flaschen meiner Bestellung aufgelistet und nicht nur die fehlenden. Das war sehr verwirrend. Meine Rechnung kam aber rasch per Mail und vor der Ersatzlieferung erhielt ich eine Mahnung. Da sollte die hausinterne Kommunikation (Reklamation/Rechnungsstellung/Mahnwesen deutlich besser miteinander kommunizieren!
Bewertung melden
HK
Horst K.
Ratingen
02.04.2024
 Verifizierte Bewertung

Teilweise falsche Lieferung

Bestellung war: 2023 Grauer Burgunder vom Löss trocken - Weingut Schlossmühlenhof Menge: 3 2023 Riesling vom Löss trocken - Weingut Schlossmühlenhof Menge: 3 2023 Sauvignon Blanc vom Löss trocken - Weingut Schlossmühlenhof Menge: 6 Statt Riesling wurde fälschlicherweise auch Grauburgunder geliefert,habs beanstandet, weil ich den Wein kenne behalten und da Preise gleich, entsprechend auch bezahlt. Ansonsten wie immer mit Wir Winzer zufrieden nur nicht mit DHL.
Bewertung melden
03.04.2024
 Verifizierte Bewertung
Den Wein den ich bestellt hatte ist spitzenmäsig in Zukunft werde ich nur noch bei Ihnen bestellen ich habe auch meinen Bekannten den Wein zu probieren gegeben und auch Ihre Adresse damit sie auch bestellen können ich hoffe sie haben ihre Rechnung von mir bekommen ich bedanke mich rechherzlich bei ihnen für den guten Wein ihre christine schmidt sie und ihr Team sind perfekt heute bestellt übermorgen schon gehabt besser geht nicht
Bewertung melden
KL
Karla L.
Großweitzschen
04.04.2024
 Verifizierte Bewertung

Schnelle Lieferung, Beschreibung passte genau

Wir lieben neben schweren Rotweinen auch zwischendurch leichte Weißweine sowie entalkoholisierte Rot- und Weißweine. Bisher testeten wir für die entalkoholisierten Weine zwei Erzeuger von WIRWINZER und sind wirklich begeistert, weil die Beschreibung zu 100% zutrifft. Bei beiden Winzern kaufen wir weiter ihre wunderbaren alkoholfreien Weine, die wir sehr gern an warmen Abenden auf dem Balkon genießen.
Bewertung melden
US
vor 11 Tagen
 Verifizierte Bewertung
Preis-Leistung-Verhältnis war gut. Angebot entsprach meinen Vorstellungen von online-Kauf bei Wein. Unzufrieden war ich mit der Zustellung. Angeblich waren wir nicht zu Hause. Daher bekam ich eine Nachricht, dass ich die Lieferung beim Post-office abholen könnte. Bei so einer Zustellung, wenn ich die Waren selbst puckeln soll, dann brauche ich keinen Online-Dienst. Schade
Bewertung melden
vor 11 Tagen
 Verifizierte Bewertung

Bestellvorgang und Feedbackbearbeitung

Bestellvorgang, Vergütung von Gutscheinen und Lieferung sind mustergültig. Allerdings wird viel, VIEL zu früh (nach 3 Wochen) die Bewertung der gelieferten Weine abgefragt und auf meine entsprechende Rückmeldung erfolgte lange Zeit keinerlei Antwort. So schnell kann kein Schwein saufen! Aber sonst: Alles top.
Bewertung melden
24.03.2024
 Verifizierte Bewertung

Ausprobieren ab Lager, später direkt beim Winzer bestellen. Gute Idee.

Der Versand dauerte etwas länger als sonst, es war aber alles bestens verpackt und ist gut angekommen. Die Weine sind in Ordnung und alle trinkbar, ein wirkliches Highlight war jedoch nicht dabei. Bleibt die Erkenntnis, dass es zunehmend schwierig wird, gute Weine aus Deutschland unter 10 Euro zu bekommen...
Bewertung melden
AR
Anita R.
Schriesheim
28.03.2024
 Verifizierte Bewertung
Die Weine die ich bis jetzt versucht habe sind sehr gut, leider kann ich noch nicht alle Weine bewerten. Was mir nicht gefällt ist, das kaum hat man bestellt kommen dauernt neue Aufforderungen zum Kauf. Ich brauche auch einwenig Zeit bis ich weiß was ich wieder bestelle oder neu bestelle.
Bewertung melden
29.03.2024
 Verifizierte Bewertung
Ich habe einen speziellen Wein gesucht, den ich bei WirWinzer gefunden habe. Auch sonst alles lobenswert. Schnelle Lieferung, gute Angebote und ausgezeichnete Kommunikation. Als bei einem Sparpaket 2 Flaschen nicht mehr verfügbar waren, gab es innerhalb von 24 Stunden das Geld zurück.
Bewertung melden
vor 5 Tagen
 Verifizierte Bewertung
Ich habe bisher erst 1x 2 Geschenksendungen bestellt und erhalten. Ging sehr zügig auch per Rechnung, das ist sehr gut. Wie der Wein ankommt, werden die Beschenkten berichten. Ich hatte den Wein vor vilen Jahren schon mal als sehr gut empfunden und jetzt wieder entdeckt.
Bewertung melden
GK
Gerd K.
Laucha an der Unstrut
vor 8 Tagen
 Verifizierte Bewertung
Sehr gute Auswahl an Weinen, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Lieferung erfolgt sehr zügig und unproblematisch. Wem etwas daran liegt, seinen Wein direkt vom Winzer und nicht unbedingt aus dem Supermarkt zu erhalten, dem kann ich dieses Portal nur empfehlen.
Bewertung melden
28.03.2024
 Verifizierte Bewertung
Tja wie soll ich es sagen, der Wein ist hervorragend. Leider hat es mit der Lieferung kleine Komplikationen gegeben. Diese wurde vom Winzer sehr nett ausgeglichen. Von Wir Winzer fehlt mir allerdings bis Heute die versprochene Gutschrift auf die Bestellung,
Bewertung melden
24.03.2024
 Verifizierte Bewertung
Alles gut. Wein liegt im Keller. Nach der Fastenzeit am Ostersonntag werden wir die Kostprobe zum Essen genießen. Ist nicht die erste Bestellung. Alle bis jetzt hervorragend. Danke an alle Winzer und die vielen Mitarbeiter.
Bewertung melden
KZ
Klaus Z.
Kieselbronn
vor 6 Tagen
 Verifizierte Bewertung
Soweit war alles o.k . Leider war die Lieferanschrift nicht identisch mit meiner Angabe , was zur Fölge hatte ,daß der Lieferant im falschen Haus ablieferte .Eine Mail diesbezüglich wurde bis dato nicht beantwortet .
Bewertung melden
03.04.2024
 Verifizierte Bewertung

Überraschung

Es hat etwas lange gedauert mit der Lieferung. Ich wollte die Lieferung gerne bis Ostern bekommen und verschenken.die Lieferung kam ostersamstag, aber da war ich schon verreist (die Bestellung war vom 6.3.24)
Bewertung melden
27.03.2024
 Verifizierte Bewertung

Gute Weine für einem guten Preis

Wir hatten mit Freunden einen ausgezeichneten Sekt getrunken. Ich entdeckte den Sekt auf WirWinzer, bestellte eine Kiste und ließ sie mir innerhalb einer Woche liefern. Sehr gutes Preis-Qualitäts-Verhältnis
Bewertung melden