Nicht nur Fischers Fritz fischt frische Fische. Auch Online bekommst du fangfrische Ware und das sogar mit Frische-Garantie. Wie das funktioniert und welchen Service und welche Produkte die einzelnen Shops bieten, erfährst du in diesem Artikel.

Und mal wieder sorgen Online-Shops für Überraschungen. Diesmal beim Thema Kauf von Frischfisch. Ich habe euch drei Shops herausgesucht, die sowohl eine große als auch besondere Auswahl an frischem Fisch haben. Aber dennoch gibt es kleine, feine Unterschiede.

fischkaufhaus.de: ausgezeichnet

fischkaufhausAlleine beim Anblick der Produktbilder auf fischkaufhaus.de kann man sich bereits ausmalen, wie man mit Freunden ein leckeres Abendessen genießt. Der Fokus des Shops liegt besonders auf der Nachhaltigkeit, die gerade bei einem Lebensmittel wie Fisch von Wichtigkeit ist. Der Fisch kommt dank der 24-Stunden-Expresslieferung tagesfrisch per UPS bis 12:00 Uhr. Die Versandkosten dafür liegen pauschal bei 7,90 €. Und ab 59,- €bestellt man versandkostenfrei. Und das größtenteils aus den über 100 Gewässern der Mecklenburger Seenplatte. Darüber hinaus bietet das Fischkaufhaus besondere Spezialitäten wie Kaviar und Thunfischfilet aus aller Welt an.
Und als wäre das nicht schon überzeugend, hat der Online-Shop 2016 den Shop-Usability-Award erhalten.

Highlights bei Fischkaufhaus.de

deutschesee.de: umweltfreundlich

deutsche see online shopDer Online-Shop deutschesee.de bezieht den Fisch direkt von Fischereibetrieben und Züchtern und liefert die Ware ausschließlich mit eigener Kühllogistik bis an die Haustür. Die Lieferung erfolgt am ausgewählten Liefertag in einem Zeitfenster von 2 bis 8 Stunden. Mit über 300 Kühlfahrzeugen sind die Fahrer von deutschesee.de in ganz Deutschland unterwegs. Das Beste: der Versand erfolgt ganz ohne lästigen Verpackungsmüll. Denn es wird zum Beispiel komplett auf Styropor verzichtet. Ab einem Einkaufswert von 99,- € wird frei geliefert. Das Sortiment enthält neben dem frischen Fisch unter anderem noch Meeresfrüchte, Räucherfisch und sogar leckeres Sushi und Salate. Auf der Suche nach Garnelen habe ich diese auf Anhieb aber nur als TK-Ware entdeckt. Der restliche Fisch ist frisch bestellbar.

Highlights bei deutschesee.de

lachskontor.de: familiär

lachskontor onlineSeit 1860 gibt es das Bremer Fischfachgeschäft F. L. Bodes bereits. In fünfter Generation und über den Online-Shop lachskontor.de, vertreibt das Familienunternehmen nach ganz Deutschland. Die Tradition, die dahinter steckt, sieht man auch dem Online-Shop an.
Aus Bremerhaven, Dänemark, Norwegen und Frankreich erhält man unter anderem frischen und geräucherten Fisch, Krustentiere, Kaviar und Austern. Heute bis 8.00 Uhr bestellt, wird bis morgen 12.00 Uhr deine Bestellung, ohne Mindestbestellwert, ausgeliefert.
Geliefert wird mit UPS-Standardversand. Die Versandkosten liegen bei lachskontor.de dafür bei 9,90 €. Die Samstagszustellung über TNT kostet 19,90 €.

Highlights bei lachskontor.de

Fazit

Ob für einen ganz besonderen Anlass oder für einen exklusiven Grillabend: Fische kann man super einfach online bestellen. Den Unterschied machen Verpackung und Versandkosten.
Bei fischkaufhaus.de überzeugen besonders die günstigen Versandkosten. Der Verzicht auf unnötige Verpackung, insbesondere Styropor bei deutschesee.de ist eine tolle Sache. Und bei lachskontor.de gibt es keinen Mindestbestellwert.